Zylinderkopfdichtung Celica T20

Diskutiere Zylinderkopfdichtung Celica T20 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ich werde bzw. muss meinen Zahnriemen ausstauschen und da meinte der Kollege mit dem ich das zusammen machen werde, kannst direkt...

  1. #1 Solid Snake, 11.04.2008
    Solid Snake

    Solid Snake Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prelude BB6, Celica ST202
    Hallo Leute,

    ich werde bzw. muss meinen Zahnriemen ausstauschen und da meinte der Kollege mit dem ich das zusammen machen werde, kannst direkt die Zylinderkopfdichtung mitwechseln. Bei mir aufem Motor sieht es nämlich nicht grade schön aus :( an der Seite sifft es raus

    Da wollte ich mal wissen was ihr mir da für Teile empfehlen könnt.
    -welche Dichtung soll ich nehmen? irgendetwas spezielles?!
    -Zahnriemen nur eine bestimmte Marke?!
    etc.

    und müssen wir auf irgendetwas bestimmtes dabei achten?!

    Vielen Dank im Voraus

    MfG
    Solid Snake
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Empfehlung: original Toyota.
    Ansonsten Bosch oder Conti z.B.
     
  4. #3 zero2k3, 11.04.2008
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehl hier auch nur Toyota Original, ist zwar teurer aber auf qulitäts soll es ja ankommen.
     
  5. #4 Dr.Hossa, 11.04.2008
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Dein Motor sieht sicher nicht wegen der ZKD scheiße aus, eher VDD.
     
  6. #5 Bezeckin, 11.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Dasm dachte ich mit auch grad. hast du öl, wasserverbrauch?
     
  7. #6 Solid Snake, 12.04.2008
    Solid Snake

    Solid Snake Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prelude BB6, Celica ST202
    der verbraucht ca. 0,8 -1l öl auf 1000km

    der toyotamechaniker meinte dass das normal wäre hmmm

    VDD kannst denke ich net sein, weil das öl weiter unter rauskommt da wo die ZKD ist

    dann ok vielen dank dann fahr ich mal bei toyo vorbei
     
  8. #7 Solid Snake, 30.05.2008
    Solid Snake

    Solid Snake Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prelude BB6, Celica ST202
    Hi Leute,

    in ca. 2wochen wechsel ich die Zylinderkopfdichtung + Zahnriemen mit einem Kollegen.

    Was ich noch kurz fragen wollte, was für Werkzeug brauch ich da?!

    -Drehmoment dann Vielzahn... welche Größen ?!
    -?
    -?


    Vielen Dank
     
  9. #8 Solid Snake, 31.05.2008
    Solid Snake

    Solid Snake Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prelude BB6, Celica ST202
    hmmmmm hat keine ne Ahnung =(
     
  10. #9 VenomSR20, 01.06.2008
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Tut euch selber den gefallen und verbaut KEINE Contitech Riemen. Die neigen sehr gerne mal zum reissen...

    Was du an Werkzeug brauchst? Erstmal das ganze übliche Programm, sprich Zangen (Seitenschneider, Kombi, Rohrzange usw), Schraubendreher, Knarrenkasten mit 1/2 und 1/4 Zoll Nüssen/Verlängerungen, Maul und Ringschlüssel, einen Drehmomentschlüssel (Nicht so ein 20€ Dings aus dem Baumarkt! Sollte schon was ordentliches sein! Hazet, Rahsol, Proxxon und co.)

    Am 7A-FE hab ich noch nicht gearbeitet, demnach kann ich dir leider auch nicht sagen was für einen Schraubenkopf die Kopfschrauben haben. Beim 3S-GE ist es ein 12er oder 14er Aussenvielzahn.

    An Teilen brauchst du Zahnriemen mit spann und Umlenkrollen, Zylinderkopfdichtung, Ventildeckeldichtung, Zylinderkopfschrauben, Dichtung für Ansaug und Abgaskrümmer. Falls der Kopf geplant werden muss, noch Simmeringe für die Nockenwellen. Wenn der Zahnriemen von der Wasserpumpe angetrieben wird, Wasserpumpe besser gleich mitwechseln!

    Falls mir gleich nochwas einfällt schreib ichs dazu!

    Achja, die Drehmomente für die Kopfdichtung liegen als Beipackzettel immer der Dichtung selber dabei!
     
  11. #10 meinedicke, 01.06.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich bestätigen. Nimm Gates Riemen oder Original Toyota.
     
  12. ben87

    ben87 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    auf jden fall original toyota!!!!!!!!!!!
    alles andere ist schund...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 VenomSR20, 01.06.2008
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Schwachsinn...

    Was denkst du woher Toyota die Teile bekommt? Denkst du da hockt ein kleiner Japaner im Lager und Näht die Riemen selbst? ?( :(

    Auch Toyota bekommt die Teile von hiesigen Zuliefern wie QH, Gates, Magnet Marelli, Textar, Denso, und wie sie alle heissen...Mich würds nichtmal wundern wenn sie bei neueren Toyotas nicht schon sogar mit Bosch "zusammenarbeiten"... ;).

    Achja, nochwas: Da du den Zylinderkopf schon einmal unten hast würd ich gleich die Ventilschaftdichtungen miterneuern.
     
  15. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Toyota und Bosch? Ich sag nur mal BREMSEN. Bosch ist Erstausrüster ;)
    Ansonsten verbauen wir seit Jahren teilweise Contitech-Riemen in Fahrzeuge und hatten noch keinen einzigen Defekt dadurch!
     
Thema: Zylinderkopfdichtung Celica T20
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica t20 zylinderkopfdichtung wechseln

    ,
  2. zylinderkopfdichtung celica t20

    ,
  3. zylinderkopfdichtung toyota celica t20

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung Celica T20 - Ähnliche Themen

  1. Massekabel T20 GT

    Massekabel T20 GT: Hallo,ich brauche das Massekabel für eine T20 GT,und zwar ist das Teil an der Lichtmaschine angeschraubt und geht dann zum Dom, daneben ist...
  2. Celica ST162 zu verkaufen (jetzt mit Preis)

    Celica ST162 zu verkaufen (jetzt mit Preis): Hallo Leute, ich biete hier meine ST162 zum Verkauf an. Sie ist EZ 12 1986 und hat einen aktuellen Kilometerstand von 155.900 (wird aber...
  3. Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung

    Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung: Hallo zusammen, da ich mir eine Lederausstattung holen möchte, würde ich meine gut erhaltenen Facelift Sitzausstattung abgeben, beide Site vorne...
  4. Celica ST162 zu verkaufen

    Celica ST162 zu verkaufen: Hallo Leute, ich biete hier meine ST162 zum Verkauf an. Sie ist EZ 12 1986 und hat einen aktuellen Kilometerstand von 155.900 (wird aber...
  5. 95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung

    95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung: Ich biete meinen Celica zum Kauf an. Nun aber zu den Details, welche ich in positive und negative Aspekte gliedern möchte. Positiv : Euro 2- Norm...