ZV und Fernbedienung T22

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von catan76, 01.08.2006.

  1. #1 catan76, 01.08.2006
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hallo Leute.

    Ich habe i.M. folgendes Problem beim Avenis T22 Ez. 1999 meines Vater.

    Seit langem hatte er Problem mit der Fernbedienung der Zentralverriegelung. Ständig hat das Fahrzeug die Fernbedienung nicht mehr erkannt bzw. das Fahrzeug ließ sich damit nicht mehr öffnen. Dann wurde die Fernbedienung neu an das Fahrzeug angelernt. Dann lief alles erst mal wieder für eine Weile, bis das Problem wieder auftrat. Die Batterie der Fernbedienung wurde inzwischen auch schon mehrmals getauscht, sodaß es daran auch nicht liegen kann.

    Jetzt läßt sich das Fahrzeug gar nicht mehr mit der Fernbedienung öffnen und das Anlernen ist auch nicht mehr möglich. Das Fahrzeug öffnet bzw. schließt per Fernbedienung während der Anmeldeprozedur genau ein mal und dann nie wieder.

    Wer kennt das Problem und hat eine Lösung oder kennt die Ursache?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Microschalter des Türschlosses Fahrertür defekt. den schalter gibt s nicht einzeln, sondern das komplette schloss muss getauscht werden...

    um ganz sicher zu gehen, kannst du auch das schloss mit dem multi meter überprüfen


    Mfg
     
  4. #3 catan76, 01.08.2006
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Mmmhhh. Was hat ein Schalter im Schloß der Tür mit der Fernbedienung zu tun? Mit dem Schlüssel an sich kann ich die ZV über das Schloß noch bedienen. Nur halt per Fernbedienung nicht.
     
  5. #4 Sunnyman1982, 08.08.2006
    Sunnyman1982

    Sunnyman1982 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Was meinst du wohl warum er nicht mehr öffnet? Weil der schalter das signal nicht erkennt oder weiterleitet. Der ist sozusagen Taub auf dem Ohr.
     
  6. #5 catan76, 09.08.2006
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Der Empfänger für die Fernbedienung der ZV ist mit Sicherheit nicht das Türschloß. Ich hab zwar nicht nachgesehen, aber als Elektroniker wette ich darauf. Soetwas macht kein normaler Mensch.
    Ich sags nochmal. Über das Schloß funktioniert es. Nur nicht mit Fernbedienung. Doch warum leidet die ZV an Alsheimer und vergießt immer wieder die Fernbedienung des Schlüssel und ich muß sie dann wieder anlernen. Als normaler Schlüssel an der Tür klappt es immer, auch wenn die Fernbedienung wieder mal nicht geht.
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    der schalter sagt den anderen türen geht auf oder belibt zu bzw geht zu. das kann er nun nicht mehr, da er defekt ist...

    ist einfach so...
     
  8. #7 catan76, 10.08.2006
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Nö, sagt nicht die Steuerung der ZV den anderen Türen "geht auf bzw. zu". Der Schalter in der Fahrertür sagt bestimmt nur der Steuerung, die irgendwo anders sitz: "ich wurde korrekt mit Schlüssel geöffnet bzw. geschlossen". Ich denke der Empfänger der ZV-Fernbedienung ist in oder an der ZV-Steuerung irgendwo anders.
     
  9. #8 T22_Bomber, 14.08.2006
    T22_Bomber

    T22_Bomber Guest

    Also mein T22 hat da das gleiche Problem. Erstmal hardwaremäßig sitzt das Modul für die Funkferndienung links unter der Lenksäule. Dort drin befindet sich auch der Empfänger. Dieses Modul wurde auch schon mal öfters getauscht, jedoch ohne Erfolg. Dieses Modul ist mit dem "Integrated Relay Module" verbunden, das auch die ZV-Steuerung beinhaltet. Ist so eine kleine Box, die in dem großen Verteilerblock reingeclipst wird.
    Aber zu Deinem Problem: Bei mir hat der Toyota-Händler sich die Zähne ausgebissen gehabt und der Fehler wurde bis jetzt auch nicht gefunden. Alle Module, samt auch der Fernbedienung selbst wurden schon getauscht. Sporadisch verliert der Funkempfänger die Fernbedienung. Meine These ist, die Funkfernbedieung sendet bei 433 Mhz. Da die Frequenz stark genutzt wird, z.B. Funkkopfhörer etc. kann dies schon mal zu Problemen kommen. Insbesondere dann, wenn stärkere Sender den Sender der Funkferndedienung überlagern. Hatte mal was darüber gelesen gehabt, daß Sender mit starker Trägeramplitude, die Empfänger in soweit stören, daß diese keine Signale mit deren Codierung mehr auswerten können. Meine Vermutung ist halt, daß wenn ich meine Vensi parke , dort wo gerade reger Funkverkehr herrscht, bei einem starkem Sender das Empfangsmodul vom Avensis sich taub stellt und die Funkfernbedienung nicht mehr akzepiert. Nur ein neues Anlernen bringt dann nur noch Abhilfe. Aber richtig bestätigen kann das bestimmt jemand nur aus der Entwicklungsabteilung bei Toyota, oder bei Valeo, woher auch die Module stammen.
    Der Microschalter im Türschloß gibt das Signal nur zur ZV, ob das Türschloß verschlossen ist oder nicht (Schlüsselver-/entriegelung). Wenn dieser defekt sein würde, dann würde beim Schlüsselaufschließen nur die Fahrertür aufgeschlossen werden. Die anderen Türen würden dabei zu bleiben. War bei mir am Avensis auch mal defekt, da wurde auch das komplette Schloß getauscht.
     
