Zündkerzenbild harmlos, aber fällig

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hardy, 03.05.2008.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Ein bißchen rätselhaft erscheint es mir schon:
    Folgende K16R-U11 waren 30000 km in einem T25 1.8 größtenteils im spritsparenden Langstreckenbetrieb im Einsatz. Der Elektrodenabstand ist mit Fühlerlehre gemessen immer noch 1,1 mm. Die Zündkerzen waren anscheinend fällig, denn mit den neuen zog der Motor sofort spürbar besser. Es fällt auf, daß die Mittelelektrode 'hinten' abgenutzt ist, dabei sollte man meinen, daß der Funke vom Zentrum der Mittenelektrode aus rechtwinklig überspringt. Besonders beim vorliegenden Abnutzungsbild wäre das ja der kürzeste Luftweg. Ist der elektrische Widerstand dieses Spalts vielleicht durch das verdüste Gemisch dazwischen eher gering, so daß der Weg des geringsten Widerstands der ist, der der Masseelektrode nur kurz folgt und dann baldmöglichst auf die Mitte überspringt?
    Ich hätte einfach bei diesem Bild und Original-Gap von 1,1 mm nicht gedacht, daß man einen Verschleiß am Motorlauf merkt.
    Es war übrigens bem vorigen Satz auch schon so, daß sie nach 30000 km so aussahen und raus mußten, weil der Motor vereinzelt mal (kaum nennenswerte) Zicken machte.


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Kann man eigentlich den Bügel nicht nachbiegen? ?(
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    kann sein das der isolator langsam zu grunde geht nach so einer laufleistung
    dann springt der funke unter umständen auch im berreich des zünkabels ein wenig über!
    ne zündkerze ist ja ein thermisch hochbelastetes teil!!! nachbiegen ist schlecht da ja cuh die elektroden beschichtet sind!! das kann übrigens auch der grund sein das die oberste metallschicht (meist bedampft) sich aufgelöst hat
     
  5. #4 dazpoon, 04.05.2008
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    am moped bin ich immer mit der drahtbürste (messingfrei) drüber und hab se so saubergemacht. danach wurde auch mit leichtem druck der bügel gebogen. die kerze fährt so schon seit 20 jahren in dem teil :-D weiß aber nicht obs bei autokerzen auch so einfach geht.
     
  6. #5 pauli85, 04.05.2008
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    wenn die kerzen so wie auf dem bild aussehen, lassen wir die noch 15tkm laufen...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Aber ist doch irgendwie seltsam: Mittelelektrode hinten abgenutzt, Masseelektrode vorne an der Spitze. Wie geht sowas? Ist die empfindliche Spitze der Masse sehr schnell weggebrannt und dann sprang der Funke die meiste Betriebsdauer hinten über?
     
  9. #7 Roderic McBrown, 05.05.2008
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ich glaube die Elektroden sind bei diesen Kerzen immer etwas schräg ?(
    In der Mitte der Elektrode müsste doch auch noch ne Kerbe sein ?(

    Aber die erosion tritt halt auch immer an der Kante auf weil da entsprechend
    der "Bügel" sitzt.
     
Thema:

Zündkerzenbild harmlos, aber fällig

Die Seite wird geladen...

Zündkerzenbild harmlos, aber fällig - Ähnliche Themen

  1. Wann etwa ist beim Aygo welche(r) Reparatur/Ersatz fällig?

    Wann etwa ist beim Aygo welche(r) Reparatur/Ersatz fällig?: Liebe Leute Weiss jemand, wann etwa (d.h. nach wie vielen Kilometern) beim Aygo welche Dinge ersetzt / repariert werden müssen? Vielen Dank und...
  2. [E9] Zündkerzenbild 4A-F

    [E9] Zündkerzenbild 4A-F: Guten Abend, ich habe heute beim Corolla meiner Mum den Zahnriemen gewechselt. Dabei konnte ich auch gleich mal einen Blick auf die Zündkerzen...
  3. Corolla E12 Bremsen fällig bei 45tkm ?

    Corolla E12 Bremsen fällig bei 45tkm ?: hi leute, wie aus der überschrift ersichtlich geht es um die bremsen vom E12 bj. 03, 1.6L @ 110 ps. meine mum hat gestern beim toyota-händler...
  4. Zündkerzenbild

    Zündkerzenbild: Hallo Fahre einen Celica st182 und habe gestern mal die kerzen kontrolliert. Sie sind ziemlich hell und nich rehbraun wie es sein sollte. außerdem...