Zündkerzen gewechselt bei MK III

Diskutiere Zündkerzen gewechselt bei MK III im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Gemeinde Habe heute zusammen mit sumi88 die Zündkerzen meiner Lady gewechselt.(107tkm) Das war ein echter Akt,haben ca 4 Std. gebraucht...

  1. #1 SupraSchnecke, 22.07.2002
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde

    Habe heute zusammen mit sumi88 die Zündkerzen meiner Lady gewechselt.(107tkm)

    Das war ein echter Akt,haben ca 4 Std. gebraucht X( X(

    Es haperte an Kerze Nr.4 !!<br />Die war so festgebacken,daß wir befürchteten die Kerze selbst abzureißen oder das Gewinde vom Kopf zu beschädigen.Es fing schon beim Kerzenstecker an X( X(

    Bei normalen Autos ist der Kerzenwechsel in 10 min. gegessen,aber was ist bei unseren Supras schon normal :D :D :D

    Übrigens hab ich nächste Woche Termin für Zahnriemen bei meiner Toyo-Werkstatt (Postert in Essen).K.V.A. ca 240,- € !!!<br />Ich find,der Preis ist o.K.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 22.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Sei froh das die Kerzen nur alle 100.000 km raus müssen und nicht alle 10.000 km! :D
     
  4. Hawk

    Hawk Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Soarer, Mazda 6 Kombi
    Welchen Postert? Den an der Frankenstr. Das ist auch mein Toyo-Händler
     
  5. #4 SupraSchnecke, 22.07.2002
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @ Hawk

    Genau der isses,vielleicht sieht man sich ja mal.
     
  6. #5 Goorooj, 23.07.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20
    ich weiss ja nicht wie´s bei euren kerzen war, aber die NGK kerzen hatten standardmässig einen elektrodenabstand von 1,1mm.

    nachdem aber im reperaturhandbuch steht man soll sie auf 0.8mm einstellen, und derselbe hinweis auch nochmal auf der packung der kerzen stand ( adjust to your vehicle specifications ) hab ich halt mal munter nachgebogen.

    waren eure schon eingestellt oder habt ihr auch gebogen ( NGK oder Nippondenso? )?
     
Thema:

Zündkerzen gewechselt bei MK III

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen gewechselt bei MK III - Ähnliche Themen

  1. Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln

    Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln: Ich fahre einen RAV 4 XA3 Baujahr Dezember 2006. Jetzt müsste ich die hinteren Stoßdämpfer wechseln weil einer ölt. Wie bekommt man die obere...
  2. Neue zündkerzen ?

    Neue zündkerzen ?: Hallo , meine Toyota Corolla Verso hat 200.000 Km und habe noch nie die zündkerzen gewechseld - Soll ich neue zündkerzen reinmachen oder bringt...
  3. Navigationsmodul für Touch (Yaris III, Bj. 10/2011)

    Navigationsmodul für Touch (Yaris III, Bj. 10/2011): Hallo, ich suche für den 'neuen' Yaris meines Nachwuchses ein 'Go' Navigationsmodul. Schein ja recht einfach nachrüstbar zu sein. Falls nur in...
  4. Zündkerze zu fest

    Zündkerze zu fest: Bei meinem Toyota will ich das erste Mal die Zündkerzen wechseln, bis ca. 205.000km ist er beim Vorbesitzer "scheckheftgepflegt" in einer...
  5. Zündkerzen für RAV4 II ( EZ 2005 )

    Zündkerzen für RAV4 II ( EZ 2005 ): Hallo, habe mir gerade so einen 4x4 zugelegt und möchte neben div. anderen Austausch von Komponenten auch gerne die Zündis wechseln. Aber welche...