Zylinderkopf ausbauen 3s-ge t20

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von dj-goa, 26.11.2009.

  1. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi jungs.......

    habe bei mir mal nen Kopressionstest gemacht und es sieht so aus:

    von links angefangen 1 Zylinder 9.6 Kompression, 2 Zylinder 0 Kompression, 3 Zylinder 9.7 Kompression und der 4 10.3 Kompression....

    so nun zur frage: will mir die Kopfdichtung selber ausbauen....
    habe sowit alles ausgebaut er bewegt sich auf der rechten seite ganz leicht aber die linke Seite wo der Zahnriemen ist, ist noch richtig fest.. welche verbindung bzw. was soll ich den noch abschrauben damit der Zylinderkopf runter geht..

    danke im vorraus...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zero2k3, 26.11.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du alle Kopfschrauben ab hast (10 Stück an der Zahl) hängst du vlt noch an den Führungsbolzen (1 auf jeder Seite)

    Schlag mal etwas elicht mit dem Gummihammer von unten an eine Kante.

    Wurde auch getestet wohin denn die Kompression geht?? 0 hört sich etwas seltsam an. Warste auch richtig auf dem Kerzenloch mim Prüfer?
     
  4. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Die in der Werkstatt haben gemeint das es: an der Kopfdichtung, ein Harriss am block oder am Zylinderkopf oder (hülse wo die zündkerze drinne steck.... liegen kann... muss man halt mal auseinander bauen..... habe jetz die 10 vielzahngewinde abgeschraubt..... muss mal mit dem Gummihammer mal schlagen....

    danke für den TIP
    :))
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich will dir keine Angst machen, aber bei den T20 GT gibt es ein weit verbreitetes Problem mit kleinen Schrauben die sich aus der Mechanik des Schaltsaugrohrs lösen und dann in den Motor gesaut werden. Wenn dein Motor diesen Schaden aufweist kann es sein daß er komplett im Eimer ist. Evtl klemmt eine der Schrauben aber auch nur in nem Einlaßventil und verhindert daß es schließt was die Null Kompression auf dem betroffenen Zylinder erklären würde.

    mfg Eric
     
  6. #5 uspakojsa, 27.11.2009
    uspakojsa

    uspakojsa Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T22,Celica T20, Xedos6
    Und trozdem sind die Ergebnise erschreckend,weil knappe 10bar auf Zylindern zu haben? Bei meinen T22 wahren knapp 14 bar auf allen 4 Zylindern.

    Ich glaube dein Motor ist einfach Verheitzt.
     
  7. #6 VenomSR20, 27.11.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Awo, 10 Bar sind noch im Rahmen...

    Da hats bestimmt ein Loch im Kolben, oder ein Ventil zerpflückte, aufgrund dessen was Eric geschrieben hat.
     
  8. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    also habe jetz mal den zylinderkopf runtergebracht und es ist am 2 Zylinder
    1 auslassventil voll zerfetz bzw. extreme risse drinne am 3 zylinder ist auch 1 ventil angerissen.... und anschließend am 2 und am 3 zylinderkopf minimale haarrisse aufweisbar.... gehen aber nur ca 0.1 mm tief..... also noch ertragbar..... aber woher kommt das den?????? ......

    und wegen der kopression bei 10 bar ist noch okay... hatte mal nen Mazda MX3 V6 er hatte auch ca. 10 bar noch drauf aber bin 3 jahre lang (richtig :)) gefahren und an der kompression hat sich nix verändert... ich mache mal fotos morgen rein...
     
  9. #8 VenomSR20, 28.11.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    nochmal bzgl. Kompression: Bis 8,5 Bar kannst noch gut rumfahren bei Brot und Butter Motoren. wenns drunter liegt, motor revidieren oder tauschen...

    Anders bei Sportmotoren...Da macht es sich bemerkbak, ob man nurnoch 8,5 oder 10 bar kompression hat.
     
  10. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jungs,
    habe mir jetzt mal den zylinderkopf richtig angeschaut und er hat risse sprich den kann ich in die tonne schmeißen.... fahre gerade das geile auto nen Monat und dann passiert sowas.... ;( kenn einer ne internet seite wo man ein zylinderkopf mit nockenwellen kaufen kann oder hat hier jemand einen... aber wo wirklich okay ist .....

    danke im vorraus...
     
  11. #10 Swiss Didiboy, 29.11.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    sind die Risse um die Kühlwasserkanäle herum? Wenn ja, dann weisste warum? Falsches Kühlmittel verwendet, welches das Aluminium angreift ( Säurehaltig )

    Wenn die Risse im Bereich der Ventilsitze sind, wurde der Motor ganz einfach verheizt. Kann mehrere Ursachen haben wie Zündzeitpunkt verstellt, Benzinadditiv verbrannt = zu hohe Verbrennungstemp. , viel Wasser im Kraftstoffsystem usw.

    kann schwierig zu sagen sein, welche Ursache dies war.

    An deiner Stelle würde ich bei einem Recyclist ( Abbruchhändler ) fragen für einen Gebraucht Kopf. Geben meist noch ein paar km Garantie.
     
  12. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    also die risse sind an den ventilen und neben den Zündkerzen Gewinde..... denke das er verheitz ist.....
     
  13. #12 NesC9fE, 29.11.2009
    NesC9fE

    NesC9fE Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    mal ne kleine Frage, wie hat sich der Schaden beim Fahren bemerkbar gemacht!? Oder hast du das garnicht gemerkt und einfach mal gemessen!?

    lg NesC9fE
     
  14. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    also bemerkt habe ich es wenn er im standgas war, hat der voll gewackelt (hin und her) aber die drehzahl lief soweit ruhig...... dann habe ich mit mal jeden zündkerzestecker raus gezogen.... dann habe ich gemerkt wenn ich am 2. Zylinder den stecker ziehe lief er noch genauso... habe ich bei den anderen zylinder rausgesteckt ging er fast aus.... habe dann mal die zündkerze rausgeschraubt da war kühlflüssigkeit drauf anschließend nen kompressions test gemacht und kompression am 2. zylinder = 0

    P.S im mittleren drehzal ist er normal gefahren, kaum bemerkbar.....
    ab 4500/min hat er nix mehr gezogen (als ob er zündausetzer hat)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 VenomSR20, 30.11.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    mach uns mal bilder bilder von den zündkerzen und den einzelnen brennräumen im zylinderkopf (Da wo die Risse sind)
     
  17. dj-goa

    dj-goa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Zylinderkopf ausbauen 3s-ge t20

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopf ausbauen 3s-ge t20 - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  5. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...