Zündkerzenwechsel

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toro0071, 28.05.2008.

  1. #1 toro0071, 28.05.2008
    toro0071

    toro0071 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab mal im Web(leider erfolglos) gesucht nach Hinweisen zu Kerzenwechsel an einem Previa 1. Meine Frage wäre ob dies ein großer Akt ist wenn man dies selbst erledigt. (Werkstatt einiges an km zu fahren)
    Danke!
    Gruß toro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 28.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    HA! Da biste bei mir genau richtig, ich hab das jetzt hinter mir!

    Du musst den Beifahrersitz rausbauen, den Teppich anheben, und die Motorabdeckung losschrauben, dann siehst du den Motor!

    dann die schwarze Abdeckung ab und schon siehst du die Zündkabel etc.

    Brauchst du Bilder oder Hilfe?

    Kannst mich gerne kontaktieren ;)

    Edit: Du schaffst das bestimmt in 45Minuten(aufbauen) ;) Obwohl es auch schneller gehen kann, ich habs das erste Mal ohne Anleitung in 45Minuten geschafft. Also 1,5 Stunden dann hastes gewechselt etc. ;)
     
  4. #3 toro0071, 28.05.2008
    toro0071

    toro0071 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Wäre Super wenn Du ne kleine Anleitung oder Bilder schicken könntest das ich in etwa weiß was mich erwartet.
    Vielen Dank!
    Gruß Thomas
     
  5. #4 Celica459, 28.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Mach ich dir ;)

    Ich hab noch alles aufgebaut bei mir, also lass dich nicht von den Bildern irritieren ;)

    Ich poste das dann im Laufe des Abend noch (Bilder allerdings dann erst morgen ;) )

    ISt im PRinzip nicht schwer!
     
  6. #5 Celica459, 28.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Achtung viele Bilder und viel Text

    Ich gehe davon aus, dass du alle Werkzeuge da hast, besonders wichtig eine sehr lange Nuss für die Zündkerzen, da die wirklich SEHR weit drin liegen, ich denke so ~15cm Verlängerung sollten da reichen!

    Laut meinem Kopf ist das eine 16er Nuss!

    Ansonsten lieg unterm Beifahrersitz auch noch brauchbares Werkzeug!
    Ich hab mir son Billigkasten ausm Baumarkt besorgt!
    Taugt auch was!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Diese Schrauben müssen wir als erstes lösen!
    Dafür löst du am Beifahrersitz 4 von diesen Plastikabdeckungen!

    [​IMG]

    Sind bissel kniffelig ab zu bekommen, du musst die Lücke die du auf dem Bild siehst suchen und dann z.B. mit nem langen breiten Gegenstand dagegen drücken bis die abspringen, bei mir sind dummerweise ein paar Plastikstücke abgebrochen, aber ist nicht weiter schlimm.

    Jetzt siehst du die schrauben aus Bild 1!

    Ich glaube jetzt kannst du den Sitz bereits herausnehmen!

    Dann sind da noch verschiedene teile die "darumstehen"

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Alle abschrauben und merk dir die Schrauben gut ;) Manche Schrauben hab ich nämlich nicht fotografiert, weil die weniger wichtig sind ;) U.a. diese hier!

    Jetzt sind diese Schrauben fällig...
    [​IMG]

    Die findest du hier
    [​IMG]

    Dann kannst du die Einstiegsleiste nach oben hochziehen. Die ist auch noch mit Clips befestigst, die du nicht siehst. Musst du vorsichtig hochziehen, am besten von vorne nach hinten!

    Jetzt löst du den Beifahrergurt unten an der Halterung.
    [​IMG]

    Da war er mal :D

    Jetzt musst du mit angehobener Einstiegsleiste den teppich losclippen...

    [​IMG]

    Jetzt ziehst du den in Richtung Fahrersitz hoch und machst auch den Klettverschluss auf, dieses kleine Teppichstück tust du in Richtung Heck klappen!

