Zündung Starlet p8

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DD-XT78, 17.08.2010.

  1. #1 DD-XT78, 17.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    Hallo.. wie viel ist es günstig die zündung vor zustellen beim 2ee ?

    toyota sagt ni mehr als 10° orig da der motor sonst lagerschaden bekommt..

    viele haben den ZZp aber zw. 12und 15° habe ich gelesen, was ist günstig, was bringt es, motor ist serie bis auf luftfilter und magnecor zündkabel und die brachialen 2kw des tte esd.. ;D

    Danke für eure tips ..

    Stephan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich denke die 10° sind die Grundeinstellung und die 12 bis 15° von denen du schreibst der vom Steuergerät justierte Wert. Ich wär da vorsichtig mit einer anderen Einstellung. Da der 2E-E keine Klopfregelung besitzt kann er sich nicht selbst vor zu viel Frühzündung schützen.
     
  4. #3 DD-XT78, 17.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    darum würde ich ja gern von erfahrungwerten profitieren.. ist ja bekannt das es auch bei einigen funktioniert.. hmm
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Zuerst solltest du klären ob die 12 bis 15° ein reiner Meßwert bei aktiver Regelung durch das Steuergerät waren oder ob dieser Wert bei deaktivierter Regelung als Grundwert eingestellt wurde.

    Ferner wäre es wichtig zu wissen was für ein Sprit gefahren wird. Grundsätzlich ist für den 2E-E meines Wissens nach 91 Oktan-Sprit vorgesehen und mit dem würd ich keinesfalls am Zündzeitpunkt spielen. Bei der Verwendung von 95 Oktan-Sprit könnte man darüber nachdenken zumal man mitunter ja minimal eh nix mehr anderes bekommt, bzw Normal gleich teuer wie Super ist.
     
  6. #5 DD-XT78, 17.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    also meiner bekommt seitdem ich ihn hab normal super 95er manchma auch das vpower 95 wobei das wohl a nur teuer ist ;D

    na ja das ist die frage.. weiß eben ni wie der wert da erreict wurde...

    moscherie fährt zb 14° aber mit E85? und mehr benzindruck..

    das ist gleich die nächste frage was würde so ein benzindruckregler bringen ?
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Benzindruckregler allein bringt nix. Das macht erst Sinn wenn man Gemischabmagerung befürchten muß, z.B. nach der Montage von scharfen Nocken.

    Steffen fährt wie du schon schreibst eben E85, das im Vergleich zu herkömmlichen Kraftstoff eine wesentlich höhere Klopfgrenze hat. Deswegen macht das damit auch Sinn. Den höheren Benzindruck fährt er um mehr E85 bei gleicher Einspritzzeit in die Brennräume zu bekommen. Das ist nötig weil E85 eine wesentlich geringere Energiedichte hat als Tankstellensprit. Meines Wissens nach hat er aber zusätzlich noch ein Apexi AFC montiert um darüber die Einspritzmenge weitergehend zu beeinflussen.
     
  8. #7 DD-XT78, 17.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    ;D dazu muß man aber eben bisl ahnung haben.. daran hängts im grunde genomm
     
  9. #8 Starmotion, 17.08.2010
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    sehr erfrischend diese ehrlichkeit! :D
     
  10. #9 DD-XT78, 17.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    arsch ;D

    na am motor mehre ich ni selber rum...
     
  11. #10 DD-XT78, 18.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    wie stellt man so ein afc überhaupt ein, was bringts bei serienmotoren?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich kann mir nicht vorstellen daß es bei komplett serienmäßigen Motoren einen nennenswerten Effekt hat. Macht wohl Sinn um die Einspritzwerte an Saugmotoren zu verändern an deren Umfeld einiges getan wurd (Krümmer, Kat, Auspuffanlage, Ansaugtrakt, Nockenwellen... ) oder an aufgeladenen Motoren an denen der Ladedruck erhöht wurde.

    Wie man ein AFC abstimmt oder was man damit alles beeinflussen kann weiß ich im Genauen aber auch nicht. Am besten wirds wohl sein eine Breitbandlamdasonde und evtl eine Abgastemperatursonde nachzurüsten um darüber die Gemischbildung auszuwerten und anzupassen.
     
  14. #12 DD-XT78, 18.08.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    lohnt alles ni .. erstens ni bei serie und 2. ni beim 2ee..

    morgen stellt der toyota mann die zündung auf 13° und gut..

    mehr geht nun a net.. ist schon leer+ü.bügel und fährt auf der 1/4 mile trotzdem nur zw. 17,2 und 17,6
     
Thema:

Zündung Starlet p8

Die Seite wird geladen...

Zündung Starlet p8 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung

    Temp-Anzeige steht in der Mitte nach dem Einschalten der Zündung: Hallo, ich brauche eure Unterstützung. Seit kurzem funktioniert meine Temperaturanzeige am Armaturenbrett nicht mehr richtig. (Carina E Bj.1992...