Zündkerzen für den 1AZ-FSE wirklich so teuer?

Diskutiere Zündkerzen für den 1AZ-FSE wirklich so teuer? im Motor Forum im Bereich Technik; Brauche Zündkerzen für den Avensis, nun ist die Frage ob man nur die Denso SK20BR11 Kerzen fahren darf oder ob es da etwas von NGK gibt. Laut NGK...

  1. #1 ROBERT23, 18.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Brauche Zündkerzen für den Avensis, nun ist die Frage ob man nur die Denso SK20BR11 Kerzen fahren darf oder ob es da etwas von NGK gibt. Laut NGK Katalog gibt es erst welche ab 01/2003 für den T25. Da sollte doch nicht anders sein oder????

    Densos kosten beim Toyo Händler 34.27,-€ p. Stück! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 18.03.2010
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    hallo

    wenn die von NGK IFR6A-11T heißt, geht das in Ordnung

    cu
     
  4. #3 uffbasse, 18.03.2010
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Du hast die Karre neu und willst schon wieder Zündkerzen wechseln? ?(
     
  5. #4 ROBERT23, 18.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Wurden noch nicht gewechselt weil man sich beim VW Händler die kosten sparen wollte!
     
  6. #5 Swiss Didiboy, 18.03.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Diese Kerzen sind gesperrt bei NGK bzw. nicht lieferbar. Darum eine komplett neue Nr. ab 2003-

    PS: Wenn du die Spulen nicht ruinieren willst, nimm einfach Toyota Genuine Parts:tup
     
  7. #6 ROBERT23, 18.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    ok dann kauf ich die Densos für 120€!
    Die Densos gibbet übrigens nur über Toyota ansonsten sind die für EU und USA gesperrt!
     
  8. #7 Swiss Didiboy, 18.03.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Da hast du recht:) als Alternative kannst du laut namhaften Teilelieferanten die NGK IFR6T-11 vom normalen Saugmotor nehmen. Die besitzen aber keine Seitenelektroden, daher kann technisch gesehen, nicht garantiert werden, dass es zu keinen Zündaussetzern kommt.
    Wenn du auf der sicheren Seite sein willst, nimm Toyota-Original:wow
     
  9. #8 ROBERT23, 18.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Hatte schriftlichen Kontakt mit NGK Deutschland, die sagten das für den T22 keine Kerzen freigegeben sind bei 1az-fse!
     
  10. #9 Beppone30, 19.03.2010
    Beppone30

    Beppone30 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mach die originoolen rein und gut.
    Hast dann 90000 km ruhe.
    lg
     
  11. #10 Swiss Didiboy, 20.03.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Im aktuellen Kerzenkatalog sind welche drin, doch erst ab 03 für den T25.
    Wenn du mich fragst, darf NGK die nicht verkaufen, weil Toyota diese aus irgend einem Grunde sperrt.

    In der CH machen die freien Werkstätten die Platin ohne Seitenelektroden hinein. Also die welche für den 1AZ-FE passt wie im AV-Verso verbaut.
    Mehr kann ich nicht sagen, denn wie oben beschrieben, ORIGINAL ist immer am sichersten!
     
  12. #11 ROBERT23, 22.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Ist das normal das die Zündlinge pro Stück 34,27€ kosten????????
    Und warum hat jeder Toyo Händler andere Ersatzteilpreise?
     
  13. #12 Swiss Didiboy, 22.03.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    Preise sollten bei allen Vertragswerkstätten gleich sein.
    In CH kostet das Stk. um die SFr. 30.--, 4 Stk. also glaubich max. 130.--
     
  14. #13 ROBERT23, 22.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    RE: Zündkerzen für den T22 mit 1AZ-FSE

    das ist ja das komische bei einigen kosten die 4 Stück 129€ nun habe ich aber bei meinem aber 137,08 bezahlt. Macht da jeder Händler seine eigenen Preise oder was?
     