    Sei vorsichtig, bei mir hat an der Motorabdeckung der Teppich festgehangen und ich hab dabei etwas Dämmzeugs abgerissen, hier siehst dus...

    [​IMG]

    Schau, dass das vielleicht nicht passiert:D

    Jetzt machst du die "goldenen" Schrauben an der Motorabdeckung ab!

    [​IMG]

    So wenn das geklappt hat, haste das Teil in der Hand, und nicht mehr :D

    [​IMG]

    Jetzt siehst du auch schon den Motor!

    [​IMG]

    Jetzt machst du die schwarze Abdeckungen ab!

    [​IMG]

    Bei den Schrauben musst du aufpassen beim Aufdrehen!

    Die können gerne mal rosten, wie du hier siehst!

    [​IMG]

    Also mit Gefühl versuchen, wenns wirklich nicht geht, sprüh WD40 drauf und warte was!

    Ist die Abdeckung ab, siehst so aus!

    [​IMG]

    Du musst jetzt jedes Teil, ich weiß gar nicht wie die heißen herausziehen!
    Das kann eine Qual sein :D

    Die sitzen oft sehr fest drin! Hab da einen kleinen trick benutzt...

    Du nimmst eine Stofftasche und holst den Henkel, machst ihn um die TEile fest und ziehst! So hast du mehr Kraft und es geht auch schneller:D

    Irgendwie musste ich mir da ja weiterhelfen :D

    Wenns dus geschafft hast..

    [​IMG]

    Hab mal in den langen Tunnel geblitzt!

    [​IMG]

    Rausdrehen kannst du denke ich mal :D Also vorsichtig rein, Gewinde suchen und vorsichtig andrehen, sobald du merkst die geht mit kannste ruhig kräftiger drehen! Dann kannst du sie mit leichter Schrägstellung der Nuss rausziehen!

    Kannst die Zündkerze gerne posten, zieht man immer, ob der Motor zu fett läuft, wie abgenutzt die Kerze ist etc.

    Meine haben 297.000km gepackt! Ich hoffe du wechselst vorher, meine sahen echt drekcig aus und abgenutzt!

    [​IMG]

    So,
    welche Zündkerzen du hast weiß ich nicht, ich denke mal NGK:D

    Ich habe welche von Toyota gekauft für 99¬ :rolleyes:

    [​IMG]

    Das sind die süßen:D

    reindrehen ist auch nicht schwer, du steckst die Kerze in die Nuss und fährst damir ganz vorsichtig bis hinten bei in den Tunnel!

    Jetzt drehst du ganz vorsichtig bis du merkst, dass die Zündkerze ins Gewinde dreht! Wenn du dir nicht sicher bist, nochmal versuchen, ist die nämlich schief drin, kann das sehr unangenehm werden;)

    Ganz vorsichtig also, passt sie ins Gewinde, einfach weiterdrehen;)
    Ist sie "bei", etwas kräftiger beihalten:D

    Aber ich glaub das kannst du, wenn dus ja selber machen willst:)

    Jetzt machst du die schwarzen Teile wieder drauf, RICHTIG aber :D

    Stecken alle fest, kannst du den Motor eigentlich starten, achte nur dass dir kein dummer Fehler unterläuft, der dem Motor schaden könnte, wie z.b. Dreck der in den Tunnel oder das schwarze Teil gerät, oder eine verkehrt reingedrehte Zündkerze;)

    Hört sich der Motor wie immer an? Außer das er lauter ist, gibste mal was Gas und guckst ob der auch gut hochzieht, lässt ihn 2min laufen, wenn alles wie immer ist, baust du alles wieder zusammen :)

    Also hier Kurzablauf jetzt!

    Schwarze Abdeckung drauf, Festschrauben, Motorabdeckung drauf, Festschrauben, Teppich zurückklappen, Einstiegsleiste hochklappen und Teppich in ursprüngliche Form bringen, festclippen, Gurthalterung festmachen, Einstiegsleiste festclippen und schrauben, Sitzhalterungen und die anderen Teile AUßER dem Sitz festmontieren, Sitzaufsetzen, festschrauben, Plastikabdeckungen festclippen...

