Zu wenig Öl im T19

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Benni, 03.03.2004.

  1. Benni

    Benni Guest

    Hallo,

    ich fahre einen T19U mit dem 4A-FE Motor. Fahrzeug habe ich mit 62635km am 25.03.02 gekauft. Er ist Bj. 94, Öl ist 10W40. Mittlerweile hat er 82tkm auf der Uhr. Letzte Inspektion war wie immer nach Plan bei 75tkm.
    Nun war ich letztens als Beifahrer unterwegs, als meine Kleine um eine Kurve gefahren ist, sah ich kurz die rote Öllampe aufflackern, aber wirklich kurz. Danach nicht mehr. Nun ja, schauste mal nach dem Öl. Nach dem ichs 2 Tage lang vergessen hatte, nun der Schock. Die Sau ist trocken. Nix am Stab dran. Ende. Auf den Schreck erstmal nen halben Liter nachgefüllt, heute Mittag besorg ich noch was, vorher mach ich den nicht mehr an.
    Ich habe bereits hier 2 Beiträge von Leuten gelesen, die ähnliche Probleme hatten. Aber ich bin am verzweifeln ,was wenn ich mir jetzt schon was zur Sau gemacht habe? Von dem schlimmsten Fall das der Motor in Klump geht mag ich gar nicht reden, wenn der nun Öl wie Sprit frisst wäre das fatal genug. Ich kanns nicht verstehen, ich fahr den zärtlich warm, trete den nie, selten Autobahn, meist Stadt und Landstraße. Ich mein, wenn erst vor 7tkm ne Insp. gemacht wurde, mit neuem Öl, wie kann der jetzt so leer sein? Laut Anleitung soll er ja bissal mehr als 3l Öl drinn haben. Der kann doch nicht soviel Öl aufeinmal fressen?! Leistungsverlust habe ich nicht bemerkt. Könnte eine Ursache dafür im K&N Lufi liegen? Den hatte ich aber vor der Insp schon drinn.
    Ich muss in 2 Wochen zum TÜV, den ich bei meinem Händler machen wollen. Garantie hat man doch beim Gebrauchtkauf von 2 Jahren. Hab ich bei solchen Problemen Anspruch darauf? Können die wirklich verlangen das ich immer nach Öl schaue? Ich denk das das ein halbwegs modernes Auto ist und die Serviceintervalle ausreichen sollten :(
    Und noch ein Prob ist das mein Händler in 50km Entfernung ist. Ich trau mich schon gar nicht mehr den Motor anzumachen. Wie soll ich da erst hinkommen?
    Wenn jemand Ratschläge, v.a. was den Umgang mit dem Händler angeht, hat, wäre ich dankbar. Für mich als Student wären Motorprobleme der finanzielle Ruin. Wenn der Motor platt ist wäre es ein wirtschaftlicher Totalschaden und ich müsste von meinen Kröten nen 2er Golf oder so ne Karre ranholen :(

    Letzte Frage: Kann der TÜV mir was wegen dem Lufi [​IMG] Oder sehn die das gelassen?

    danke für die Geduld, Ben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 03.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Haueha!Da hast Du aber ganz schön rumgetextet,um so´n kurzes Problem zu schildern! :D

    Nu mach Dir wegen dem Motor mal keine Sorgen.Du bist 7000Km gefahren ohne Öl zu checken.
    Toyota gibt einen Verbrauch von 1L Öl/1000Km als Toleranz an.Vorher ist da nix kaputt.
    Lass Deinen Motor jetzt vielleicht 1,5L auf 7000Km verbraucht haben. *das ist nicht dramatisch!!!*

    Der Ölverbrauch ist ganz normal.Einige Motoren schaffen die 15000Km fast ohne Ölverbrauch und andere brauchen auf die Strecke halt 2-3L.

    Du brauchst nur wieder etwas Öl auffüllen,am Peilstab kontrollieren und weiter geht´s!
    Garantiefall ist das nicht!!!
     
  4. #3 Jackhammer, 03.03.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du viel Kurzstrecke fährst und selten Autobahn, dann kann es sein, dass sich Kondenswasser im Öl sammelt. Das verdamft dann irgendwann wenn Du mal Autobahn fährst und der Ölstand wird schlagmäßig gering.

    Also erst mal auffüllen, fahren, regelmäßig kontrollieren und beobachten ob Dein Wagen wirklich Öl verbraucht. Meine T19 braucht ca. 1l auf 2000-3000km...

    Meistens sind es die Ölabstreifringe die für den Ölverbrauch verantwortlich sind. Aber wie gesagt, erstmal beobachten.

    Mit Garantie ist nix, wenn überhaupt dann Gewährleistung. Und das wirst Du wohl auch vergessen können...
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wegen dem K&N brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn der richtig montiert ist, kann dem Motor auf keinen Fall was passieren ;)
     
  6. Benni

    Benni Guest

    Hallo,

    danke für die Antworten. Hab mich jetzt auch erstmal beruigt. Hab 1,5l nachgeschüttet und der Peilstab war wieder bei der Mitte angelangt. Und was lernen wir daraus? Immer nach dem Öl guggn :]

    Bei dem Filter gehts mir eigentlich nur darum, was der TÜV dazu sagen wird.

