Zündkerzen halten wie lange?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Celica459, 11.05.2008.

  1. #1 Celica459, 11.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hallo,
    ich mach hier mal nen Thread auf mit der Frage

    "Wie lange halten 100.000km Platinkerzen aus der Previa TCR_1 von denso?"

    Die aus meiner Previa haben 297.000km gehalten, und ein Kumpel glaubt mir das nicht:D

    Ich weiß aber dass sies geschafft haben :D

    Schreibt mal, möglich oder nicht?

    will nur eure meinung hören :)

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 11.05.2008
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Irgendwie ne komische Frage...du hast den "Lebendbeweis" das es funktioniert buchstäblich in den Händen und fragst trotzdem, ob es geht?

    Ganz nebenbei: Gut wars sicherlich trotzdem nicht für den Motor. Geschafft hin oder her
     
  4. #3 Celica459, 11.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Mein Kumpel wills mir nicht glauben dass das geklappt hat!

    Deshalb brauch ich eigentlich eure Zustimmung :D

    Ja das der Motor davon nicht besser wird ist schon klar aber auch egal :D

    Steht jetzt eh mit ner kaputtem ZKD da...
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Dazu müsste man die Kerzen sehen.

    Bin ja auch nicht der Kerzenschnelltauscher, aber ich glaub, nach 100.000 km hätte ich trotzdem langsam über nen Wechsel nachgedacht.

    Andererseits war vor nen paar Tagen nen Posting hier im Forum, wo in nem Starlet P9 "normale" Zündkerzen bis 120.000 km gehalten haben. :D
     
  6. #5 Celica459, 11.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Zündkerzen waren dunkelgrau, aber kann ja vllt auch mit der ZKD zusammenhängen, ich weiß ja nicht :D
     
  7. #6 Celica459, 11.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Achja die waren auch ziemlich runter, also oben rum richtig rund! und hatten etwas größeren Abstand zwischen den Elektroden
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Segment7.2, Corolla E10 1.4, normale (30000er) Zündkerzen 100000 km drin, dann gabs Motorruckler und entkommende Zündfunken. Größter Elektrodenabstand: bei einer Kerze 1,9 mm.
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Hätte vermutlich bei 250.000 km getauscht werden müssen. ;)


    Mal ohne Spass: scheinbar haben gute Kerzen einiges an Reserven.

    @Hardy: ist 1,9 mm Elektrodenabstand viel?
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Der 4A-F und z.B. auch der der 1ZZ-FE hat 1,1, der 4A-FE 0,8. Ich fahre aber mit 1,1 (Iridium) und meine Standardkerzen mit 0,8 hatten nach 17000 km 0,9. Größerer Abstand erfordert mehr Spannung, damit der Funke überspringt, welche dann auch automatisch entsteht, sofern die Zündanlage es schafft. Manchmal machen Kerzen nach 30000 km Probleme, obwohl sie noch fast Serienabstand haben.
     
  11. #10 Celica459, 11.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Also bei meinen waren das mindestens 2mm, ich mach bald mal fotos davon!
     
  12. #11 Bezeckin, 11.05.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    also fast 300000 halte ich für ganz schön viel, auch für platin kerzen. Kommt aber auc auf den fahrstil etc drauf an. Ganz ausschliessen würd ichs vielleicht nicht, aber trotzdem halte ich es für eher unwahrscheinlich.
     
  13. #12 the_iceman, 11.05.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    warum fährst du 1,1er, wenn 0,8er vorgeschrieben sind?

    gibt doch auch 0,8er iridium...
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Die für meinen 4A-FE geeigneten von Denso sind IQ16, die haben das nunmal. Die Zündfähigkeit ist so gut, daß das kein Problem ist. Die passenden von NGK mit 0,8 hab ich vergeblich gesucht. Außerdem haben die Denso ne noch dünnere Spitze. :)
     
  15. #14 Celica459, 11.05.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hajo ich lüg ja nicht mit den 297.000km, nur irgendwann vergisst man den Wechsel ganz, wenn das Auto läuft und läuft und läuft :D:D

    fotos der kerzen folgen...
     
  16. ds-90

    ds-90 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    meine sin schon 140t drin un leben noch :D kommen aba jetz neue rein
     
  17. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Evtl. reicht es aus, den Elektrodenabstand zu korrigieren. :D


    Mal ne ernst gemeinte Frage: geht der Spritverbrauch eigentlich rauf, wenn die Kerzen so alt sind, oder kann sich das Abgasverhalten verändern, oder ... ?
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Es können Fehlzündungen entstehen, welche gar nicht gut für den Kat sind. Und wenn es so weit kommt, daß ein Zylinder größtenteils nicht mehr zündet, kann angeblich die Spritanhäufung den Ölfilm an den Zylinderwänden abwaschen, was zu Verschleiß führt.
     
  19. #18 the_iceman, 12.05.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    wenn sprit nicht mehr verbrannt wird, kanns auch den kat zerlegen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 E9_Lover81, 12.05.2008
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    also auch wenn mans bekloppt finden kann aber ich habs se immer bei meinem 4a-fe alle 20-30 ts km gewechselt weil ich mich einfach besser gefühlt hab immer danach :D außerdem ist das ja so wie mit dem lufi wenn der net 100% durchlassig ist wird net 100% verbrannt bzw net das optimum an leistung und verbrennung aus dem motor geholt..aber denke ma wenns anständige kerzen sind (ngk oder org denso) sind schon 30-50 tsd km drin ohne das man sich gedanken machen muss allerdings über 50 tsd find ich schon sauviel ehrlich gesagt auch wenns geht aber die 15€ für die kerzen hat man an sprit und ölverbrauch denk schnell wieder raus..
     
  22. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Also ich hab meine Kerzen gez erstmalig bei 96.999 km gewechselt. In den alten Unterlagen war nur angegeben "Sichtprüfung, OK"...schon komisch nach einer Inspektion mit einer damaligen Laufleistung von knapp 67.000 km. Ich werde jedenfalls zusehen, dass ich die Kerzen im Intervall von 30.000 - 40.000 km wechsel, sicher ist sicher. Will nicht wissen, was ich dem Motor mit der Laufleistung und den alten Kerzen schon zugemutet habe.

    Ich bin ja mal gespannt, ob sich das jetzt wieder positiv auf den Sprit- und Ölverbrauch auswirkt. Das nächste Mal an der Tanke und Inspektion werde ich das Ergebnis ja sehen.

    ...da fällt mir noch ein: Den Austauschfilter von K&N sollte ich auch mal kontrollieren und gegebenenfalls auswaschen.

    MfG Fiffi
     
Thema:

Zündkerzen halten wie lange?

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen halten wie lange? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  2. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  3. Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020

    Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020: Biete hier 10 originale Toyota Zündkerzen für Camry Corolla und Carina an. Toyota Ersatzteilnummer: 08922-01020-83 Bezeichung:Q20R-U11 Passend...
  4. ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10)

    ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10): Hallo Community, ich habe mich bei Euch angemeldet, da mein Corolla (Baujahr 05.95) seit 3 Tagen ein Problem mit dem ABS hat. Wenn ich am...
  5. V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses

    V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses: Habe mein Lager ein bisschen aufgeräumt und verkaufe nun: Celica ST185 – NAGELNEU - Tieferlegungskit 30mm Eibach PRO KIT 8233.140 – 350€ - 4...