Zündprobleme beim Corolla E12 D4D?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth, 01.03.2005.

  1. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    heute morgen waren es -22 in München.
    Ich habe bestimmt 15min gebraucht bis mein Corolla angesprungen ist.

    nun meine Frage. kann es sein, dass es an den Glühkerzen liegt?
    Die Diesel meiner Kollegen sind ohne probleme angesprungen.
    Das Vorglühen hat auch ziemlich lang gedauert und selbst nach dem 10x waren es immer noch locker 15-20sec.


    Der Avensis Diesel hat mir nie Probleme gemacht... der kam immer und sofort *ggg*


    wer weiss Rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wo und wann letztes Mal getankt? Km-Stand?

    Toy
     
  4. #3 siefalk, 01.03.2005
    siefalk

    siefalk Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Freie Tankstelle vorher erwischt - Stichwort Winterdiesel
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das wäre auch mein Tipp gewesen, daher die Frage nach wo und wann letztes Mal getankt :)

    Toy
     
  6. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    ich hab zu letzt bei Agip getankt....
    winterdiesel hab ich noch nie gelesen bzw. noch nie so wahr genommen..

    dachte das diesel allgemein bei -25°C die hocke macht.
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Diesel geliert, und das normalerweise schon recht früh.
    Im Oktober stellen die Tankstellen auf Winterdiesel um, der mittels Zusätzen bei Laune gehalten wird.
    Aral beispielsweise garantiert die Fließfähigkeit bis -30°C

    Toy
     
  8. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    super zu wissen... dann schau ich mal wo ich aral habe.
    bei mir in der nähe is nur shell und esso.

    tank is halb voll im mom. muss ich zwar mischen aber ich glaub das verhältnis dürfte dann soweit ok sein.

    hoffentlich springt er morgen an.


    was kann denn passieren???
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn der Kram geliert kommt halt einfach kein zündfähiges Gemisch zustande und dann passiert genau das, was Dir heut morgen auch wiederfahren ist--> der Wagen springt nicht an.

    Toy
     
  10. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    ja das is ja klar aber das irgendwie großartig was kaputt gehen, so is das ned oder???
     
  11. #10 tommyblue, 02.03.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    wieviel kilometer hast du denn mit deinem runter??

    ich tanke nur bei aral (muss ja punkte sammeln ;) ). habe noch nie probleme gehabt. das mit den -30 grad habe ich noch nie irgentwie bemerkt oder gelesen.mmh
     
  12. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    ich habe gerade mal 30.000km runter.
    der wagen is jetzt knapp 1 Jahr alt. Vielleicht sind es ja die Glühkerzen, weil der bock ziemlich lang zum glühen braucht.

    Werd ma zum Händler fahren und die gegen Garantie austauschen lassen... vielleicht hilft das ja. ?(
     
  13. #12 tommyblue, 03.03.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    meinst glühkerzen fallen unter garantie?? ich dachte die laufen unter verschleißteile.
     
  14. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    hm ich denke schon. mir wurden auch schon neue bremsbelege auf garantie gegeben. die waren von schlechter qualität.

    also hoffe ich einfach mal, dass das mit den kerzen auch so geht.
     
  15. #14 tommyblue, 04.03.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    sag mal bescheid was draus geworde ist.
     
  16. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D
    jo mach ich auf jeden fall. ich muss da montag erstmal anrufen. bin aber erst ab 16.03. wieder daheim bei meinem händler.
    also bis dahin muss mein schatzi noch durchalten. :]
     
  17. #16 Roderic McBrown, 05.03.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich tipp auch eher auf Glühkerzen, ich kann mir nicht vorstellen das bei
    aktuellem Diesel noch Parafin ausflockt.
    Mein Daddy hatte mal Probs bei seinem AL25 (Benziner) bei -25 Grad.
    Nachdem er die Kerzen rausgemacht hat und im Zimmer aufgewärmt hat gings :D
     
  18. #17 Schuttgriwler, 06.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
  19. #18 tommyblue, 07.03.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0

    du wirst es nicht glauben, bei mir werden jetzt auch die glühkerzen auf garantie getauscht. bei mir ist am samstag die motorkontrollleuchte angegangen und ging nicht wieder aus. im handbuch stand irgentwas mit
    1. treibstoffproblem (kann nicht sein weil mein tank 3/4 voll war)
    2. motorelekronik
    3. ladeluftdruck zu hoch.

    mein toyo-meister meinte das der 1.,3.u.4. zylinder nicht richtig laufen, daher müssten die glühkerzen gewechselt werden. wat fürn spass, dafür darf ich jetzt seit samstag mit nen opel meriva fahren. wer rummeckert starke seitenwindprobleme mit seinem toyota yaris oder corolla zu habe. der soll mal meriva fahren, absolut enttäuscht bin.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Winterdiesel

    ...kann eigentlich nur dem Dennis zustimmen...
    Wenn du keinen Sprit drin hast, welcher für tiefe Temperaturen geeignet ist (also jenseits der -22°C) kann es passieren das der Wagen nicht anspringt. Manche Tankstellen wechseln sehr spät auf den richtigen Kraftstoff (Sparbrötchen halt, Sprit ohne Additive ist wohl billiger im Einkauf). Da kann es soger sein das Du Sommerdiesel im Tank hattest!
    Die Zeit des Vorglühens ist im Motorsteuergerät als bestimmtes Kaltstartkennfeld abgelegt, je niedriger Außentemperatur desto länger glüht es vor. Denke mal bei -22°C wurde die max. Glühzeit gewählt...

    Gruß

    Toby
     
  22. #20 Schuttgriwler, 09.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Winterdiesel

    Glaube ich nicht, winterdiesel wird bereits seit oktober ausgeliefert.

    -22° plus kalter Fahrtwind sind dann wie -25°C oder gar -28°C. Dann flockt er eben trotz Zusatz.

    Mach noch einen Extrazusatz rein und gut ist.

    Bei den D4D NIEMALS mit Benzin verdünnen den Diesel !!!!!!!
     
Thema:

Zündprobleme beim Corolla E12 D4D?

Die Seite wird geladen...

Zündprobleme beim Corolla E12 D4D? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...