    Und noch ne Frage hierzu:Drück mich
    Ich hoffe einfach mal das bei euch das Bild erscheint und ihr auch die 2 rot eingekreisten Schlauchenden seht. Mein toller Sachverstand :D sagt mir, da fehlt doch was. entweder nen Stück Schlauch oder ein Bauteil was dazwischen rein gehört. ?(

    gruß, Ben
     
  7. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Wenn Du uns jetzt noch das Passwort und den Usernamen gibst, dann können wir die Bilder auch sehen... :rolleyes: :D
     
  8. #7 Carinakombi, 04.03.2004
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Das problem mit dem Öl habe ich auch.Ich fahre auch nur Stadt oder Land.Autobahn ganz selten.Wenn ich den dann mal warmfahre auf der Bahn dann kommt es bei mir auch mal vor das er Trocken ist.Jetzt im Winter mußte ich alle 500-600km knapp nen Liter aufüllen weil er Trocken war.Zu mir meinten die in der Werkstatt es kann daran liegen das ein Kolben ne Riefe hat.Ich werde damit weiter rumfahren und regelmäßig kontrolieren.Ist baer schon komisch mit der Riefe im Kolben.Fahre den immer schön warm und Tertte den auch nie.Naja was solls das Leben geht weiter.Geht sie Kaputt kommt was neues.
     
  9. Benni

    Benni Guest

    Hallo,

    warum das mit dem Web.de Zeug nicht klappt, keine Ahnung, mein Passwort kriegt ihr jedenfalls nicht :D

    Aber nochmal von vorn:
    Und noch ne Frage hierzu:[​IMG]
    Ich hoffe einfach mal das bei euch das Bild erscheint und ihr auch die 2 rot eingekreisten Schlauchenden seht. Mein toller Sachverstand sagt mir, da fehlt doch was. entweder nen Stück Schlauch oder ein Bauteil was dazwischen rein gehört. Hat das irgendwelche großen bedeutungen, was soll da durchfließen?

    gruß, Ben
     
  10. #9 Holsatica, 04.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Das ist ein Unterdruckschlauch,der zu einem Ventil geht,welches den Aktivkohlefilter "steuert".
    Du müsstest den Schlauch nur erneuern oder was zwischenbasteln.
    Merken tut man davon nix.Nur der Umwelt zuliebe hat dieser Schlauch ne Bedeutung!
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bist Du mal auf der AB Vollgas gefahren, schafft Deine Carina mit dem Filter direkt an der Ansaugbrücke noch 200+ ?
     
  12. #11 Holland Yaris, 04.03.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt im winter wirt er das noch schaffen
    Aber wen der sommer komt ???
    Der sluckt ja nur noch warme luft = weniger zauerstof = weniger leistung

    Mehr ist manchmal weniger !

    Peter
     
  13. Benni

    Benni Guest

    Hallo,

    na da ein Stucken Schlauch zwischen basteln werd ich mal machen. Die 200+ schafft er noch, auch im Sommer. Kühle Luft kommt auch ran, wenn man genau hinschaut entdeckt man einen ollen Plasteschlauch der vom Grill kommt und unten an den Lufi ranreicht. Aber ich fahre dieses Tempo nicht sehr gerne. Zumindest nicht mit diesem Auto. Er ist viel zu laut, v.a. das Schiebdach und das Fahrerfenster pfeifen abartig. Ich werde mir auch diesen Sommer Gehörschutzstopfen ins Auto packen, ohne Mist. Ab 160 ist es nicht mehr zum aushalten. Ansonsten drück ich immer auf den Knopf "Sehr viel cruisen" und dann läuft der auch mal 110 über die BAB, bloß kein Stress haben :sleep
    Wie dagegen der Schlauch durchgeschnitten wurde ist mir schleierhaft. war bestimmt schon so als ich den gekauft habe :rolleyes:

    gruß, Ben
     
  14. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Ich würd mal auf Marderschaden tippen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Benni

    Benni Guest

    Mit dem Marder das hab ich mir auch überlegt, am es ist sonst nix weiter zerfressen ( was man von Vaddas Rina nciht behaupten kann :d7 )

    Aber nochmal wegen dem K&N Luftfilter, ich hab nächsten Dienstag TÜV. Werden die deswegen rummeckern, wollen die das für teuer Geld eintragen? Sollte ich zur Sicherheit wieder den alten dranbasteln?

    Fragen über Fragen :O
     
  17. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Erlaubt ist der ohne Eintragung nicht, wenn die unter die Haube schauen gibts Mecker, sonst Glück gehabt.
     
Thema:

Zu wenig Öl im T19

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Öl im T19 - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  5. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect