Zylinderkopfdichtung 3ZZ- FE Corolla E11 Bj. 01

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von zwuagl, 15.02.2010.

  1. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    Hallo Freunde,

    hab entdeckt das sich meine Motoröl zwischen Motorblock und Zylinderkopf aus dem Staub macht.

    Habe auch gleich alles bestellt, Zylinderkopfdichtung, Ventildeckeldichtung, Krümmerdichtungen, Schrauben, und Scheiben.

    Zylinderkopfdichtungen hab ich schon einige gewechselt doch noch nie bei einem
    Motor mit Steuerkette.

    Jetz meine Frage wer hat das schon mal gemacht und hat jemand Tipps für mich.
    Und wo bekomme ich die Anzungsdrehmomente und das ganze Zeug her?

    Gruß Sergej
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 15.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Manche haben da die Zylinderkopfdichtung gemacht,wir bei uns nur den Steuerkettendeckel neu abgedichtet.
    Und danach war allles wieder dicht.

    MfG Jürgen
     
  4. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    meinst du das das gar nicht die Zylinderkopfdichtung ist ?

    habt ihr den einfach mit Dichtmasse abgedichtet und fertig?
     
  5. #4 juergeng6, 15.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wir haben den Steuerkettendeckel abmontiert,gereinigt und wieder eingebaut.
    Der ist mit einer Klebedichtung abgedichtet.
    Um den abzubekommen muß alles ab:Lichtmaschine,Servopumpe,Wasserpumpe,Riemenscheibe.

    Wie gesagt,manche haben auch ne Kopfdichtung gemacht.
    Wir nicht.Nur den Deckel neu abgedichtet.

    MfG Jürgen
     
  6. #5 The.Madness, 15.02.2010
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    und für die drehmomente würd ich mal beim freundlichen um die ecke anrufen
     
  7. #6 andreas3156, 15.02.2010
    andreas3156

    andreas3156 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 1,6
    @ zwuagl , wieviel öl hat deiner verbraucht
     
  8. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    und wens der Deckel nicht ist ? darf ich alles nochmal zerlegen xD

    also ich hab ende December einen Liter aufgefühlt und heute fast 2 Liter nachgeschüttet. :(
     
  9. #8 juergeng6, 15.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Dann hat dein Wagen nämlich das Short-Block Problem.

    MfG Jürgen
     
  10. #9 andreas3156, 15.02.2010
    andreas3156

    andreas3156 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 1,6
    dann hab ich mit meinem Glück ? hab bei 3000 km 0,3 liter .

    geht da noch was beim Freundlichen auf Toyota ??
     
  11. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    ne er frisst es ja nicht es läuft aus. :(
    ich habe gemeint das wen ich den Deckel abdichte und es trotzdem läuft muss ich wegen der Zylinderkopf dichtung nochmal zerlegen xD

    Toyota hat auf diese Motoren 7 Jahre Garantie gegeben.
    Mein Dad seine T22 hat letzten Sommer nen neuen Block bekommen bei mir ist es leider schon zu spät.
     
  12. #11 andreas3156, 15.02.2010
    andreas3156

    andreas3156 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 1,6
    wenn daß problem doch bekannt ist , müßte doch was zu machen sein
     
  13. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    Ja gut fragen kostet ja nichts da hast du recht. Werde mir das ganz nochmal genauer anschauen und da ich wegen den ganzen Drehmomenten eh zum Händler muss frag ich da mal gleich nach.
     
  14. #13 andreas3156, 15.02.2010
    andreas3156

    andreas3156 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 1,6
    kannst ja mal bei Suche oben daß Problem eingeben war

    bestimmt schon öfters sowas
     
  15. #14 andreas3156, 15.02.2010
    andreas3156

    andreas3156 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 1,6
    war Grad mal Suchen für die Motoren gibt es angeblich , eine verlängerung entweder 7 jahre oder 180000 km je nachdem was zuerst erreicht ist
     
  16. Nooobi

    Nooobi Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hey zwuagl, muss Dir leider sagen wenn Dein Auto älter als 7 Jahre ist, ist bei Toyota über Kulanz nichts mehr zu machen, haben halt Ihre Spielregeln, auch wenns ein Problem sein sollte, irgendwann ist auch einmal "Schicht im Schacht"
     
  17. #16 Swiss Didiboy, 15.02.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Dies betraf aber doch nur die 1.8 er Maschinen, also 2ZZ-..
    Irre ich mich?
     
  18. #17 Swiss Didiboy, 15.02.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Wo genau ist das Leck?? 8)
     
  19. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Tust du :D
    Die kleinen sind auch betroffen, es gab die Probleme auch bei den anderen ersten VVTI Maschinen :]

    Aber wenn 2l in ca. 2 Monaten aus der Kopfdichtung laufen, dann solltest du ja richtige Spuren unterm Auto haben, und im Motorraum müsste alles so verölt sein, dass du garnichts mehr siehst ?(
    Nur weil er jetzt da undicht ist, muss das ja nicht heißen, dass er nicht auch Öl braucht ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Swiss Didiboy, 15.02.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    OK, dann halt alles abdampfen, 5 km fahren, wieder reinschauen, dann sollte ja ersichtlich sein, wo das Leck begraben ist..
    Nichts ist unmöglich...Tttt....a
     
  22. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    Hab ich mir eh schon gedacht. :)

    Das Leck ist Hinten genau am Eck auf der Beifahrerseite.

    @ voodoo.master

    Ok es könnte durch aus sein das er ach etwas frisst ich bin aber auch in den " Monaten knappe 5000 Km gefahren.

    @ Swiss Didiboy
    hab ich mir auch schon gedacht.


    Ich hab jetz gestern voll gefühlt und mir Datum und Km stand aufgeschrieben schauen jetz mal jede woche nach dem Öl und werde das mal notieren dan kann ich euch mehr sagen
    zwischen durch werd ich mal den Motor waschen.
     
Thema: Zylinderkopfdichtung 3ZZ- FE Corolla E11 Bj. 01
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 zyl

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung 3ZZ- FE Corolla E11 Bj. 01 - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...