    Ich hoffe ja mal ich hab keinen Unsinn geschrieben, das war alles aus dem Kopf und an den Bildern abgeleitet, falls was unklar ist, lieber nachfragen;)

    Ich denke mal das wird dir helfen, ich hatte grad gut Zeit um dir die Anleitung zu machen :D

    Ich bitte um Feedback und Bilder fände ich wirklich schön, falss du Lust hast! Ist nämlich interessant zu sehen, wie deine Previa so im Motorraum aussieht! Und besonders die Zündkerzen:D

    Ich warte auf deine Antwort:D
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ist ja wie beim nissan serena!!!! naja dafür sinds wenigstens mittelmotor (sport)wagen :D :D :D :D :D
     
  8. #7 toro0071, 04.06.2008
    toro0071

    toro0071 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    möchte kurz berichten wie super erklärt das war!
    Danke nochmal. Wäre wenn alles gut geklappt hätte nach 30 min fertig gewesen. Hat wohl jemand beim letzten mal die Schraube vom Sitz schief
    angezogen so das nun das Gewinde im Eimer ist. Naja Mutter drunter und der Sitz ist auch wieder fest. Kerzen waren richtig runter (bei Platinkerzen) so das sich das auch gelohnt hat zu wechseln. Andere Macke hab ich auch entdeckt:
    der Krümmer hat nen kleinen Riß den man von unten gar nicht gesehen hat.
    Vom Klang her hab ich immer gedacht das das ein Schalldämpfer ist...
    Naja bei Toyota mal angerufen - die wollen knapp 500 Euro! Hurra.
    Auf dem freien Markt gibts so was gar nicht. Werd also erst mal damit leben.
    Bilder hab ich gemacht muss allerdings mal sehen warum die nicht auf der SD Karte zu finden sind X(

    Vielen Dank noch mal für die Anleitung!
    Gruß Thomas
     
  9. #8 Viruz-X, 04.06.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    boar krass...so kompliziert ist es da die kerzen zu wechseln?
    son auto würd ich mir ja schon gar net kaufen,wäre mir echt zu blöd
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Naja so schlimm ist es auch nicht. Ist doch alles geschraubt und jede Woche muss man da auch nicht ran. Und der Previa hat halt Platz und da gibt es ansonsten wenig aus dem Toyota Programm.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Celica459, 08.06.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Freut mich dass das gut geklappt hat :)

    Den Krümmer würde ich einfach so lassen, wenn der nicht gerade nen bösen Ton an den Tag legt;)

    Ansonsten ist das total Geld verschwendet!
     
  13. bisi

    bisi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    zu geil :D

    aber top, dass man hier so ausgiebig verarztet wird. weiter so!
     
Thema:

Zündkerzenwechsel

Die Seite wird geladen...

Zündkerzenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenwechsel mit Anti-Seize?

    Zündkerzenwechsel mit Anti-Seize?: Wie bauen die Toyotawerkstätten Zündkerzen ein? Trocken oder mit etwas Anti-Seize?
  2. Hilfe... Probleme beim Zündkerzenwechsel Yaris

    Hilfe... Probleme beim Zündkerzenwechsel Yaris: Hallo zusammen, brauche dringend eure Hilfe. Wollte bei unserem Yaris vorhin die Zündkerzen wechseln, allerdings gibts irgendwie Probleme. Yaris,...
  3. Zündkerzenwechsel nötig ? Wann ? Wie merkt man das ?

    Zündkerzenwechsel nötig ? Wann ? Wie merkt man das ?: Hallo, ich habe normale Zündkerzen verbaut, also nich die die 60TKM halten. Die Zündkerzen laufen jetzt schon gut 40TKM, sollte ich die tauschen...
  4. zündkerzenwechsel am yaris

    zündkerzenwechsel am yaris: hallo miteinander, ich würde ganz gerne die zündkerzen an meinem yaris 1.5 2003 wechseln, aber ich finde sie nicht. wer kann mir helfen??...