zündkerze hat sich verabschiedet T22

Diskutiere zündkerze hat sich verabschiedet T22 im Motor Forum im Bereich Technik; hi, sind grad vom urlaub heimgekommen... ca 10 minuten nach dem losfahren hats einen lauten schlag getan und das auto war sehr laut. nur noch auf...

  1. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    hi,
    sind grad vom urlaub heimgekommen...
    ca 10 minuten nach dem losfahren hats einen lauten schlag getan und das auto war sehr laut. nur noch auf 3 töpfe und fehlzündungen ...
    bin noch schnell zur seite gerollt und hab im motorraum nachgeschaut was da passiert is.

    siehe da.....
    eine zündkerze hat mitsamt dem stecker rausgerissen und gegen die motorhaube gefeuert.
    wie kann soetwas passieren? zündkerze ist 20.000 km alt
    die gewinde von zündkerze waren in ordung hab dann den adac gerufen und der hat die wieder reingeschraubt und alles war beim alten.....
    wie kann es eine zündkerze rausdrehen ohne das man was davon merkt?
    hatte zuvor keine leistungseinbußen bin zuvor sogar noch aufs kehlsteinhaus gefahren ....

    muss man mein zahnriemen die zündkerzen ausbauen? das wurde vor paar wochen in unserer werkstatt gemacht... dass die vielleicht die kerze nicht mehr angezogen haben?




    die weitere heimfahr über 350km war dann kein problem mehr... gegen ende auch bei vmax keine probleme


    vielen dank für tipps ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Welcher Zylinder war es denn?
    Kommt schon vor, dass die Kerzen rausgedreht werden beim Zahnriemen, um den Motor leichter von Hand drehen zu können. Da würd ich aber mal in die Werkstatt schauen, darauf hinweisen (evtl. ein Zettel vom ADAC?) und vielleicht eine kleine Wiedergutmachung /gratis Radwechsel oder sowas :D/ abstauben. Hätte auch mehr passieren können!

    Hast ne Delle in der Motorhaube? :D
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    kein richtiges anzugsmoment und die kerze hat sich losgerüttelt... alles andere -> ?( ?( ?(


    ist die kerze jetzt wieder fest drin? ansonsten würde ich sicherheitshalber ein hilicoil rep-gewinde eindrehen
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    des war der 2. von rechts.
    ne delle hab ich zum glück nicht. aber der stecker ist jetzt oben etwas deformiert :) und die dämmmatte hat jetzt ein loch :)

    komischerweiße ist am kerzenstecker vom 1. zylinder von rechts viel öl drin.
    wie kann das sein? die anderen zündkerzen waren alle fest als der gelbe engel alles überprüft hat. als er beim 1. den schlüssel herzausgezogen hat war der von öl getränkt.

    der adac hat gemeint die zkd??????
    öl hab ich kein verloren brauche auf 7500 km einen liter
    die kerze ist jetzt wieder bombenfest.
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wenn öl im kerzenschacht ist dann ist die ventildeckeldichtung fratze
     
  7. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    baut man das beim zahnriemen auch runter?

    edit... die haube hat doch ne beule :)
    kann man dafür die werkstatt haftbar machen?
    beweiße hat man ja im endefekt keine ....
     
  8. #7 RALLE86, 16.05.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Nicht die Ventildeckeldichtung die Schäfte haben jeweils eine einzelne Dichtung und wenn die nicht mehr abdichten hast du Öl im Kerzenschaft stehen. :P

    @ Brooklyn einfach dumm stellen und darauf ankommen lassen und ganz wichtig nicht unterbuttern lassen. Selbstbewusst und energisch auftreten wenn nicht eingelenkt wird, das hilft meistens weiter, wenn es freundlich nicht zum zufrieden stellendem Ergebnis führt.
     
  9. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    yo da fahr ich morgen nochmal hin.

    ist das teuer diese dichtungen wechseln zu lassen? bzw. hat das schwerwiedende folgen auf dauer?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RALLE86, 16.05.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Naja der Schaft läuft voller Öl was unter Umständen zu Zündaussetzern des jeweiligen Zylinders führen kann. Über die Kosten kann ich dir leider nichts sagen. Würde mal grob 80-90€ einplanen weil wenn dann gleich alle vier Dichtungen plus die Ventildeckeldichtung, ersetzen lassen, aber wie gesagt nur eine grobe Schätzung. :D
     
  12. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    war gestern beim händler ... lt. seiner aussage bauen die keine zündkerzen aus beim zahnriemenwechsel.
    was steht denn im arbeitsplan von toyota? kann mit da jemand einen auszug davon geben? danke
     
Thema:

zündkerze hat sich verabschiedet T22

Die Seite wird geladen...

zündkerze hat sich verabschiedet T22 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  2. ToyotaAvensis T22 2.0 D-4D: LUFTANSAUGSCHLAUCH

    ToyotaAvensis T22 2.0 D-4D: LUFTANSAUGSCHLAUCH: Hallo liebe Community, ich habe mich hier angemeldet, weil es scheinbar unmöglich ist für einen T22 Baujahr 2001 (Diesel, Limousine) einen...
  3. Zentralverriegelung t22

    Zentralverriegelung t22: Hallo Toyotagemeinde, seit vorgestern habe ich einige Probleme mit meiner Zentralverriegelung bei meinem T22. Auto abgestellt normal mit FB...
  4. NEUER Avensis T22 Beifahrer Airbagmodul

    NEUER Avensis T22 Beifahrer Airbagmodul: Verkaufe hier ein NEUES originales Beifahrer Airbag Modul mit der original Nummer : 73970-05030 Für Avensis T22 von 10'97-12'02 NP.: 621,95...
  5. Avensis T22 15" OEM Alufelgen

    Avensis T22 15" OEM Alufelgen: Suche einen Satz gut erhaltene Original Toyota Felgen in 15" für meinen Avensis T22