ZV, Fernbedienung und DoorControl Modul

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von berton, 17.12.2003.

  1. berton

    berton Guest

    Erstmal hallo zusammen!
    Ist ja richtig cool das Forum! Richtig was los. Habe sowas schon länger gesucht, aber erst heute gefunden. Dabei ist die URL ja garnicht so schwer :)
    Naja, jetzt aber mal zu meinem Problem.

    Ich habe bei Ebay eine Funk-Fernbedienung von Kings-Gun ersteigert. Ist eigentlich ganz gut, weil da so ein klappschlüssel bei ist (ähnlich dem von Audi)
    So haut man siche nicht immer den Schlüssel ins Bein, wenn man sich setzt. :) Aber dazu gleicht mehr.

    Ich habe also heute versucht das Dingen einzubauen.
    Ca. 3 Std habe ich nach dem Steuergerät für die ZV gesucht. Kennt einer die genaue Kabelbelegung von dem Dingen? Plus und Minus bzw Masse habe ich ja gefunden, aber der Rest ist ein größes Rätzel :)

    Nun zu meinem zweitem Probem.
    In die Fernbedienung kann ich ja den Schlüssel einbauen (siehe oben)
    Das Problem liegt allerdings in der Serienmäßig eingbauten Wegfahrsperre. In dem Originalschlüssel ist ja ein Transponderchip.
    Den habe ich auch schon versucht zu zerlegen und habe jetzt den Schlüsselbart, der in die Fernbedienung kommt.
    Dummerweise ist bei dem Versuch den Transponderchip aus dem gegossenem Material zu bekommen, der Chip in 10000 Teile zersprungen.
    Weiß jemand wo ich nur den Chip neubekommen könnte?
    Oder hat jemand vielleicht ne andere Lösung?

    Naja, auf jeden Fall schonmal vielen Dank fürs lesen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollastar, 17.12.2003
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    du hast doch sicher nen Ersatzschlüssel.
    Fahr zu Toyota,und lass dir nur den Transponder nachmachen,vielleicht geht das ja.
    Wusste garnich , dass das der E10 auch schon hatte.
     
  4. berton

    berton Guest

    hmmmmm... habe ich mir auch schon gedacht und habe mehrere händler angerufen.
    Die bekommen die schlüssel aber leider auch nur komplett. Also wieder alles in einem gegossen. komme also immernoch nicht an den transponder.
    und den gesamten schlüssel bekomme ich beim besten willen nicht in die fernbedienung
     
  5. berton

    berton Guest

    okey! ich gebe zu, ich wollte es kompliziert machen :)
    habe gestern hier gefunden, dass die kabel für die ZV im Fußraum des fahrers landen.
    Naja! manchmal ist die lösung so einfach. Ich dachte nur, gehst du mal dem klackern des relais nach :)

    okey, jetzt habe ich aber noch folgendes problem.
    die kabel für's öffnen und schließen der ZV sind ja grün/weiß und grün/gelb.
    wenn ich die allerdings gegen masse messe, führen die im normalzustand 12V. Nur für die dauer, des tastendrucks in der türe liegt 0V an ?!?!

    Bei meiner FB habe ich insgesamt 6 anschlüsse die von je 2 relais kommen. Also 3 pro relais. 1 relais zum öffnen und eins zum schließen.
    einmal der mittelkontakt und dann die beiden öffner, schließer.
    die beiden mittelkontakte der relais für auf und zu habe ich zusammengelegt,aber wo muss ich damit an welches kabel im fußraum ??
    und wo kommen dann die anderen dran?

    p.s.: ich habe bisher von allem schön viele fotos gemacht. wenn ich alles eingebaut habe, werde ich mal ne anleitung machen, da es die frage mit der FFB hier wohl öfter gibt
     
  6. #5 khelget, 18.12.2003
    khelget

    khelget Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Zu Deinem Schlüsselproblem:
    Die Transponder alleine wirst Du bestimmt nicht bekommen...
    Bleibt der Versuch den Griff von einem intakten Schlüssel abzusägen und als Schlüsselanhänger zu benutzen bzw. irgendwo in den Klappschlüssel hineinzubauen. Von Deinem ersten Versuch weißt Du ja vielleicht, an welcher Stelle Du wie viel von der Ummantelung abschleifen kannst, damit das Volumen nicht zu groß ist.?
     