  15. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    diese kerzen sind so teuer weils IRIDIUM kerzen sind. die"Normalen" sind nach 60.000 dran. die iridium tiele ( longlife?) sind halt bei 90.000 dcran...die kosten echt so viel. is leider so...warum da solche rein komm, sag ich jetz mal dumm-doof: WEIL DER MOTOR EIN DIRKETEINSPRITZER IST. da sind die anforderungen halt so

    die unterschiedlichen preise kommen durch die "marge" (heißt das so?! ich glaube. jeder händler hat vom Hauptautohaus einen art aufschlag verordnet. das ist bei jedem haus anders. nur da kann der kleine händler nix ändern, das haupthaus macht die preise ( das schwankt etwas durch die "marge") womit das zusammen hängt weiß ich nicht. gewisse tolleranzen /preisschwankungen dürfen die wo machen...
     
  16. #15 Celica459, 23.03.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Jep jeder Händler kann im gewissen Masse seinen Anteil auf den einkaufspreis draufschlagen, bei Zündkerzen ist das oft extrem..

    Beispiel 3sge

    Einkauf 15-16€

    Verkauf 22-28€

    dann kostet der Satz schon mal seine 100€ und man ist froh wenn man ek bekommt...
     
  17. #16 jg-tech, 23.03.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ... wie es beim 1AZ-FSE aussieht weiss ich nicht.
    Bei meinem A-Verso (1AZ-FE) sind auch Irridium Kerzen verbaut und wurden im Rahmen der 90.000-er Inspektion gewechselt. Die haben mich 90,-€ (Material) gekostet.
    Dafür ist der nächste Tausch aber auch erst bei 180.000KM dran, wenn ich die Familienkutsche bis dahin noch fahre....
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Was regt ihr Euch auf? 120 Euro für 100.000 km fahren, das macht pro 10.000 km 12 Euro. Für Standardzündkerzen in den alten Autos, die alle 10.000 km gewechselt werden müssen, zahlt man zwischen 16 und 25 Euro. Also fahrt ihr mit den Platin oder Iridum Teilen sogar günstiger. Vorausgesetzt man kauft nicht alle 10.000 km ein neues Auto.
     
  20. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch für meinen 4age kerzen für 140€ euro gekauft (inkl. MwSt)....


    besser wie so ein bosch zeug... von den socken hats mich trotzdem gehauen, ist immerhin mehr als ein viertel des autopreises :D
     
Thema:

Zündkerzen für den 1AZ-FSE wirklich so teuer?

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen für den 1AZ-FSE wirklich so teuer? - Ähnliche Themen

  1. Neue zündkerzen ?

    Neue zündkerzen ?: Hallo , meine Toyota Corolla Verso hat 200.000 Km und habe noch nie die zündkerzen gewechseld - Soll ich neue zündkerzen reinmachen oder bringt...
  2. Einbau Autoradio mit FSE in Corolla E12

    Einbau Autoradio mit FSE in Corolla E12: Hallo! Ich fahre einen Corolla E12 und ärgere mich täglich über den schlechten Radioempfang des Original-Radios. Deswegen möchte ich ein neues...
  3. Zündkerze zu fest

    Zündkerze zu fest: Bei meinem Toyota will ich das erste Mal die Zündkerzen wechseln, bis ca. 205.000km ist er beim Vorbesitzer "scheckheftgepflegt" in einer...
  4. Zündkerzen für RAV4 II ( EZ 2005 )

    Zündkerzen für RAV4 II ( EZ 2005 ): Hallo, habe mir gerade so einen 4x4 zugelegt und möchte neben div. anderen Austausch von Komponenten auch gerne die Zündis wechseln. Aber welche...
  5. Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?

    Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?: Moin, ich bin grad dabei mir einen neuen gebrauchten Toyota zu ergattern weil mein derzeitiger Toyota Corolle E9 ( fast 28 Jahre Alt) anfängt...