zu viel Bass :/

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Aero, 20.07.2004.

  1. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    folgende Anschlußsituation: Werksradio->Hochpegel->Konverter->AMP->Sub

    Prob: wenn ich den Bass auf 0 stelle (damit man die LS tieftonmässig noch hört...), produziert der Sub (Next AL30) einen für meinen Geschmack viel zu fetten Bass... wenn ich jedoch den Bass auf minimal (-5) stelle, klingt der Next perfekt (weicher, sauberer Bass)
    kann man den Bass irgendwie unabhängig anheben? Mit der vorhandenen Technik wohl nicht... also muss ein neues Radio her.
    Wegen seiner Ausstattung, Optik und wegen seines Preises (245€) hat es mir dieses Radio angetan: Sony CDX-F7500.
    Es hat einen Subout mit Filter+Pegelregler. Außerdem besitzt es einen ISO-Anschluß sowie ein Punktmatrix-DSP (auf die 7-Segmentanzeige von Alpine und Pioneer habe ich irgendwie kein Bock, da MP3-Tag schwer zu lesen sind).

    Techn.Daten: klick

    [​IMG]


    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 20.07.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    einfach gain am amp zurück drehen ;)
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Unterschied, ob man den Bass in einem Menü anhebt oder einen regelbaren Subwoofer-Ausgang hat.

    Bei dem üblichen Bass-Anheben wird das Frequenzband einfach nur gehoben und es kommt dann der bekannte "Bassbrei" irgendwann zum tragen... (also wie bei einem Equalizer)

    Bei einem regelbaren Sub-Out wird sozusagen das Signal / Frequenzband belassen und das komplette Signal "verstärkt" bzw. normal oder abgesenkt abgegeben. Ist eine sehr komfortable Sache...
     
  5. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    jenaaauuuuuu! ;)

    richtig einpegeln und gut ist's für's erste!
     
  6. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    zustimm!

    genau, allerdings ist das auch immer etwas abhängig von der Quelle, was bei machen CDs o.k. ist muß bei Radio nicht unbedingt auch gut klingen. Ich habe mir da den Fader zu Hilfe genommen, optimal eingepegelt bei Fad 2F (am besten mit ner gut aufgenommenen DDD referenz CD!).
    Wenn nun ein Lied zu "dünn" klingt gehe ich mit dem Fader in Richtung "0" und gut ist´s!

    Gruß

    Toby
     
  7. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Wenns ein neues Radio sein soll dann sowas hier so-nie fnd ich nicht so toll, aber das Thema hatten wir schon :D
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wenn MP3 kein Thema ist, dann hätte ich noch 2 klasse Geräte zum Low-Price an der Hand. (u.a. DRX-960Rz)
     
  9. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    mp3 ist für mich ein thema, deshalb ist alpine für micht kein thema (zu teuer)... da es bei mp3s keine hörbaren unterschiede gibt (wer da welche hört -> einbildung).
    @Rufois na ein optisch bescheidenes Auslaufmodell wollte ich doch nicht haben...
     
  10. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    also zum preis von 245, dass dir das so-nie kosten würde bekommst du ein nagelneues Alpine: das 9827er! und das spielt in einer anderen liga als dein 1.-genanntes... (kann auch mp3 ;))

    klick-misch!
     
  11. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso

    Nur das dieses Auslaufmodell dem So-nie überlegen ist :D



    Optik ist nicht alles, ist wie bei Frauen.
    Was nützt dir ne richtig geile Braut wenn sie dumm wie Brot ist :D


    Alternativ würde ich das hier noch vorschlagen.
     
  12. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    aber immernoch noch eine 30-Jahre-Alte 7-Segmentanzeige... ;)
     
  13. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    aber wie heißt's so schön:
    "dumm fi... gut!" ;) :D
     
  14. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    ist sony sooo schlecht?
     
  15. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    die playstation ist super :D
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das 9811 ist ein super Teil.... kann aber KEIN MP3!!!!

    MP3's klingen durchaus an verschiedenen Radios anders.... mit Einbildung hat das nichts zu tun.... eher mit guten Bauteilen... ;) Denn gelesen, gewandelt, verstärkt oder signalweiterleitung muß ja immer noch betrieben werden....

    Alpine ist eigentlich garned so teuer. Das 9827 ist für den Preis wirklich absolut klasse... Und die Ausstattung ist auch stets ordentlich. Ich würde ein Display aber nicht unbedingt als oberstes Kaufargument nehmen.... DENN: Wieviel besser klingt ein Radio durch ein animiertes Display?! ?( ;)

    Das Display ist eins der teuersten Sachen an einer Headunit. Wenn das Sony mit so einem tollen Display ausgestattet ist und dabei nur unwesentlich teurer oder gleich teuer ist wie das Alpine, dann kann man sich auch vorstellen, wie groß der finanzielle (und somit klangfördernde) Aufwand für den Rest ist....

