zwitschergeräusche

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von berry100, 27.04.2008.

  1. #1 berry100, 27.04.2008
    berry100

    berry100 Guest

    hallo,ich fahre einen yaris verso aus dem jahr 2005 mit 22000km,seit kurzem habe ich ein geräusch im bereich des getriebe!
    also fuhr ich in die werkstatt...iss ja noch garantie!!als erstes tauschte man das getriebe...es folgte die kupplung kpl..und das zwitschern nimmt kein ende!!!
    in der letzten woche hat man den hebel gefettet und nach 2km fahrt war der zeisig mit seinen tönchen wieder an bord(der nette meister meinte doch noch zu schluss ob ich nicht damit leben könnte)...nichts ist unmöglich und vergesst es waren meine worte..
    es mag sich zwar lustig lesen ich bin aber wirklich genervt zumal mir die zeit weg läuft d.h. garantie ist im juni zuende!!
    kennt wer dieses problem beim yaris?

    gruß benny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 27.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    zwitschern bei was? Immer, im Standgas, beim fahren, bestimmte Gänge, nur beim kupplung treten?

    Ansonsten lass das Auto bei denen stehe, bis die den fehler gefunden haben.
     
  4. #3 berry100, 27.04.2008
    berry100

    berry100 Guest

    ist immer standgas bzw bei erhöhter drehzahl gut zuhöhren..
     
  5. #4 Bezeckin, 27.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Zwitschern tun oft die Keilriemen. Aber das sollte die Werkstatt mitbekommen. Von wo kommts denn in etwa?
     
  6. #5 berry100, 27.04.2008
    berry100

    berry100 Guest

    aus dem getriebe...antippen des kupplungspedal ..und wech iss das geräusch!vermute mal das ausrücklager..obwohl es ja alles schon neu ist!!!
     
  7. #6 Bezeckin, 27.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn die die Kupplung gewechselt haben, sollte das ausrücklager ebenfalls erneuert worden sein. Ansonsten ists natürlich auch möglich. Wenns das Lager ist, nochmal wechseln lassen. Irgendwann gehts durch die fedrspitzen durch.
     
  8. #7 Bezeckin, 27.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    aso, das Ausrücklager befindet sich unter Last, wenn das Pedal getreten ist. Dann sollte es qutschen.
     
  9. #8 sonicblue, 28.04.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Das Schwungrad..

    Subaru hat das "Poblem" auch bei den Zweimassenschwungraedern..ist nur nervig,aber hat nix zu bedeuten.
     
  10. #9 berry100, 07.05.2008
    berry100

    berry100 Guest

    hallo erstmal,habe eigentlich mit mehr antworten gerchnet!....schade!!!
    zu den riemen...das ist quatsch da keilriemen schon lange nicht mehr verbaut werden,es ist seit einigen jahren das zeitalter der flachriemen angebrochen...sorry :-) ,und mit dem schwungrad .. ist kaum nachzuvollziehen...nein nein ich habe doch auch genau beschrieben es ist nach nen kupplungswechesl schlimmer geworden!!

    gruß ch
     
  11. #10 Bezeckin, 07.05.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    egal ob er flach- oder keilriemen heisst. Quitschen können beide.

    Und das Schwungrad wid beim Kupplungswechsel nicht mitgewechselt. Wenns das ist, wars bei mir bisher aber immer eher beim abstellen vom Motor.
     
  12. #11 damian177, 08.05.2008
    damian177

    damian177 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ja ja wenn die Kupplung losgelassen wird,dann bollert es aus dem Getriebe,tritt man die Kupplung ist es wieder ruhig,kennen wir.Mein Toyo Meister sagt,das ist so,beim Verso und beim Rav 4.Da wird erst was geändert wenn ein neues Getriebe gebaut wird oder in Serie kommt.Wie sagt man da,Stand der Technik 2008.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Ich finds immer wieder kraß, was so von Werkstätten an Werten ausgetauscht wird, ohne daß man weiß, ob es was bringt.
    So nach dem Motto: "Mein Auto macht Geräusche!" - "Na dann tauschen wir doch mal den Motor.. :D"

    Bei mir wurde wegen eines Rappelns der Kat getauscht. Zum Glück gebraucht für 40 Euro und nicht neu für 700. Beim Katwechsel sah ein erfahrener Mechaniker dann, daß ein Hitzeschutzblech vom Auspuff leicht auf nem Querträger auflag. :whatever
     
  15. #13 JapanKombi, 09.05.2008
    JapanKombi

    JapanKombi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner T19 Scala haben die das gesamte Amaturenbrett raus gerupft .
    Wegen Rassel Geräuschen . Dabei hatte sich vorne am Lufteinlass nur ein Blatt blöde verfangen .
    Na das war denen wohl so pennlich das ich ne Inspektion umsonst gekriegt hab .
     
Thema:

zwitschergeräusche