Zündkerze 1ZZ-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hacki, 09.05.2008.

  1. Hacki

    Hacki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzenwechsel auf Denso IK16 (iridium power)sinnvoll oder nur Geldausgabe?Normal sind Denso K16R-U11.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 09.05.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Sinnlos, schade ums Geld. Die, die Du drin hast, halten eh 60000km.

    Kann auch sein, dass die anderen Iridium-Kerzen andere Hitzewerte und nen anderen Zündspannungsbedarf haben. Also besser ist, es zu lassen. Wenn es denn besser wäre, kannst Du Dir sicher sein, dass die hochbezahlten Ingenieure von vornherein gesagt hätten, dass Iridium besser wäre, so wie sie es bei den Magermix-Motoren schon getan haben...
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Iridiumkerzen sind natürich für den Motor nicht erforderlich, aber sie halten lt. Hersteller mindestens doppelt so lange. Sofern nicht im Wartungsbuch steht, daß sie 60000 halten, sondern nach 30000 gewechselt werden sollen, würde ich das auch machen, da mit alten Zündkerzen der Spritverbrauch steigen kann und der Motor nicht mehr so gut läuft.
    Mein Vater hat nen Avensis mit 1ZZ-FE und da machen die K16R-U11 schon nach 30000 km leichte Problem, und bei meinem 3ZZ-FE merkte ich nach 15000 km schon nen rauhen Motorlauf.
    Iridiumkerzen sind auf Grundlage dieser Laufleistungsangaben ca. 1,5x so teuer wie normale und sollen dafür minimal mehr Leistung und andere subtile Vorteile bringen.

    Ich habe IQ16 in meinem E9 1.6 und werde die jetzt mind. 60000 km drinlassen.

    @spiderpig
    Bißchen naiv ist das schon, zu glauben, alles, was besser wäre als normal, würde ein Autohersteller auch anwenden. Die Toyotas, die Iridiumkerzen haben, haben sie, weil es notwendig ist. Toyota achtet beim Autobau nämlich auch auf den Kostenfaktor. ;)
     
  5. Hacki

    Hacki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Genau diese Kostenfrage wird es sein,das Toyota nicht mehr die Beste sondern Ausreichende Qualität einbaut.(siehe Shortproblem 1.8VVt-i) werde also die Iridium einbauen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zündkerze 1ZZ-FE

Die Seite wird geladen...

Zündkerze 1ZZ-FE - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  4. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...
  5. Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65

    Carina E 4A-FE mit Eaton Kompressor m65: Habe mal meinen Carina E einen Kompressor verpasst, hier ein paar Bilder.[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]