ZV direkt an die Batterie ?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Kosta, 15.09.2005.

  1. Kosta

    Kosta Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    moin leute !

    ich bin neu hier und schon den ganzen tag kräftig am lesen !
    hab mir eine ZV mit Fernbedienung gekauft ! einbau war eigentlich kein ding !
    nur jetzt hab ich eine frage : kann ich das stromkabel direkt an die batterie anschließen oder gibt es da irgendnen anderen weg ? ich dachte mir bevor ich es mache fragste mal lieber nach :]
    ich fahre übrigens nen corolla e10 !

    wäre nett wenn ihr schnell antworten könntet :D
    danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AutobahnA1, 15.09.2005
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Niemals irgendetwas ohne Sicherung an die Batterie anschließen !
    Im Zubehör gibt es Sicherungshalter zum Nachrüsten.
    Die Spannung würde ich aber von einer anderen Leitung abgreifen und nicht direkt von der Batterie.
    Wenn du unbedingt an die Batterie willst, dann geh zum Sicherungshalter mit einem starken Querschnitt damit das Kabel nicht vor der Sicherung schmilzt !
    6qmm sollten reichen.
     
  4. Kosta

    Kosta Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja hat sich schon erledigt das stand so komisch in der anleitun die dabei war !
    ich hab das kabel nun über denm 12V anschluss vom radio laufen und alles läuft wie geschmiert !

    trotzdem danke für die antwort !
     
  5. #4 T(oyota) 18, 16.09.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es einen Kurzschluss vor der Sicherung gibt nutzt 6mm² nichts.
    Fackelt genauso wenn nich besser ab.Querschnitt und Sicherung sollte an die Belastung ausgelegt sein und nicht pauschalisiert werden.
    Z.B. 1,5mm² nicht mehr als 15A sicherung.
     
  6. #5 AutobahnA1, 16.09.2005
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Das gilt ja auch für die originalen Kabel im Auto. und da wird z.B. für den Anlasser etwa 6qmm benutzt.
    Ich denke mal bevor da was brennt zerlegts die Batterie.
    Außerdem wer wirklich sicher gehen will bleibt in der gummizelle. :D
    Die Sache mit den 1,5qmm an eine 15 A Sicherung gilt nur NACH der Sicherung.
    Ich bin Energieanlagenelektroniker.
     
  7. #6 T(oyota) 18, 18.09.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Kurzschlusstrom.

    6mm² für den Anlasser finde ich etwas untertrieben.
    Du kannst dir nicht vorstellen wozu eine gute Batterie fähig ist. Wenn der Prüfstrom bei einer 55 Ah Batterie bei 420 A liegt darf dabei die Spannung nicht unter 9,5 V sinken. Das entspricht einem Ri=7,4m Ohm das wäre ein Kurzschlussstrom von max.1700A.Leitungslänge ist bis jetzt nicht bekant. Meinst das die 6mm² Leitung solchen Strom überlebt.
    Gruß von dem der rechnen kann. :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 AutobahnA1, 18.09.2005
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon geschrieben hast du das Querschnittproblem VOR der Sicherung an JEDER Fahrzeugleitung.
    Wenn man hier anfangen will zu rechnen wird es zu kompliziert.
    Sieh dir mal deinen Batterie Pluspol an. Da sind meistens auch dünnere Leitungen mit angeschlosssen.
    So gesehen ist nur eine Möglichkeit sicher:
    Sicherung DIREKT am Pluspol der Batterie OHNE Zuleitung!
    Auch bei starken Leitungen würde ich die nicht bis in den Inneraum führen, sonder bereits im Motorraum absichern und das Kabel sicher verlegen.
    Da bei einer starken Leitung evtl. die Batterie platzen oder explodieren könnte, wäre sogesehen sogar eine sehr dünne Leitung vorteilhaft, da diese bei einem Kurzschluss vielleicht rechtzeitig durchglühen würde, ohne einen Kabelbrand zu verursachen.
     
  10. #8 T(oyota) 18, 18.09.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es einfach wäre, wäre es langweilig :D
    Stimme dir zu. Die Sicherung gehört so nah wie möglich an die Stromquelle. Logischerweise sollte man bei Verwendung einer dünnen Leitung, als eine Art Sollbruchstelle, größte Sorgfalt bei dessen Verlegung walten lassen. Aber hat es das nicht schon mal gegeben: Hauptzuleitung von der Batterie zum Sicherungskasten mit einer eingebauten Sollbruchstelle?
    Dünne Leitungen die direkt am Pluspol angeschlossen sind (ausgenommen 6mm² Endstufen Dauerplus) fallen mir keine ein. Vorallem scheint die Anlasserleitung eine stabile Isolierung zu besitzen, vielleicht auch eine Sollbruchstelle.
    Jetzt bin ich neugierig. Werde mal bei Gelegenheit den Querschnitt der Anlasser Zuleitung nachmessen.
    Absolute Sicherheit gibt es leider bei solchen Sachen nicht.
    Es gibt aber auch Leute die wieder mal übertreiben müssen.
    Habe schon mal gesehen wie in einem Auto mit 120Ah Batterie eine 25mm² Leitung ohne Sicherung verlegt wurde. :rolleyes:
    Trotz mehrerer Hinweise auf sein Fehlverhalten hat der Besitzer des Autos den Fehler nicht ausgebessert. :(Er hat die Sicherung einfach 10 cm vor der Endstufe montiert . :rolleyes:
    Einen Kurzschluss dieser Leitung möchte ich nicht erleben.

    Gruß, T(oyota) 18.
     
Thema:

ZV direkt an die Batterie ?

Die Seite wird geladen...

ZV direkt an die Batterie ? - Ähnliche Themen

  1. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  2. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  3. Denso 1512T ZV Fernbedienung Toyota Corolla E11

    Denso 1512T ZV Fernbedienung Toyota Corolla E11: Biete hier eine gebrauchte Denso 1512T Zentralverrieglungs Fernbedienung von einem Toyota Corolla E11 an. Das Gehäuse weisst Gebrauchsspuren auf...
  4. Rav 4 zv öffnet nicht per funk

    Rav 4 zv öffnet nicht per funk: Hallo habe einen rav 4 bj 05 der folgendes problem hat, per funkfernbedienung lässt sich das auto zwar schliessen aber nicht mehr öffnen, es wurde...
  5. Steuergerät ZV RAV 4 bj 05

    Steuergerät ZV RAV 4 bj 05: Hallo weis jemand wo beim rav 4 das ZV steuergeràt verbaut ist Danke schon mal