Zuviel Motoröl??????

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Pinky, 28.10.2001.

  1. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Leutln! Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Nachdem ich gestern bemerkt hatte, daß mein Motor nach Öl schreit hab ich was besorgt und ungefähr 800ml reingehaut. Ich glaub des war ein bissi zuviel. [​IMG] Hilffffeeeee!!!!!!! Nach einer Panikattake hab ich mich nun wieder beruhigt. Kann ich noch bis zur nächsten Werkstatt damit fahren oder muss ich das Öl gleich raustun? Ich hoffe ihr könnt mir helfen Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pinki78, 28.10.2001
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    ha ... ein Namensvetter !!!
    Woher kommt der ?????

    zum Thema Öl !!!

    Wenn der Motor nach Öl schreit ist 800 ml doch nicht zuviel !!???!!!
    Oder ????
    Was sagt der Messstab ???

    Bei mir passen ca. 6,5 Liter rein und der die Jungs von der Werkstatt sind beim Ölwechsel nicht grade spendabel [​IMG] bei der Menge des Öl´s, d.h. statt 6,5 sind es bestimmt nur 5 Liter !!!

    Solltest du dennoch Panik haben , einfach ein wenig ablassen !!!

    Wagen aufbocken, Ölablassschraube auf und einen halben Liter raus !!!

    CU der <FONT size="4">Pinki ohne "Y"</FONT s>

    ------------------
    [​IMG]
    ____________________________________
    Was bin ich ???
    Ich bin nicht Deutsch, ich bin nicht Japanisch, ich fahre öfters in die Werkstatt und der Buchstabe zwischen dem "O" und "N" ist nicht auf der Tastatur !!!

    Die wohl langsamste Homepage der Welt!!!
     
  4. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Zwischen Min und Max liegt 1 Liter.

    MfG RS


    ------------------
    [​IMG]
     
  5. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Hi mein lieber Namensvetter!

    Danke für die Antwort aber mein Messstab ist so ziemlich am ganzen unterem Ende voll mit öl. Über die Maximumlinie. Als ich mit dem neuen Öl gekommen bin und gemessen habe war das Öl noch bei der Minimumlinie. Dann hab ich ungefähr einen halben Liter reingetan und nochmal nachgemessen. Etwas über die Mitte, so noch ein bissen rein und plötzlich war das Öl dann über der Maximallienie. Das blöde ist, das neue Öl ist auch ziemlich durchsichtig, sodaß ich nicht genau erkennen kann wo das Öl aufhört. Vorher wars noch tiefschwarz. Achja und in der Betriebsanleitung steht man soll 1 Liter reinfüllen. Übrigens was für ein Auto hast du wo 6,5 Liter reinpassen?

    Tschüss euer <FONT size="5">Pinky mit y</FONT s>
     
  6. #5 pinki78, 28.10.2001
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    steht doch im Profil, was ich für ein Auto fahre, aber noch mal:

    <FONT size="4">Citroën ZX 2.0i 16V </FONT s>

    Sag mal hast du etwa Öl nachgefüllt als der Motor noch warm war ??????????

    und noch was .... wenn das Mot-Öl schon tief schwarz war wird es Zeit für einen Ölwechsel [​IMG]

    sonst kommt das hier ....#

    [​IMG]

    ------------------
    [​IMG]
    ____________________________________
    Was bin ich ???
    Ich bin nicht Deutsch, ich bin nicht Japanisch, ich fahre öfters in die Werkstatt und der Buchstabe zwischen dem "O" und "N" ist nicht auf der Tastatur !!!

    Die wohl langsamste Homepage der Welt!!!
     
  7. #6 pinki78, 28.10.2001
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    ach ja

    6,5 Liter x 5W40 = ne Menge Geld [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    ------------------
    [​IMG]
    ____________________________________
    Was bin ich ???
    Ich bin nicht Deutsch, ich bin nicht Japanisch, ich fahre öfters in die Werkstatt und der Buchstabe zwischen dem "O" und "N" ist nicht auf der Tastatur !!!

    Die wohl langsamste Homepage der Welt!!!
     
  8. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das Auto ist Eiskalt. Warm ists nämlich draußen nicht. Ölwechsel kommt nächstes Jahr. Im Winter tu eher selten fahren (Auto ist dafür nicht geeignet(tiefergelegt, Sommerreifen, Alufelgen)), also kommt der Ölwechesl im Frühling. Hoffentlich hält er noch so lange durch ohne Ölwechsel!!!!!! [​IMG]
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn nicht ZU viel drüber ist, ist es nicht so schlimm.
    Bei zu viel Öl besteht Gefahr, daß (besonders bei Neigung wie Kurvenfahrt) die Kurbelwelle das Öl schaumig schlägt.

