Zum AU ohne 1e Kat möglich?

Diskutiere Zum AU ohne 1e Kat möglich? im Motor Forum im Bereich Technik; Habe vor einem halben jahr meinen 1e Kat rausgenommen und ersetzt durch ein 65 mm Rohr. Mein problem ist nun das mein Vater den 1e Kat...

  1. #1 medfear, 04.08.2002
    medfear

    medfear Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Habe vor einem halben jahr meinen 1e Kat rausgenommen und ersetzt durch ein 65 mm Rohr. Mein problem ist nun das mein Vater den 1e Kat verschrotten lassen hat wo ich in Urlaub war, kann ihn also nicht eben wieder dran machen wenn ich zum AU muss.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Zum AU ohne 1e Kat möglich?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dirty Elch, 04.08.2002
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Der erste Kat ist nur in der Kaltlaufphase aktiv.

    Das heist, dass Du bei der ASU keine Probleme bekommst, da die ASU bei warmem Motor gemacht wird. :D
     
  4. #3 Andreas-M, 04.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Eben, der zweite Kat ist der eigentliche Hauptkat, der erste nur für die Kaltlaufphase, weil der Motor da wesentlich mehr Abgase erzeugt. Bei warmen Motor übernimmt der Hauptkat alles. Also schön warm fahren und ruhigen gewissens zur Abgasuntersuchung.
     
  5. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn der 2. KAT drinbleibt, schluckt dieser doch Leistung, oder nicht?

    Mir ist nicht ganz klar, wie man den KAT in der warmen Phase "deaktiviert" ?(
     
  6. #5 Andreas-M, 04.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Klar schluckt der 2. Kat immer noch etwas Leistung, aber nicht so wie der erste gleich hinterm Turbo. Logisch, ganz ohne Kats ist fürn Turbo-Motor am besten, dann gibts wiederum keine AU. Kompromisse muß man dann schon eingehen.

    Und das "deaktivieren" des ersten Kats ist vielleicht mißverständlich ausgedrückt. Also er wird nicht irgendwie weg-oder-ausgeschaltet: natürlich ist der immer noch da, und tut auch bei warmen Motor seinen Dienst. Nur: bei den Abgasen des warmen Motors reicht der zweite alleine aus, um die AU zu bestehen. Die Werte mit beiden Kats sind etwas besser, aber reichen tut so gerade auch der Hauptkat. Würde man mit kaltem Motor zur AU fahren würde man nicht bestehen, deshalb sagt man halt "der erste wird nur in der Warmlaufphase benötigt". Reinigen tut er natürlich auch noch bei warmen Motor ebenso.
     
  7. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Erklärung :)
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. sharky

    sharky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    hee, andré, mäh mal das gras, sonst findest du bald dein autochen net mehr wieder :D
     
  10. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das ist doch ein Toyota Rasenmäher rolleyes
     
Thema:

Zum AU ohne 1e Kat möglich?

Die Seite wird geladen...

Zum AU ohne 1e Kat möglich? - Ähnliche Themen

  1. KAt für 3SGE T18

    KAt für 3SGE T18: Hallo, Hat noch einer einen KAT..ggf auch Leihweise...für die AU bzw zum testen ob es wirklich der KAT ist oder doch die Lambdasonde... T18 Gti ...
  2. Celica T162 Kat Baujahr 1989

    Celica T162 Kat Baujahr 1989: 8.999 € VB So bevor ich sie einmotte wollte ich mal schauen ob jemand Interesse hat an meiner Celi. Laut Prüfstand hat sie noch immer 140 PS...
  3. Kat defekt - RAV4 II - Welches Ersatzteil ist brauchbar ?

    Kat defekt - RAV4 II - Welches Ersatzteil ist brauchbar ?: Moijn, mein RAV4 II ist mit 14 J, bei 192 Tsd km, in die Jahre gekommen, sollte mir aber noch ein paar Jährchen erhalten bleiben, was sich jedoch...
  4. Toyota RAV4 2,2L, D-Kat B.J.2006 beim überbrücken Pole verstauscht!

    Toyota RAV4 2,2L, D-Kat B.J.2006 beim überbrücken Pole verstauscht!: Hallo alle zusammen. Bin neu hier, und hoffe das jemand mir hilft sehr dringend. Mein Problem: Toyota RAV4 2,2 l, D-Kat B.J. 2006, habe beim...
  5. Suche Yaris TS XP9 Abgasrohr ab Kat + ESD

    Suche Yaris TS XP9 Abgasrohr ab Kat + ESD: Moin,ein Kumpel von mir ist mit seinem Yaris TS XP9 rückwärts gegen einen Stein gefahren und hat dabei den ESD und das Verbindungsrohr zum Kat hin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden