Zündkerzen für Carina E?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zebulon, 11.04.2002.

  1. #1 Zebulon, 11.04.2002
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ich wollte meiner Rina (E 1,6l, BJ 95) mal wieder neue Kerzen gönnen (nach 60 Tkm, ist das ok?).

    Was nimmt man da eben so? Toyota-Standard (die wechseln ja auch ab und zu)? <br />Letztens war hier mal ein Thread, da ging es um so neue Wunderkerzen mit dünner Elektrode. Hat die jemand? Erfahrungen?<br />Gruß<br />Zebulon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BOREAS727, 11.04.2002
    BOREAS727

    BOREAS727 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!<br />Standartzündkerze ist die NGK BKR 6EYA,<br />tausch alle 30tkm<br />Platinkerze ist NGK 6EP13 ,die hält laut TOYOTA<br />ca.90tkm ist aber ziemlich teuer!<br />Alle anderen Wunderkerzen wie BRISK,SPLITFIRE oder<br />wie sie alle heißen:Finger weg! Kosten noch mehr<br />Geld als die NGK-Platin und bringen nichts!<br />Gruß<br />Henry
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich bin mir nicht sicher, aber hat der 1,6liter nicht auch Platinkerzen? Wenn ja, sind die erst bei 100tkm zu erneuern, bzw alle 90tkm. Kommt drauf an, was dein Auto für Inspektionsintervalle hat. Wenn da normale Kerzen drin sind gehören die alle 20tkm erneuert. Nimm auf jeden Fall Originalersatzteile (Hersteller "NipponDenso", neuerdings nur noch "Denso") oder NGK. Auf KEINEN Fall Bosch oder Beru !

    C YA, Eric
     
  5. #4 Zebulon, 11.04.2002
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Danke Euch für die (schnellen) Antworten.<br />Inspektion? Was ist das, Eric? :) <br />Aber mir fiel auch das Serviceheft in die Finger und da steht Zündkerzenwechsel bei 30/60/90 ... Tkm ... und da steht natürlich nix von verschiedenen Bauarten.

    Gruß, Zebulon
     
  6. #5 Christoph, 12.04.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Habt ihr mal in die Betriebsanleitung geschaut :D ?

    Also für den 4A-FE stehen da normale und Platin drin, für den 3S-FE nur normale, für 3S-GE nur Platin. Es steht auch drin, welche genau man nehmen soll. Für jeden ist Denso oder NGK möglich.

    Gruß Christoph
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das Serviceheft wird für alle Carinas sein. Der GTi z.B. hat Platinkerzen (hat der Vorbesitzer von meiner Kiste noch erneurn lassen, hab ich noch 40tkm Ruhe vor :D ), der norale 2,0liter aber normale, die alle 20tkm erneuert werden müßen. Aber dem Preis nach hast du Platin drin.

    C YA, Eric
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ich fahre z.Z. in der T19U, 4AFE, 107 PS mit Kerzen von Champion RC7YC4, die sind bei Marktkauf für ca. 8 EUR (4 Stck.) zu bekommen. Das Problem bei den "Schatten"-kerzen ist immer die eher schlechte Spülung mit Frischgas, mit entsprechenden Auswirkungen auf die Verbrennung. <br />Lösungen dafür sind z.B. ein senkrechter Luftspalt (Bosch Super 4, BERU UltraX) oder V-Kerbe in der Mittelelektrode (NGK) bei der der Zündfunke an den Rand gedrückt wird. Ich habe die alle schon ausprobiert, im "grünen" Bereich bei wenig Last ruckeln sie, sonst ist eine gewisse Verbesserung der Spritzigkeit und des Verbrauchs zu bemerken. Das Ruckeln ist aber nicht akzeptabel.<br />Lt. Bosch soll die Funkenenergie bei dünneren Masseelektroden (Super 4) höher sein. Das nutzen die auch bei ihren neuen Yttrium-Kerzen. Der vordere Teil (über der Mittelelektrode) dieser Kerze ist dünner. Die Kreisfläche der Mittelelektrode ist aus Sicht des Kolbens an beiden Seiten der Masseelektrode vorbei sichtbar, und damit auch für das Frischgas besser erreichbar. Das habe ich an meinen Champion Kerzen einmal probiert, dazu die Masseeletrode auf beiden Seiten etwas abgefeilt. Ich fahre nun schon seit ca. 20 Tkm so, und bin soweit zufrieden. Mit Sport Luftfilter und den Kerzen fahre ich sparsam aber zügig über Land und Kleinstädten mit ca. 6l/100 km Schitt.<br />Eine weitere Kerze, die ich vielleicht noch mal probieren werde ist die NGK BCP7ET. Ich habe davon kürzlich schon mal geschrieben.

    <br />MfG<br />Steffen
     
  9. #8 Zebulon, 12.04.2002
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Interessanter Beitrag. Feilen an den Elektroden: geht da nich eine evtl. vorhandene Oberflächenbeschichtung flöten? Hatte mal gehört, man solle NICHT mit einer Feile an die Zündkerzen gehen (oder betrifft das nur die Mittelelektrode?).

    Bei der Gelegenheit: als ich meine Kerzen das letzte mal zum prüfen/reinigen ausgebaut hatte, fiel mir ein Hubbel auf der Masseelektrode auf, direkt gegenüber der Mittelelektrode. Kann oder sollte man den wegfeilen?<br />Gruß, Zebulon

    PS: oft übersehen und vernachlässigt: der Verteilerdeckel. Den mache ich ca. alle 10.000 km sauber (Drahtbürste an Dremel und damit über die Kontakte) und nach 100.000 km darf man den auch mal wexeln.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hi<br />sicher ist das nicht die feine Art, ich habe mir dafür auch nur die billigsten gekauft. Ich habe bisher keine Nachteile bezüglich der Oberflaächenbeschaffenheit bemerkt.<br />Die Mittelelektrode würde ich nicht bearbeiten, da kann vielleicht der Keramikkörper kaputt gehen, und Du bemerkst es nicht, am Ende hast irgendeinen Motorschaden, weil dieser in den Brennraum fällt. <br />Der Hubbel auf der Masseelektrode ist ebenfalls wichtiger (wie der auf der Mittelelktrode)Bestandteil der Platinkerze, würde ich nicht entfernen. Je spitzer die Elektroden, desto niedriger (bei gleichem Abstand) ist der Zundspannungsbefarf. Für vernünftige Lebensdauer geht das nur mit Platin als besonders abbrandfestes Material.

    Steffen
     
  11. #10 Holsatica, 12.04.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die 90919-01187 ist ne Denso-Kerze(K20-R-U,oder so!?!)<br />Guck doch mal auf den Ventildeckel.Da steht irgendwo nen weisses Schild mit blauer Schrift.Da steht dann was von Iridium/Platin Spark Plug.Wenn´s Du so´n Schild finden kannst,ist Platin verbaut.Wenn nicht ist da ne normale Denso-Kerze drin.<br />Olli
     
  12. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hab ne Rina 1,6er Magermix mit Platinkerzen, hab mir gestern neue gekauft (nach 101000KM) habe 65€ + MwSt bezahlt !
     
  13. Gast

    Gast Guest

    und ventile einstellen lassen
     
  14. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Genau samson ;) Find ich super das Du dich registriert hast, hätte ich nicht mit gerechnet ! <br />Cu Markus
     
  15. #14 Zebulon, 13.04.2002
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    @samson: Da bist Du wohl der erste, der das hat machen lassen (Ventile einstellen bei der Rina). Ich hatte hier deswegen schon mal gefragt, aber da kam keine Resonanz.

    Was hat's gekostet (ist ja wohl etwas aufwendig)? Und hat's was gebracht?

    Das ist so'ne Arbeit, wo man hinterher absolut nicht feststellen kann, wie gut das der Mechaniker gemacht hat (und ob es überhaupt gemacht wurde). Am liebsten wäre ich dabei ... aber wer läßt sich dabei schon gerne auf die Finger schauen...

    Gruß, Zebulon
     
  16. #15 Holsatica, 13.04.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ventilspiel prüfen is ja nu auch nicht das Problem!Fühlerlehre zwischen und Gut!

    Aber,<br />wenn was verstellt ist,was bei den Tassenstösseln von Toyota erst bei 200.000Km(oder so!) auftritt,dann wird´s echt problematisch.Das Tauschen der Einstellplättchen ist schwierig.<br />Olli
     
  17. #16 DavidLeidel, 13.04.2002
    DavidLeidel

    DavidLeidel Guest

    Hallo, ich habe am 10.04. meine Kerzen wechseln lassen für meine Rina 1.6 T19U. Das ganze bei ATU und die PlatinKerze BKR6EP-13 1VP das ganze hat 74,-Euro plus 17 Euro Einbau gekostet. Dazu habe ich noch n Ölwechsel machen lassen..

    Der fährt wieder absolut super...

    Achja Marcus!!..hast Du schon Deine Federn eingebaut????
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ne David ! Ich will die Federn nich auf die Originalen Dämpfer einbauen, ich will mir jetzt T20 Koni Gelb kaufen, und dann gehts ab ;)
     
  20. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Also, Zebulon, ich hab das Ventilspiel (einstellen) prüfen lassen und samson war einer der Schrauber ;)

    Hat 45€ gekostet !

    Cu Markus
     
Thema:

Zündkerzen für Carina E?

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen für Carina E? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...