    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
  10. #9 Goorooj, 28.10.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    yep, und wenn das öl schaumig ist reisst der ölfilm.
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Dann hast Du nen Filmriß. [​IMG]

    ------------------
    Grüße, René

    [​IMG]
     
  12. #11 winnidoc, 28.10.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Bis die Kurbelwelle ins Öl platscht musste aber viel zu viel einfüllen.
    Ich sach: mach dir keine Sorgen!!!! [​IMG]
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Also ich würde damit net mehr fahen da sonst der Druck zu hoch ist.
     
  14. #13 CelicaAA63, 28.10.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    mach dir mal keine sorgen wegen dem bißchen öl..solange es keine liter über dem maxium sind....

    p.s...wieso steigt denn der öldruck wenn ich mehr öl einfülle??...gibt es da nicht ein überdruckventil?
     
  15. #14 ThomasF, 28.10.2001
    ThomasF

    ThomasF Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Der Druck hängt doch wohl eher von Drehzahl und Pumpendruck ab, nicht von der Ölmenge. Eine 5bar (max) Pumpe pumpt auch keine 10bar wenn sie 1000 Ltr. zum pumpen verfügbar hat. Schaum klingt da logischer.

    Gruss Thomas
     
  16. #15 CelicaAA63, 28.10.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    genau...der druck wird nicht erhöht...bei zuviel öl taucht die kurbelwelle in die zu hohe ölmenge ein und es entsteht eine schaumbildung wie die vorredner schon geschrieben haben,und auch die simmerringe können undicht werden...im allerschlimmsten fall kann die kurbelwelle brechen...aber dazu mußt du schon liter von öl nachgekippt haben...
     
  17. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Danke liebe Leutln für eure Antworten. Fühl mich schon viel besser. Das mit dem Schäumen hab ich auch in der Fahrschule gehört, darum die Panik. (Schäumen und dann Motor tot)

    @CelicaAA63
    Naja, liter über dem Maximum werden es keine sein, hab ja nicht mal einen reingekriegt.:-)
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Bei den Maltesern hatte wir einen Opel, der hatte schon den vierten Motor. Den dritten hat ein Zivi ordentlich abgefüllt. Soll heißen: Öl bis zur Oberkante, dann angelassen.
    Das Zeug ist wirklich überall rausgekommen! [​IMG]


    Und alle merken: Schaumschläger verursachen Filmriß! [​IMG]


    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
  19. #18 Holsatica, 29.10.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi
    Beim Benziner soll es nicht so schlimm sein wenn versehentlich 0,2l(oder so) zu viel drin ist.Beim Diesel soll es wesentlich schlimmer sein. Weiß jemand wieso?
    Gruß Olli
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bist Du sicher, dass Du nicht gemessen hast, als es noch runterlief? Wenn der Messstab auf min war, kannste ruhig 1 Ltr nachschütten.
    Ichsag auch:No Prob

    TOY
     
  22. #20 Andreas-M, 29.10.2001
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ich hau auch immer einen 3/4 Liter mehr als max drauf. Ohne Probleme...
    Und es dauert länger bis man wieder bei min. ist. [​IMG]

    ------------------
    [​IMG]
     
Thema:

Zuviel Motoröl??????

Die Seite wird geladen...

Zuviel Motoröl?????? - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF

    Welches Motoröl für Avi T27 2.2l DPF: Mein Ölwechsel steht an, nun stellt sich die Frage ob ich 5W30 oder 5W40 nehmen soll Beim 5W30 bin ich auf das Castrol Edge gestoßen, erfüllt die...
  2. Motoröl kurze Frage

    Motoröl kurze Frage: Hey Leute, auf dem letzten Durchsichtsauftrag stand drinnen das die in meinem D-CAT 2.2 177PS "5W30 PFE, Leichtlauföl; A5, B5, C2" reingekippt...
  3. Wahl Motoröl bei Previa 2,4 Automatik , Bj.2002

    Wahl Motoröl bei Previa 2,4 Automatik , Bj.2002: Hi, Toyota empfiehlt ja 5W30 für den Previa 2,4 Automatik. Händler sagte mir, auch 10 W 40 geht, ist halt nicht so "gut" wie 5W30. Bei...
  4. Motoröl für ein Corolla E11 86 PS

    Motoröl für ein Corolla E11 86 PS: Hallo kann mir einer sagen ob ich den: QUARTZ 9000 ENERGY 5W-40 für mein Corolla verwenden kann ? Wollte ein Ölwechsel machen. (Spezifikation...
  5. Toyota Motoröl 0W20

    Toyota Motoröl 0W20: Habe hier noch 2 neue 5l Kanister mit Toyota 0W20 Motoröl. Wenn das einer möchte, ich würde es für 55€ inkl. Versand in D abgeben ! LG...