zurückschalten in den 2. gang

Diskutiere zurückschalten in den 2. gang im Sonstiges Forum im Bereich Technik; hab da mal eine technische frage: ich kann, beim zurückschalten vom dritten in den zweiten, den gang nicht leicht einlegen. muss zuerst eine...

  1. #1 peter_h, 20.01.2003
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    hab da mal eine technische frage: ich kann, beim zurückschalten vom dritten in den zweiten, den gang nicht leicht einlegen. muss zuerst eine sekunde ca. warten und dann gehts. meistens muss ich auch langsamer als 40 km/h fahren damit der gang ohne knacks reingeht.<br />das habe ich seitdem ich das auto gekauft habe und da ichs bei der probefahrt bemerkt habe hab ich mich auch gleich daran gewöhnt, aber lästig ists trotzdem irgendwie.<br />eine reparatur von sowas ist wahrscheinlich kostenintensiv?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smeagol, 20.01.2003
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Hi Peter, das weißt meines Wissens nach auf einen kaputten bzw verschlissenen Synchron-ring hin.

    [ 20. Januar 2003: Beitrag editiert von: Smigel ]
     
  4. #3 Berthold, 20.01.2003
    Berthold

    Berthold Guest

    Wenn's nur vom 3. in den 2. passiert (insbesondere nicht von 2 nach 1), dann ist's wohl wirklich die Synchronisation, und das ist teuer! :( <br />Kann sich aber auch so anfühlen, wenn die Kupplung nicht perfekt trennt.
     
  5. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Versuchs mal mit einem Getriebeölwechsel.<br />Hilft manchmal.

    Gruss Roger
     
  6. #5 Schuttgriwler, 20.01.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.006
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Synchronisation braucht Zeit. Gibt man Ihr die Zeit nicht, nimmt sie sich die Zeit irgendwann später, indem sie durch schleichenden Verschleiß länger braucht. Diese Rache ist süß und kommt meist spät. Kann sein, daß Dein Vorgänger schon die Synchronisationsringe gequält hat.

    gruß

    dennis
     
Thema:

zurückschalten in den 2. gang

Die Seite wird geladen...

zurückschalten in den 2. gang - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Hutablage RAV4 Gen.2

    Hutablage RAV4 Gen.2: Hallo Zusammen. Hat wer noch ne Hutablage für nen RAV4 2 rumliegen. Fünftürer 2Liter. günstig und würde auch evtl versenden....? SMS auf s Handy...
  3. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...
  4. *KABOOOM* in 3... 2... 1...

    *KABOOOM* in 3... 2... 1...: [ATTACH]
  5. verkaufe 2 St182

    verkaufe 2 St182: Hallo Zusammen, ich verkaufe 2 St182 in rot als Ersatzteilträger. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrfähig. bei Interesse bitte email an:...