Zwangsbeatmung mal anders...

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Kulitcz, 12.01.2012.

  1. #1 Kulitcz, 12.01.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Mahlzeit!

    Bin gerade mit meinem jüngsten Projekt fertig geworden. Pimp my TV-Möbel:

    [​IMG]

    Verwendete Komponenten:
    • T-Stück Wickelblechrohr Durchmesser 100mm
    • 100er Lüftungsgitter
    • 100er PVC-Schlauch 2m (in der Mitte geteilt)
    • ausrangierter Gehäuselüfter aus einer USV, Nennspannung 24V 7W
    • Nokia Handylader 3,7V 200mA
    • Befestigungsmaterial, Klebeband

    Der Lüfter läuft mit dem Nokia-Netzteil auf 3,7V und dreht damit sehr langsam und ruhig, schafft aber durchaus auch was weg. Das System saugt die warme Luft aus dem Schrank nach draussen (is also kein Schrank-Turbo :D ).

    Warum das ganze? Die Geräte in meiner IKEA-Mediaschrankwand produzieren doch einiges an Abwärme (vor allem die Box von der Telekom), und weil die Glastüren vorne geschlossen bleiben sollen muss die Wärme nach hinten abgesaugt werden. Geschaltet wird die Absaugung über die Funksteckdose, mit der ich bereits meine Panel-Hintergrundbeleuchtung ein und aus schalte.

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und

    mfG, Kulitcz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten-T25, 12.01.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :tup
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    du bastelst gerne? :D
     
  5. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Knoff Hoff Show vom feinsten :P
     
  6. #5 Kulitcz, 12.01.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Siiiischer dat :D

    MfG, Kulitcz
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Aber die Glastüren musste schon haben was? :D:D:D

    Die sind ja nun sinnentfremdet......aber gut aussehen solls ja auch. :rofl
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 12.01.2012
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Geile Idee. Grandios gemacht.
    Ein Ladeluftkühler für Ikeamöbel. :D
     
  9. #8 Kulitcz, 12.01.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Wieso sinnentfremdet!?! Es handelt sich um diese hier:

    [​IMG]

    Nur halt in weiß. Die Schiebetüren müssen dort sein. Und da sie in etwas Abstand zum Korpus laufen, kommt auch genügend Frischluft von vorne in den Schrank. Zu dem Schubladenabteil gibt es zwar links und rechts noch einen Spalt, die hab ich aber mit Klebeband verschlossen, damit nicht fälschlicherweise kühle Nebenluft angesaugt wird.

    Ladeluftkühler gefällt mir, werde mich mal mit einem Vorschlag an die Designabteilung von IKEA wenden und exklusive Patentrechte anbieten :].

    MfG, Kulitcz
     
  10. Rikki

    Rikki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    YARis TS P1
    und wieviel ladedruck schiebt die karre jetzt? ... :D

    aber das ding hat ja ne aerodynamik wie na schrankwand?! :]


    ... sorry der musste jetzt sein 8)
    an sich ne coole idee wenn so viel elektrozeug dort versteckt ist ;)


    ... und wo ist nun das Blow off? ?(






    jut genuch dünnes gelabert :ugly
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Kulitz:

    Entweder ist die Anlage von Schneider.........da kann man verstehen, dass sie hinter Glas muss....
    oder das Glas war mal gegen Staub.........


    Was nu? Der Staub wird ja nun inhaliert. :D:D
     
  12. #11 Speedfreak, 12.01.2012
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Wieso? Die Luft wird doch abgesaugt, nicht reingedrückt ;)
     
  13. #12 Kulitcz, 12.01.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Nein, der Receiver hört auf den Namen Yamaha. Und da liegt es doch schon auf der Hand, dass die Umbauaktion durchgeführt werden musste: der 3S-GTE wird auch im Hause Yamaha gefertigt und trägt ebenfalls einen Lader mit sich.

    Warum sollte also mein TV-Möbel nicht auch turbocharged sein :D

    Im Übrigen rechne ich mit weniger Staub, wird ja nun alles nach draussen gesogen...

    MfG, Kulitcz
     
  14. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Erinnert mich irgendwie an Emma........:D:D
     
  15. Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze könnte man noch mit einem Aktiv-Kohlefilter verfeinern :D
     
  16. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    2 kleine pc lüfter hätten es auch getan. pass nur auf das sie das ladegerät nicht abraucht.
     
  17. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Coole Sache. Mal was anderes.

    Zum Thema Staub: Auch wenn du hinten rausziehst, muss ja irgendwo die Luft wieder rein. Tendenziell vorne, die Türen sind ja nicht dicht. Und da ziehst du Staub mit. Nen Filter wirst du dort eher nicht hinbringen. ;)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 CHieF WiGGuM, 13.01.2012
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Die Idee find ich gut, aber wie der Neals schon sagt, haättens zwei PC-Lüfter direkt in die Rückwand gesetzt doch sicher auch getan oder? Hättste noch welche mit schicken LEDs genommen und hast noch indirekten Beleuchtung hinterm TV-Möbel. Wie stellste das Ding den jetzt? Kann ja so nicht mehr ganz an die Wand. Und so schön, das man es in den Raum reinragen lassen möchte isses ja auch nicht oder?

    Aber die Bastelarbeit find ich ich klasse. Wenn ich Langeweile hab fang ich auch immer son Quatsch an :D
     
  20. #18 Kulitcz, 13.01.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Das Möbel steht sowieso etwas von der Wand entfernt im Raum wegen Fenster links und rechts der Ecke, das ist also kein Problem. Klar hätten es auch zwei Lüfter in der Rückwand getan, die hätte ich allerdings erst erwerben müssen und langsam drehende in diesem Segment sind auch nicht gerade billig. Außerdem hatte ich da Bedenken, dass sich unangenehme Resonanzgeräusche entwickeln könnten, da die Rückwand aus einem Teil besteht (Länge ca. 1,5m). Jetzt ist der Motor quasi entkoppelt aufgehängt und kann keine Vibrationen auf die Rückwand übertragen.

    Mal sehen, vielleicht ändere ich in der Zukunft noch etwas. Habe noch ein stabilisiertes Netzteil liegen, bei dem man mit einem Schalter zwischen 3,6,9 und 12V wählen kann. Damit könnte ich dann je nach Temperaturentwicklung die Stärke der Absaugung regulieren. Außerdem hab ich mir schon Gedanken gemacht, ob das Ganze evtl. über eine Temperatursteuerung gesteuert werden könnte, also so wie in jedem Laptop. Da gibts ganz günstige Bauteile z.B. bei Conrad.

    Werde dann berichten.

    MfG, Kulitcz
     
Thema:

Zwangsbeatmung mal anders...

Die Seite wird geladen...

Zwangsbeatmung mal anders... - Ähnliche Themen

  1. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  2. mal was vernünftiges

    mal was vernünftiges: ToyotaBladeGRE156 :-))...
  3. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...
  4. Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert

    Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Bin dann mal wieder da

    Bin dann mal wieder da: Hallo zusammen, nachdem ich 10 Jahre meinen Starlet P8 gefahren bin (Toyota Tuning Kalender 2011 - Februar o.ä.^^) und einem 2-jährigen...