  10. #9 catan76, 16.08.2006
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hallo T22_Bomber.
    Vielen Dank erst mal für deine Antowort und die Mühe, die du dir beim Schreiben gegeben hast.

    Ehrlich gesagt habe ich genau so etwas in der Richtung schon vermuhtet. Das es am Schalter im Schloß nicht liegen kann, hatte ich mir ja auch schon gedacht.
    Gut bzw. nicht gut, daß zwar wir jetzt wissen woran es liegen wird, aber das Problem nicht behoben werden kann.
    Dann muß ich halt immer wieder die FB anlernen.
     
  11. #10 T22_Bomber, 16.08.2006
    T22_Bomber

    T22_Bomber Guest

    Hallo Catan76,

    ich bin auch schon richtig genervt, daß ich dauernd die blöde Fernbedienung anlernen muß. Die Anlernprozedur kenn ich schon aus dem Kopf...
    Ich war schon drauf und dran, eine Waeco Funkferndienungssteuerung nachträglich einzubauen. Die funktioniert jedenfalls immer, ohne Störungen.
    Nachteil wäre halt nur, daß dann dort die Fernbedienung am Schlüssel mit baumeln muß. Die Toyota-Ferndienung, die im Schlüssel integriert ist, ist doch wesentlich eleganter.
    Ich will auch nicht ausschließen, daß da noch was anderes faul ist bei der Toyota Funk-Geschichte. Aber was soll da noch sein, wenn der Händler schon sämtliche Module getauscht hatte. Das witzige ist ja auch das sporadische Aussetzen. Wenn ein richtiger "Hardwarefehler" vorliegen würde, dann müßte sich die Geschichte ja ständig bemerkbar machen. Aber bei mir setzt die Fernbedienung so etwa alle 4-6 Wochen 1x aus. Ich wußte es, mein Avensis hat ein Eigenleben. [​IMG]
     
  12. #11 holger_s, 22.09.2006
    holger_s

    holger_s Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    meiner auch... ;-(

    Hallo an alle,

    mein T22 BJ 2000 hat das selbe Leiden.
    Hatte ihn gestern zur 90Tkm-Durchsicht und sagte dem Meister er solle mal nach den FB-Batterien sehen.

    Der sagte dann, die Batterien seien ok, der Sender auch. Er vermutete das Steuergerät (also den Empfänger), als er dann den Preis von über 400 Euro erwähnte, nahm ich den Schlüssel und sagte ihm, "dann muss ich halt ab und zu mechanisch schließen....".

    Soviel geb ich dafür nicht aus, zumal es nur ab und zu passiert, daß er sich per Funk nicht öffnen und schließen lässt.

    Wäre trotzdem toll, wenn es eine einfache Lösung gäbe. ;-)

    MfG
    Holger aus Potsdam

    Nachtrag: Mir fiel grad ein, daß ich noch einen Reserverschlüssel hab, mal diesen rausgesucht und siehe da, alles klappt prima. Der Erstschlüssel dagegen schließt nur noch zu, aber nicht mehr auf. Das scheint ja dann wohl nicht das Steuergerät zu sein...oder? Kann ich den Schlüsselsender reseten? Wenn ich die Batterie längere Zeit rauslasse müsste er sich doch neu initialisieren, wie muss ich ihn dann anlernen? (Ich hatte mal eine lange Anleitung von toyota, irgendsowas mit Tür auf, Tür zu, Tür auf, Zündschlüssel ins Schloß, wieder raus ..... LEIDER VERSIEBT ;-( ). Hat jemand diese Anleitung für mich?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 holger_s, 22.09.2006
    holger_s

    holger_s Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst! RE: meiner auch... ;-(

    nochmal ich...

    Hab grad mal die Resynchronisation lt. Handbuch ausgeführt; Fahrertür öffnen, Zündschlüssel von OFF auf ON, 10 Sekunden warten, 2x auf der FB auf Lock (oder Unlock) drücken, dann folgt Bestätigungssignal durch Türverriegelung und -entriegelung.

    UND Voila, hab grad über 400 Euro gespart! Ich geb einen aus. .... und Potsdam braucht dringends eine zweite Toyotawerkstatt zwecks Konkurrenz, vielleicht geben die sich dann mehr Mühe!
     
  15. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    "zur mikroschalter defekt"
    ich hatte das problem am yaris gehabt , wo der mikroschalter an der beifahrer tür defekt bzw. verschlissen war , der wagen hat sich nach dem verriegeln wieder geöffnet egal ob mit vb oder schlüssel.
    gruß 2zz-ge
     
Thema: ZV und Fernbedienung T22
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. T22 zentralverriegelung schließt nicht mehr

    ,
  2. schlüssel toyota avensis bj 99

    ,
  3. toyota t22 funkfernbedienung

    ,
  4. toyota yaris empfänger zentralverriegelung,
  5. avensis avensis bj 99 funk fernbedienung ,
  6. zentralverriegelung geht nach 60 sek toyota yaris,
  7. schlüsselsender toyota avensis,
  8. Toyota Aventis 2003 zentralverriglung mit vernbedienung,
  9. toyota corolla schlüssel mikroschalter,
  10. toyota avensis t25 schlüssel batterie wechseln,
  11. toyota yaris bj. 2005 betätigungsmodul zentralveregelung,
  12. valeo Toyota Schlüssel Batterie,
  13. toyota avensis wo ist funkfernbedienung modul,
  14. toyota yaris 2004 fernbedienung macht nicht zu,
  15. toyota yaris sol 2004 zentralverliegerung mit fernbedienung oder ohne,
  16. autotür öffnen toyota avensis t22
Die Seite wird geladen...

ZV und Fernbedienung T22 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...