ZV Probleme!!! HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von HKap2000, 21.12.2003.

  1. #1 HKap2000, 21.12.2003
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Wollte meinem MR2 mal was gutes tun und habe es mal wieder versaut! :§$% :§$%

    habe folgendes Problem!!!

    Habe vorgestern meine Türschlösser mit einem Sprühoil, Tachlon oder so, eingesprüht weil die sich so übelst schwer dehen ließen! Jetzt hab ich dsa Problem, das ich von der Fahrertür zwar abschließen kann aber, die Beifahrertür nicht mitschließt! Aufschließen kann ich beide von der Fahrertür
    Wenn ich aber von der Beifahrertür schließen, schließen und öffnen beide Türn!!

    Ist das Öl zu weit eingedrungen und stört da irgendwelche Kontakte??

    Hat jemand eine Idee?

    Habe die Tür noch cniht aus einander gehabt, werde aber vor Weihnachten dan nochmal ran! Wie ist die ZV aufgebaut? Kenne nur die ZVs die man nachträglich einbaut! Mit gestänge etc! Ist es hier auch so?

    Schreibt mal was dazu! Ist ziemlich übel! Muss jedesmal ums Auto rumlaufen! Find ich zum :kotz:

    Meldet euch mal!

    Gruß
    Hendrik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holland Yaris, 22.12.2003
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    So zu hoeren arbeitet an fahrer seite die cv uberhaubt nicht

    Kan sein das du zuviel drin gespritzt hast und den schalter fur cv kein contackt dadorch macht
    Vieleicht mal mit luft das sloss dorchblasen !
    Oder sauber machen

    Peter
     
  4. Langi

    Langi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch mal einen mr2 und da hat sich die Zv auf einmal selbstständig gemacht! Sie hat automatisch geschlossen und dann ging sie ab und zu überhaupt nicht! Ich habe dann den schalter an dem Türschlöß getauscht, hat damal knapp 50dm gekostet! Also Türverkleidung ab und nauchschaun! Evtl. mal schaun ob man in Reinigen kann ansonsten tauschen!
     
  5. Yogi

    Yogi Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist zur Zeit das selbe Problem.Fahrertür kann ich abschließen,Beifahrertür macht aber nicht mit zu.Kann aber über den Taster in dem Panel das in der Fahrertür sitzt,beide Türen mit abschließen.Hab aber kein Öl oder ähnliches reingesprüht.Ist von alleine kaputt gegangen. Was soll denn cv sein? Zentralverriegelung? ?(
     
  6. #5 HKap2000, 07.01.2004
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    @Yogi
    genausso ist es auch! Werde mal versuchen mitKontaktsray den Kontakt zu entölen! Vielleicht hilft das ja schon! Ist aber echt blöd da ran zukommen! Alles sch**** eng in der Tür!
     
  7. Yogi

    Yogi Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich mir auch schon gedacht,das das da sehr eng ist,deswegen bin ich da auch noch nicht bei gegangen :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 moetterking, 28.05.2004
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    any news? hab das gleiche problem wie HKap2000, auf geht die zv, zu nur die beifahrertür, mit der taste an der fahrertür kann ich aber beide türen schliessen... ich hab schiss dass ich eines tages den schlüssel einschliesse...

    danke für feedbacks

    gruss

    Marcel
     
  10. #8 Toyo Tom, 28.05.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das sind die Microschalter am Schloß oder aber ein Kabelbruch in der Verbindung zwischen Tür und A-Säule. Schraub die Türverkleidung ab unten am Schloß kommen drei Kabel raus such den Stecker der das Schloß und den Türkabelstrang verbindet.Einer der drei Kabel sollte weiß sein. Den brückst du je einmal gegen die anderen zwei. Die Zv schließt und öffnet dann.Tut sie es nicht hast du einen Kabelbruch. Schließt und öffnet sie ist der Schalter hin.

    Gruß Tom
     
Thema:

ZV Probleme!!! HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

ZV Probleme!!! HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  4. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  5. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...