  7. berton

    berton Guest

    ach, ganz vergessen zu erzählen! dafür habe ich schon ne lösung.
    bin zu dem händler meines vertrauens :) und habe gefragt, ob der noch nen abgegrochenen alten schlüssel hat oder so.
    tatsächlich ?!?! oh wunder! war nur noch das gehäuse dran. den hat der mit mitgegeben.
    also nochmal versucht das dingen da raus zu bekommen. dieses mal war ich schlauer :)
    habe versucht den kompletten transponder raus zu bekommen. das ist normalerweise so ein glasrohr mit was drin.
    habe wirklich versucht das vorsicht da raus zu bekommen. dummerweise ist das glasrohr dabei wieder drauf gegangen.
    doch siehe da! das wichtigste ist ganz geblieben.
    der eigentliche chip mit spule usw.
    mit dem dingen wieder zum händler. der hat den dann für 5€ in die kaffeekasse codiert. jetzt klapt das wenigstens schonmal.

    der eigentliche transponder sieht dann so aus
    [​IMG]
    [​IMG]


    bleibt aber immernoch die frage wie die kabel anzuschließen sind.
     
  8. #7 khelget, 18.12.2003
    khelget

    khelget Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hey TOP!!! :respekt
    Hast Du den Transponder schon verbaut oder wäre es möglich ein Bild mit einem Vergleichsgegenstand zu machen (z. B. 10 Cent o. ä.), damit man die Größe erkennen kann?
    Ist klar, dass das Teil klein ist, macht im Vergleich aber immer noch mehr her :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. berton

    berton Guest

    danke, danke :)
    klar kann ich ein bild mit einem vergleichsgegenstand machen.
    [​IMG]

    falls jemand noch mehr infos dazu haben will, immer her mit den fragen.

    aber vergesst bitte nicht, das ich noch gerne wissen würde wo die kabel nun dran müssen.
     
  11. #9 Holland Yaris, 20.12.2003
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Mache mal suche im forum
    Es war vor kurtze drin uber ansliessen cv von Corolla und welche kabel wo zu finden
    ABER lese das ganse dorch weil eine anderung spater komt wegen nicht auf geheb und man 1 anderes kabel nemen muste dafur

    Peter
     
Thema: ZV, Fernbedienung und DoorControl Modul
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chrip modul fur toyota von auf undzu machen

Die Seite wird geladen...

ZV, Fernbedienung und DoorControl Modul - Ähnliche Themen

  1. Denso 1512T ZV Fernbedienung Toyota Corolla E11

    Denso 1512T ZV Fernbedienung Toyota Corolla E11: Biete hier eine gebrauchte Denso 1512T Zentralverrieglungs Fernbedienung von einem Toyota Corolla E11 an. Das Gehäuse weisst Gebrauchsspuren auf...
  2. Rav 4 zv öffnet nicht per funk

    Rav 4 zv öffnet nicht per funk: Hallo habe einen rav 4 bj 05 der folgendes problem hat, per funkfernbedienung lässt sich das auto zwar schliessen aber nicht mehr öffnen, es wurde...
  3. Steuergerät ZV RAV 4 bj 05

    Steuergerät ZV RAV 4 bj 05: Hallo weis jemand wo beim rav 4 das ZV steuergeràt verbaut ist Danke schon mal
  4. Welcher Fernbedienungs-Adapter passt auf mein Lenkrad?

    Welcher Fernbedienungs-Adapter passt auf mein Lenkrad?: Hallo allerseits, ich habe seit kurzem einen Toyota Avensis 1.8 VVT-i Combi Sol. Ausserdem habe ich ein JVC-Radio, welches ich bereits eingebaut...
  5. Corolla E11 Bj. 4/97: ZV fällt sporadisch aus

    Corolla E11 Bj. 4/97: ZV fällt sporadisch aus: Ich habe, wie links zu sehen, einen Corolla E11 BJ. 04/97 und meine Zentralverriegelung tuts nur selten. Das äußert sich so: Typisches Szenario:...