Zündaussetzer 1+4

Diskutiere Zündaussetzer 1+4 im Motor Forum im Bereich Technik; Bei meinem " zukünftigen" Yaris Verso MK1 kommt es bei Zyl. 1+4 bei ca. 2000 - 2500 U/ min zu Zündaussetzer. Der Leerlauf ist aber immer ruhig...

  1. #1 Altblechbeweger, 02.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Bei meinem " zukünftigen" Yaris Verso MK1 kommt es bei Zyl. 1+4 bei ca. 2000 - 2500 U/ min zu Zündaussetzer.
    Der Leerlauf ist aber immer ruhig und stabil.
    Zündkerzen, Lufi und Einspritzdüsen wurden gewechselt.
    Der Austausch des Steuergerätes brachte auch keine Abhilfe.
    Laufleistung 185000 km.
    Wenn es dass Steuergerät nicht ist, kann der Fehler doch nicht so schwer zu finden sein.
    Und Toyota müsste dass Problem doch bekannt sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clubber, 02.07.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Du solltest mal die Zündspulen quertauschen... d.h. Zündspule 1. & 2. Z. bzw 3. & 4. Z tauschen und schauen ob dann der Fehler auf Zylinder 2 & 3 auftritt
     
    Cybexx gefällt das.
  4. #3 Altblechbeweger, 02.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Wurden schon getauscht.
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Beim Yaris Verso sind gerne die Kurbelwinkelsensoren verölt und/oder die Lambdasonde liefert falsche Werte.

    Gruß Max
     
  6. #5 Altblechbeweger, 02.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Na dann schau wir da mal nach.
    Danke.
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.370
    Zustimmungen:
    226
    ich würde auch mal nach anderen yaris (verso) ausschau halten. ;)
     
  8. #7 altmarkmaik, 02.07.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Fährt das Auto mit Gas ?
    Lass mal nen Kompressionstest machen falls es nicht am KW Sensor liegt,

    mfG
    Maik
     
  9. #8 Altblechbeweger, 03.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Kompressionsstest wurde auch schon gemacht. Ohne negatives Ergebnis .
     
  10. #9 altmarkmaik, 03.07.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Wie schon gesagt wurde,schau dich nach einem anderen Wagen um.
    Bei 185tkm kann bald noch mehr dazukommen.

    gruß
    maik
     
  11. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Also 185tkm ist eigentlich noch nicht viel für nen Yaris Verso...solang man den Rost im Auge behält.
     
  12. #11 Altblechbeweger, 29.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Jetzt ist er mein.
    Ja, Rostblasen gibts nie und da. Aber das ist das kleinere Übel.

    Die Aussetzer schwanken von kaum zu spüren, bis stark.
    So dass man merkt, hier arbeiten im Moment nur zwei Zylinder.

    Was ich an der Sache nicht ganz verstehe, mit Fehler Eingrenzung muss sich dass Problem dohc finden lassen.
    Ein schlauer Mann sagte mal: wenn man alle unmöglichen ausschließt, bleibt nur die mögliche übrig.
     
  13. #12 Martin_mpm, 30.07.2016
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Also, er läuft stabil im Leerlauf und bekommt dann beim Gasgeben Aussetzer. Geht das bis in hohe Drehzahlen so weiter oder fängt er sich da wieder?
    Bleibt zu eruieren, was sich beim Erhöhen der Drehzahl verändert. Hängt vielleicht das VVT-i (Nockenwellenverstellung) fest, sofern Dein Yaris eins hat?
     
  14. #13 Altblechbeweger, 30.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Das Problem tritt fast ausschließlich bei 2000 - ca. 2300 u/min auf. Je wärmer er wird um so heftiger wird es.
    Mitunter kommt es vor, dass er nach dem hochziehen der Gänge auf ca. 3500 u/min. und anschließendem
    runter Bremsen in den Stand, im Leerlauf fast bis zum ausgehen ruckelt.
    Sich dann aber wieder selbstständig fängt.
    Wenn der Wagen heiß gefahren ist ( normal heiß ) , und man ihn dann abstellt, ist ein deutlicher Benzingeruch zu bemerken.
    Klar, dass kommt vom unverbranten Sprit. Meine Befürchtung ist, dass der Kat früher oder später
    zusammen brößelt.
     
  15. #14 Clubber, 30.07.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Vll solltest du mal die Einspritzdüsen tauschen, da gabs vereinzelt auch mal Probleme
     
  16. #15 Altblechbeweger, 30.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Ich muss mich korrigieren.
    Der Spritgeruch kommt von dem durchgegangen Tankstutzen.
     
  17. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.370
    Zustimmungen:
    226
    der motor hat vvt-i.
     
  18. #17 Altblechbeweger, 30.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Ah ja. Und dass würde bedeuten ?
     
  19. hv69

    hv69 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    6
    Hallo , ich hatte so ein Problem beim Startet , hab mich fast doof gesucht. Aussetzer bei mittlerer Drehzahl. Am Ende War nur ein Zündkabel defekt. Er lief im Standgas und bei höherer Drehzahl normal.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Altblechbeweger, 31.07.2016
    Altblechbeweger

    Altblechbeweger Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris Verso MK1
    Das ist auch so eine Vermutung von mir. Dass es am Ende nur ein Kabel oder Stecker Problem ist.
     
  22. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Wahrscheinlich billige Bosch Kerzen verbaut, die machen auch sowas :]
     
Thema:

Zündaussetzer 1+4

Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer 1+4 - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln

    Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln: Ich fahre einen RAV 4 XA3 Baujahr Dezember 2006. Jetzt müsste ich die hinteren Stoßdämpfer wechseln weil einer ölt. Wie bekommt man die obere...
  3. Ersatzteile für 4 age

    Ersatzteile für 4 age: Hallo , ich brauche diese kleine halbmondförmige Passfeder die die Antriebsräder der Riemen auf der Kurbelwelle fixiert. Hat jemand so etwas ,...
  4. RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme

    RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem RAV4 (XA20, 150PS, 2.0, Benziner) bisher viel Spaß und wenig Probleme gehabt, aber das ist seit einigen...
  5. Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5

    Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5: Liebe Leute, die Twingo-Ära meiner Frau neigt sich dem Ende zu. Der letzte Gebrauchte war eine Enttäuschung. Ich selbst habe ohnehin sehr...