    ....ICH würde lieber in Klang als in Optik investieren.
     
  17. #16 luigi_nintendo, 20.07.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    100% agree :]

    Außerdem...HÖRT man Musik oder SIEHT man Musik ?(
     
  18. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    warum ich ein gutes Display haben will, steht oben (nicht nur wegen der Optik!). Schließlich will ich keinen nervenden Marquee-Text nur um rauszufinden, welcher Track grad gespielt wird.
    Bin mir sicher, dass keiner von euch bis jetzt das Sony gehört hat... aber einmal Alpine immer Alpine (einmal Golf, immer Golf ;-))
    Naja ich wrd wohl der erste sein und werd mich melden, sobald ich es getestet hab :P

    Auch wenn ihr keinen Wert auf die Bewertungen der Zeitschrift AutoHifi legt: Alpine 9831 (o.s.ä.) JVC KH401 und das oben genannte Sony: jeweils 25 Pkt. für den CD-Klang (ich weiß, is nix wert, da AutoHifi mit Alpine-Werbung vollgestopft ist ;))

    Warum denn das Sony jetzt argumentmässig schlechter ist, hat keiner gesagt (ich hab ein alpine, also ist es das beste!) also geh ich davon aus, dass man an dem radio nichts kritisieren kann.
     
  19. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Ich hatte mal ein Sony, deswegen kann ich auch sagen das es nicht so der Hit ist.

    Aber es ist wie immer, hier wird nach einer Meinung der anderen gefragt, und wenns dann gegen die eigene Meinung ist dann wirds runtergespielt.


    Mach was Du willst, nur eins garantiere ich dir, mit dem o.g. Alpine oder JVC wärst auf jeden Fall besser dran gewesen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    k ich schau mir mal das JVC an.
     
  22. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hatte selbst auch schon Sony und auch sonst schon sehr viele in den Fingern.... Berührungspunkte hat man immer wieder und so kommt man dann auch in den "Genuß" zum Testen, Hören und "Bewerten"....

    Dieses eine Modell jetzt hier gerade vielleicht nicht, aber wie schon gesagt: es würde mich überraschen, wenn neben dem Display, das u.a den Löwenanteil der Kosten verschlingt, auch noch sony-untypisch wirklich überzeugender Sound rauskommt.... Das wäre dann das erste Gerät...

    Wie oft schaut man wirklich auf's Display beim Fahren? Hoffentlich nicht dauernd... man soll sich ja schließlich auf die Straße konzentrieren... Schon nach kürzester Zeit weiß man ja, wo und wann welcher Track kommt....


    "Einmal Alpine, immer Alpine".... "ich hab ein alpine, also ist es das beste!" .... kannste stecken lassen! Du hast nach unserer Meinung gefragt.... das war sie.... Verstehe da Deinen "gewissen Unmut" ned... Entweder willst Du hören, was andere meinen oder durch häufige "Kontakte" feststellen/bewerten oder Du kaufst einfach das Gerät. (an dieser Stelle möchte ich Sumi88 grüßen... ;) :D)


    Fakt ist: Alpine bietet für jeden Geldbeutel absolut klasse Geräte die klanglich einfach zweifelsohne überzeugen und der meisten Konkurrenz zeigen, wo's langgeht. Es werden aber auch immer wieder Clarion oder Pioneer hier genannt (ja sogar auch JVC).... aber selbst eingefleischte Clarion-Fans (oder die anderer Marken) geben mittlerweile neidlos zu, daß Alpine momentan super bestückt ist. Warum sollte man das auch nicht sagen. Niemand hat etwas davon, wenn er anderen ein schlechteres Gerät empfiehlt....
     
Thema:

zu viel Bass :/

Die Seite wird geladen...

zu viel Bass :/ - Ähnliche Themen

  1. Bass setzt aus

    Bass setzt aus: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und zwar setzt der Bass in meinem Auto immer aus. Und zwar lässt sich das so beschreiben als ob einer...
  2. bass remote

    bass remote: Moin, suche für mein ampire 1000.1 mb eine bass Fernbedienung und Kabel. finde es nirgendwo hat wer eine Ahnung wo man das bekommt ? wäre echt...
  3. Corolla E10: Klassisches Lichtflackern bei Bässen

    Corolla E10: Klassisches Lichtflackern bei Bässen: Hallo! Ich bin ziemlich ratlos! Ich höre nicht besonders laut, aber trotzdem kann ich ein Flackern des Abblendlichtes und der...
  4. Bass Box

    Bass Box: hi bin am üvberlegen mir für meinen e11 ne bassbox zu holen. habe bis jez vorne die standard lautsprecher drin und hinten in der hutablage zwei...
  5. kein bass mehr

    kein bass mehr: hallo zusammen habe mir nen neues radio gekauft und habe jetzt nur nur noch ein einzelnen chinch ausgang wo sub-countrol drauf steht reich das...