Zwei Fragen zur Carina 1.8

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Lukasli, 23.07.2009.

  1. #1 Lukasli, 23.07.2009
    Lukasli

    Lukasli Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U Kombi
    Hallo Leute,

    habe zwei Fragen zu meiner Rina, genaues Modell steht ja links in meinem Profil.

    Gleich zur ersten Frage:
    Es geht um das Standgas, ich habe beobachtet, dass das Standgas bei kaltem Motor bei etwa 1,8T Umrehungen liegt. Und bei warmen Motor nur noch bei etwa 0,8T Umrehungen, beim Anfahren muss man also schon ordentlich Gas geben. Ist das normal?

    Zweite Frage:
    bei 2,5T Umrehungen fängt meine Rina etwas an zu Vibrieren, egal in welchem Gang. Hören tut man es nur bisschen, aber man spürt es richtig im Gaspedal. Bei 2,7T Umdrehungen ist das Vibrieren wieder weg.
    Was könnte das sein?

    Vielen Dank im voraus!

    mfg Lukas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrisbolde, 23.07.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Also die 800U/min bei warmem Motor hören sich für mich normal an, aber 1800U/min bei kalten klingen für mich arg hoch...

    Mein Yaris hat warm auch knapp unter 1000 Umdrehungen, aber er dreht definitiv nicht bei fast 2000 wenn er kalt ist.
     
  4. #3 Lukasli, 23.07.2009
    Lukasli

    Lukasli Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U Kombi
    vielleicht sind es auch nur 1,7T Umdrehungen, so genau weiß ich es nicht, ist ja auch nur beim Starten, bei der nächten Ampel ist der Motor ja schon warm.
    Ich hatte mir eher wegen den 800 Umdrehungen sorgen gemacht.
    Ist es denn grundsätzlich normal, dass sie unterschiedlich Dreht bei warm und kalt?
     
  5. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    natürlich ist das normal, ein kalter Motor bekommt ein fetteres Gemisch. Wenn ich mein Rina (4A-FE) starte kommt erst mal 2500 1/min. Kurz Gas geben bleiben noch 1800, bei der nächsten Kreuzung ist er dann auf 1000.

    Gut ich mach mir da keine Gedanken, immerhin hatte ich noch Autos wo einen Choke-Zug hatten und es war ne Erleichterung wenn dann sogar noch ne Kontrolllampe drinn war *lach*

    Grüssle Norbert
     
  6. #5 MarcoDrueckes, 23.07.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    hab ich aber auch bei beiden autos, beim starten springen die drehzahlen kurz über 2000 sinken aber innerhalb von 2-3 sec auf 1500-1600ab und nach ein paar metern fahrt unter 1000.
     
  7. #6 Bezeckin, 23.07.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    das ist ganz normal, die hohe drehzahl liegt am kaltlaufregler, zwecks besserer abgasnorm.
     
  8. #7 uLtRaFoX!, 23.07.2009
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    800 U/Min im Standgas hat meine Rina auch, also nehme ich an, dass es vollkommen normal ist...

    Aber 1,8T U/Min bei kaltem Motor? Meine Rina dreht wenns richtig kalt ist bis über 2T U/Min hoch :D
     
  9. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Najo, heute eigentlich nicht mehr... ;)
    Um bei Kaltstart hohen CO zu verhindern, hast Leerlaufanhebung...

    Damit mein T19U da mit gegen 1800 anröhrt, muß es aber schon arschkalt sein, so -10°C oder weniger...
    Bei moderaten Temperaturen läuft der mit so 12~1400 an und ist auch gleich wieder unten.

    Mit Klima sind 800 Leerlauf bei warmen Motor OK, ohne dümpelt er auf so 500 rum.

    mfg
    MBR
     
  10. #9 Lukasli, 23.07.2009
    Lukasli

    Lukasli Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U Kombi
    O.K. dann bin ja ich beruigt. Danke!

    Was meint ihr zu meiner zweiten Frage?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Bezeckin, 23.07.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    werden wohl eher nen paar eigenresonanzen vom auto sein. habe ich bei anderen marken schon deutlich gemerkt. Auch bei fast neuen wagen. und deiner ist ja auch schon nen paar jahre alt.

    Die eigenresonanzen traten übrigens im gesammten innenraum auf, auch stark am gaspedal, im von dir beschriebenen drehzahlbereich.
     
  13. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Zu Vibrationen fällt mir eigentlich nichts ein...
    Mein T19U ist BJ '96 und hat bald 280Tkm drauf, läuft im vergleich zum T25 insgesamt "kernig", zeigt aber keine Vibrationen in bestimmtem Drehzahlbereich...
    Einzig das "Scharchen" der Einspritzdüsen nervt...
    Besteht seit dem Austausch der OEM auf Bosch (made in Portugal), die scheppern wie ein Beutel Wäscheklammern...

    mfg
    MBR
     
Thema:

Zwei Fragen zur Carina 1.8

Die Seite wird geladen...

Zwei Fragen zur Carina 1.8 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...