Zylinderkopfdichtung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von fragemann, 16.10.2008.

  1. #1 fragemann, 16.10.2008
    fragemann

    fragemann Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,


    ich hab ne ganz kurze frage an euch:

    sieht man der zylinderkopfdichtung an, dass die hin is, ohne dass man die ausbaut?

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 16.10.2008
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    neee... gibt aber Hinweise dazu.

    Bei meinem Opel Astra war das Kühlwasser schnell leer, daher Wasser im Motor, am Öldeckel Wasserflecken oder so komischer Belag und es hat bissl gedampft wenn man gefahren ist und dann Öldeckel aufgemacht hat.

    Gibt bestimmt noch mehr, aber ausser am Opel hatten wir noch keinen ZKD Schaden.
     
  4. #3 fragemann, 16.10.2008
    fragemann

    fragemann Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ja weil von meiner freundin der astra f war auch inna werkstatt, weil er heiß lief. und die ham gesagt "kühler gerissen" dachten wir ok. aber nun haben die gesagt dass dadurch die zkd zerstört wurde, quasi als folgefehler, da denk ich mir doch, dass man das von außen ned sieht! ?)
     
  5. #4 fragemann, 16.10.2008
    fragemann

    fragemann Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    zwischenfrage

    ab wann bekommt der kühler seine flüssigkeit?

    sofort oder erst wenn der motor an is (was mir irgendwie logischer vorkommt)
     
  6. #5 Worldchampion, 16.10.2008
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Erst bei warmen Motor. Vielleicht hängt bei dir nur das Thermostat. Hatte ich auch schon, da war der Motor dann auch kurzzeitig heiß gelaufen. Ich hatte es glücklicherweise rel. schnell gesehen, da ich zu dem Zeitpunkt eh nur ne kurze Strecke gefahren war. Mit nem neuem Thermostat war dann wieder alles in Butter. Wenn du rel. lange so gefahren bist könnte es aber die Kopfdichtung in Mitleidenschaft gezogen haben.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fragemann, 16.10.2008
    fragemann

    fragemann Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    so lange wars ned, wir ham den dann immer stehen lassen bis er wieder kühl wurde und auf der landstraße kühlter genug mit luft, da war er imma im blauen

    sind dann halt in die werkstatt, die ham gesehen "oh leer" und haben was aufgefüllt. und da is ausgelaufen, bevor der motor an war, da war für die klar "kühler kapiutt". ham uns das auch nie gezeigt. haben dann angeblich dichtmasse reingeschüttet, damit wir heimfahren können. un nu soll die zkd defekt sein. nun glaub ich, dass das alles schon war, wo wir den gekauft haben "vor einem monat". dann haben wir den gesagt, is doch eh gewährleistung und nun sagen die "wir haben beweise, dass beides noch i.o. war, bevor wir den bekommen haben. nur frag ich mich, das sieht man bei der durchsicht, dass die zkd ganz is?

    und heut hamse gesagt, dass se wohl n chemietest gemacht haben und dadran gesehen haben, dass zu viel wasser in der flüssigkeit is. da denk ich mir " in der neuen? weil alte gabs ja keine mehr" und die haben das angeblich beim kühler ausbauen gesehen, dass die kopfdictung hin is.

    also werfen sich hundert fragen auf und ich bekomm hass auf die....

    PS: haben uns ne art vergleich vorgeschlagen ... wir brauchen nur 20% vom matieral bezahlen .. wäre bei den 120€ ... was bauen die alles ein?
     
  9. #7 Bezeckin, 16.10.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Man sieht schon ob die zkg defekt ist. Es kann im Ausgleichnehälter bläseln. Man kann mit nem kompressionstest drauf schliessen, wasser im öl.

    Der Chemietest ist nicht zur bestimmung von wasser in der kühlflüssighkeit, sondern b abgase in der flüssigkeit sind.

    und das die dir kühlerdichtmittel reingeschüttet haben, ist auch nicht wirklich förderlich. Das verstopft schnell mal alles.
     
Thema:

Zylinderkopfdichtung

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung 3sge gen2

    Zylinderkopfdichtung 3sge gen2: Moin, weis zufällig jemand wie dick die OEM Zylinderkopfdichtung von 3sge gen2 ist? Da bei mir demnächst ein Kopfdichtungswechsel an steht will...
  2. Zylinderkopfdichtung Previa Bj96

    Zylinderkopfdichtung Previa Bj96: Hallo, ich bin der neue und komme jetzt öffters. Ich habe da ein kleins Problem mit meinem Previa Bj96. Nachdem das Auto nur ca. 330.000km...
  3. Zylinderkopfdichtung undicht, t22

    Zylinderkopfdichtung undicht, t22: Bj.98, Motor: 7A-F, 81 kw, 190000km Hallo! Ein paar Tropfen Kühlflüssigkeit unterm Wagen zurückverfolgt bis zur Kopfdichtung, Ecke vorne links...
  4. Corolla E9 / Starlet 1.3 - Zylinderkopfdichtung, Vertildeckeld. + Schrauben

    Corolla E9 / Starlet 1.3 - Zylinderkopfdichtung, Vertildeckeld. + Schrauben: Hallo Leute, habe noch einen kompletten Satz Zylinderkopfdichtung, Ventildeckeldichtung und Zylinderkopfschrauben für den 1,3L Motor für Corolla...
  5. Metall - Zylinderkopfdichtung

    Metall - Zylinderkopfdichtung: Hallo, wollte mir in meinem Supra (MA7 Motor, 238 PS, Turbo) eine Metall - Zylinderkopfdichtung einbauen lassen. Leider kann der Händler seit...