Zündkerzen reinigen?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Zebulon, 01.02.2004.

  1. #1 Zebulon, 01.02.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Neue Zündkerzen wirken sich ja meist sehr günstig auf Leistung/Laufruhe und Verbrauch eines Motors aus.

    Kann man den gleichen Effekt durch regelmäßiges Reinigen der Kerzen erzielen? Wie haltet Ihr das, Hobby- und Profi-Schrauber? In welchen Abständen reinigt Ihr ggf. Zündkerzen und wie macht man das richtig, ohne den Kerzen zu schaden?

    Ich habe sie bisher etwa alle 30.000 km mit nem Dremel und eingespannter kleiner Messingbürste gereinigt.

    Gruß
    Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 01.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Ich hab die Kerzen bei 30.000Km bisher immer rausgeschmissen!

    Mein Paseo hat Platin-Kerzen.Die schmeiss ich bei 90.000Km raus.

    Vorher wird an den Kerzen auch nix gemacht.Keine Reinigung!!!
    Nachher fällt mir noch ne Kerze runter und ist verbogen. :rolleyes: Das wär ja zu ärgerlich.
     
  4. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    halte das Reinigen auch nicht für sinnvoll. Wenn sie wirklich extrem verdreckt sind sollten sie getauscht werden, wenn die Verbrennung richtig ist bleiben sie eh recht sauber wenn du sie nicht grade alle 100tkm wechselst :D
     
  5. Tom_E9

    Tom_E9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Wie mein Rolli noch gesponnen hat, habe ich die Kerzen auch immer gereinigt(Waren "Verschleißteile" immer tauschen wäre auf die dauer etwas teuer gewesen).
    Ich habs immer mit einer Messingdrahtbürste abgeschrubt, dann in Nitro gebadet und zum Schluss mitm Kompressor abgeblasen.
    War mit dem Ergebnis eigentlich immer zufrieden.
     
  6. #5 Zebulon, 01.02.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Naja, ich habe die schweineteuren NGK Kerzen drin (BKR 6 EP-13), die ja 90.000 km halten sollen.

    Gruß Jo
     
  7. #6 Carinator, 01.02.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Bei Zündkerzen ist es gefährlich zu sparen. Lieber alle 20.000km neue rein. Wenn mal die Elektrode abbricht, kann der ganze Motor drunter leiden! Auch das viele raus-und reindrehen ist nicht gut für den Zylinderkopf, irgendwann ist das Gewinde unbrauchbar! Und wenn eine Kerze nach ein paar tausend km total verdreckt auschaut ist eh was faul....wahrscheinlich zu fettes Gemisch oder nur Kurzstrecke. Gutes mittel ist öfters auf die Bahn und mal kräftig "ausbrennen" :D :D
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe noch nie Kerzen gereinigt, nur damals beim Rasenmäher :D
    Die Carina hat doch Platinkerzen, die sind (wie der Name sagt) Platinveredelt, ich bin sicher mit einem Dremel schädigst Du die Kerze mehr, als es der Reinigung dient. Außerdem sind Zündkerzen selbstreinigend, wenn man mal eine längere Strecke Gas gibt, brennt sie sich wieder frei. Daher ist auch der richtige Wärmewert richtig.
     
  9. Yogi

    Yogi Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Würde die Dinger auch nicht reinigen.Dann lieber neue rein.Ist ja nicht jeden Tag.
     
  10. #9 Zebulon, 01.02.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Klar kommen neue rein, wenn Kerzen ihre Laufleistung runter haben.

    Die Frage war ja nicht ob man reinigen statt tauschen sollte, sondern ob es was bringt, die Kerzen bei 1/3 und 2/3 der angegebenen Laufleistung (hier 90.000) mal etwas zu pflegen.

    Gruß
    Jo
     
  11. #10 Holsatica, 01.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nöö!
     
  12. Yogi

    Yogi Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Das meinte ich damit.Wenn sie dreckig sein sollten,bevor die Laufleistung unten ist,dann lieber neue rein.Zwischendurch mal reinigen halte ich für unsinnig,da man die Dinger auch leicht kaputt machen kann.
     
  13. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    hab meine ersten kerzen noch drin, hab jetzt 60 tkm runter, seheh aber noch super aus. wechsele sie aber im frühjahr
     
  14. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    was hat er e11 1,4l bj 99 für kerzen ab werk drin? hab die noch nicht ausgebaut um nachzuschauen!

    mfg
     
  15. #14 Andyfreis, 01.02.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    welche kerzen würdet ihr empfehlen, muss nämlich nächste woche öl wechseln lassen dann will ich auch gleich kerzen und filter wechseln. reichen die standart kerzen was mir der toyo händler reinmacht oder soll ich lieber was anderes nehmen?
     
  16. #15 CELINATOR, 01.02.2004
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ich hab auch diese Platinkerzen drin die man alle 100t km wechseln muss. Glaube aber nicht, das sman gleich 5 PS mehr hat wenn man die säubert... :D
     
  17. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Auf keinen fall bosch nehmen, die mögen Toyotas nicht, Denso oder NGK. Ich hatte NGK drin und hab wieder welche reingemacht läuft ohne probleme
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Fällige Zündkerzen habe ich an rauhem Motorlauf gemerkt. Nach dem Wechsel (30.000 km) lief der Motor butterweich.
     
  19. #18 Andyfreis, 02.02.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    und mit wievieln "eisen teilen" (wenn ihr wisst was ich meine, weis sonst nicht wie die heisen, glaube sogar die heisen elektroden oder so) soll man nehmen oder ist das egal?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hardy

    Hardy Guest

    Alle, die für Toyota OK sind, haben meines Wissens nur eine, oder jedenfalls nicht vier. :rolleyes:

    Denso oder NGK, nichts anderes.
    Wozu auch 4 Elektroden? Die behindern doch nur den Gemischfluß.
     
  22. #20 Andyfreis, 02.02.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ich dachte nur könnte vielleicht was bringen, hatte in meinem Civic welche mit drei elektroden habe aaber nichts von verbesserung gespürt.
     
Thema:

Zündkerzen reinigen?

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen reinigen? - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?

    Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?: Ich möchte die Einspritzdüsen meines 3sgte im Ultraschallbad reinigen und auf Funktion prüfen lassen. Kennt ihr nen Anbieter, der das kann?
  2. Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020

    Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020: Biete hier 10 originale Toyota Zündkerzen für Camry Corolla und Carina an. Toyota Ersatzteilnummer: 08922-01020-83 Bezeichung:Q20R-U11 Passend...
  3. V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses

    V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses: Habe mein Lager ein bisschen aufgeräumt und verkaufe nun: Celica ST185 – NAGELNEU - Tieferlegungskit 30mm Eibach PRO KIT 8233.140 – 350€ - 4...
  4. Leerlaufregelventil reinigen beim Corolla E10

    Leerlaufregelventil reinigen beim Corolla E10: Moin Leute, Ich hab ein kleines Problem mit meinem Leerlaufregelventil, es scheint verdreckt oder verharzt zu sein. Nun habe ich mehrfach...
  5. Suche gute Waschanlage "stehende Reinigung" in Südwest-Berlin-Potsdam

    Suche gute Waschanlage "stehende Reinigung" in Südwest-Berlin-Potsdam: Hallo zusammen, wer kann mir bitte einen Tipp geben? Ich bin erst seit einige Monaten in der Region Berlin-Zehlendorf von ca. Steglitz, Lankwitz...