Zylinderkopf

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Akte, 14.08.2010.

  1. Akte

    Akte Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmals hallo zusammen
    Bräuchte mal hilfe hab bei meinen Avensis den Zylinderkopf getötet (2,0l Td 2cTE) kann mir wer sagen mit wieviel NM die Kopfschrauben angezogen gehören
    Danke im voraus
    LG Didi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 14.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Hallo
    Die Schrauben werden in drei Schritten angezogen.

    erster Schritt: Mit 59Nm anziehen.
    zweiter Schritt: Schrauben markieren und um 90Grad nachziehen.
    dritter Schritt: Mit weiteren 90Grad die Schrauben nachziehen.


    Zur besseren Verständnis ein Bild mit der Anzugsreihenfolge:


    [​IMG]
     
  4. Akte

    Akte Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle antwort
    frage gleich nochwas hat die einspritzpume eine verlässliche markierung um den zahnriemen wieder richtig aufziehen zu können ?
    Habe am nockenwellenrad eine makierung (die schneidet mit der Kopf oberkante wenn der erste zyl auf OT steht) und für die Kurbelwelle die makierung auf der riemenscheibe und dem spitzten dorn am motorgehäuse
    Frage? die beiden makierungen müsten paßen wenn ich mich nicht irre oder ?
    LG Didi
     
  5. #4 diosaner, 14.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das muss sie haben, sonst wirst du den Motor später nicht an laufen bekommen.

    Nockenwelle ist ok und die Markierung an der Riemenscheibe ist auch so richtig.
    Für den Fall ist es aber immer besser, zusätzliche Markierungen anzubringen. Wie, ist egal. Ist für sich selber eine gute Hilfe.
    Aber immer vor der Zerlegung, ist ja klar :]
     
  6. Akte

    Akte Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die makierungen vorher anbringen ist gut geht aber nicht zahnriemen ist einige zähne übersprungen (4000km vorm wechsen 201tkm) hab einen ventil schaden und tausche den kopf weis jetzt nicht wie die pumpe stehen muß???
    lg didi
     
Thema:

Zylinderkopf

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopf - Ähnliche Themen

  1. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  2. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  3. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...
  4. Zylinderkopf Schraube rund

    Zylinderkopf Schraube rund: Hallo, Wollte gestern den Kopf vom 3S-GE abnehmen, der ist ja mit 2 reihen a 5 10er(?)Imbuss befestigt.. die Beiden Imbusskopfschrauben an den...
  5. Zylinderkopf 7A FE Avensis

    Zylinderkopf 7A FE Avensis: Habe hier einen guten Zylinderkopf für Toyota Avensis! <p> 136 tkm gelaufen!! <p> Abholung oder Versand <p> 0152/27028409 Preis: 120 Fix [IMG]