zu hoher Verbrauch beim Corolla e11

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von t.artur, 23.09.2002.

  1. #1 t.artur, 23.09.2002
    t.artur

    t.artur Guest

    Ich habe mir einen gebrauchten E11 gekauft. Der Wagen hat bisher 40 000 km hinter sich. Ich fahre öfters mal kürzere Strecken zum Einkaufen und so, und da hab ich so einen Verbrauch von 8 bs 9 Litern, obwohl ich wirklich untertourig fahre und nur selten den Motor richtig "aufdrehen" lasse. Ist das normal?? Was habt ihr denn so für Werte auf kurze Strecken??<br />Ausserdem habe ich das Gefühl das die Tankanzeige nicht richtig läuft. Mit der ersten hälfte des Tankes schaffe ich immer so 370 km, aber mit der zweiten Hälfte nur noch 180. Kennt jemand diese Probleme.

    Ich danke schon mal im Vorraus für die antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 23.09.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das die Tanknadel in der oberen Hälfte langsam fällt und unter rum immer schneller,kenn ich von vielen Toyotas.Das ist wohl normal!

    Das der Verbrauch so hoch ist,könnte natürlich an der Fahrweise/Kurzstrecke liegen.Bei Kurzstrecke verbraucht mein Carina auch 1L mehr.<br />Aber Du kannst ja auch mal die Unterdruckschläuche checken!Evtl.Marderbiss.Kommt oft vor!<br />Wieviel Km sind die Zündkerzen denn schon drin?Kerzenwechsel ist bei 30.000Km vorgesehen.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Was haste für ne Maschiene? Mein E 11 von 98 mit 86 PS braucht im Schnitt 7,5 l und auf der Autobahn sogar noch weniger. Ich fahr auch viele Kurzstrecken, aber der Verbrauch scheint mir auch ein wenig hoch. :)
     
  5. #4 Corollamark, 23.09.2002
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    7,5 liter sind normal!!!<br />Darunter komm ich auch nur selten bei normaler Fahrweise.
     
  6. #5 Supra_MA70, 23.09.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Mutter hat einen E10 1,6l/114PS, und der braucht ca. 9,6l in der Stadt, aber auf der Autobahn auch nicht viel weniger. Liegt wohl daran, daß der Motor erst bei etwas höheren Drezahlen richtig zieht, auch wenn man nicht wie bei Rallyes fährt.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Also mit meinem E 11 (EZ 98) komme ich in der Stadt nie auf unter 7,5 l. Im Durchschnitt liegt der Verbrauch bei 8 l. <br />Hab es mal mit Normalbenzin versucht, um Kosten zu sparen; dem Motor ist das aber nicht gut bekommen (Knistergeräusche beim Beschleunigen).<br />Richtig brutal wird es aber, wenn der Wagen auf der Autobahn mal ausgefahren wird. Bei rund 170 km/h kann man beobachten, wie die Tanknadel unerbittlich schnell nach unten geht.
     
  8. IR

    IR Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ich verbrauche normal immer über 8,5 Liter.War noch nie darunter! Es können auch schon mal 9,5 werden! X(
     
  9. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Dito. Im Winter im Schnitt 1,5 Liter mehr als im Sommer.
     
  10. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Es war mal schon so eine Frage bezüg. Verbrauch von E11. Da haben alle gesagt, dass der Verbrauch um die 7,5 Liter liegt. Also bist du schon mal keine Ausnahme ?(
     
  11. Gast

    Gast Guest

    @Schlucker<br />Seid nicht so traurig dass eure Babies soviel schlucken. Schließlich tut ihr was gutes für die Rentenkasse. :D :D :D

    So eine Diskusion hätte ich vor 5 Jahren nicht erwartet. Aber man siehts Grün wirkt's ! *laugh*

    @Raser<br />Wir bedanken uns herzlich für Ihren Rentenbeitrag ! *laut lachen*
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Beim Verbrauch geht es nicht nur um die Umwelt, sondern auch um die Geldbörse. Dass ein 1,4 l Motor mit 86 PS darüber hinaus auch kein Normalbenzin verträgt, halte ich für besonders schwach !
     
  13. Gast

    Gast Guest

    @Alex<br />Warum traurig ?<br />Die neuen Motoren sind für Teillastbereich besser ausgelegt und wartungsärmer. Was mich aber stört ist der KAT. Um auf Arbeitstemperatur zu kommen schluckt er schon einiges. Besser wärs den direkt an dem Krümmer unterzubringen. <br />Warte mal ab bis die Direkteinspritzer ausgereift sind dann muss die Regierung wieder kräftig an der Öko(nomie)-Steuer-Schraube drehen.

    @Niko<br />Ob Normal oder Super das liegt an der Motorauslegung und hat mit Schwäche nicht zu tun. Was würdest Du sagen wenn die Ölkonzerne Super billiger als Normal verkaufen würde. Fakt ist es dass die heutigen Motoren mit Super sparsamer umgehen können.

    Übrigens wer sparen will soll an einem Sparfahrkurs teilnehmen.<br />Meine EX-Rolla E11-1.4 (86PS-chen) hatte im Durchschnitt nur 6,2-6,7 L/100km. Das liegt mehr an der Fahrtechnik und nicht an der fahrgeschwindigkeit.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    @Kacko<br />Also wenn Verbrauch nur eine Frage der Fahrtechnik ist, dann braucht man sich auch über die Ökosteuer nicht aufregen: bei höherem Spritkosten einfach die Fahrtechnik verbessern (bei einem Sparfahrkurs, wie Du ja schreibst). Das müsste die Mehrkosten doch wieder wett machen, oder ?

    Übrigens Motorauslegung: Toyota hätte den 1,4 l-Motor mit "86 PS-chen" auf Normal auslegen können. Es gibt größere Maschinen mit mehr Leistung, die das locker vertragen. Und das Superbenzin-Motoren sparsamer sein sollen als Normalbenzin-Motoren ist ein Gerücht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gast

    Gast Guest

    @Niko<br />Ich hab nicht gesagt dass ich irgendeinen Sparkurs benötige. Ich kenne fast alle Spartechnik. Es ist nur die Frage der Gewöhnheit und der Geduld.

    Zu dem Kraftstoff:<br />http://www.aral-forschung.de/forschung/homepage/faq/otto/05.content.html

    Die Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren unterteilen sich in Otto-Kraftstoffe und Dieselkraftstoffe. <br />Generell entstehen Kraftstoffe durch die Destillierung von Erdöl. Für den Betrieb in Kraftfahrzeugen müssen sie möglichst rein und frei von festen Verunreinigungen sein. Otto-Kraftstoffe werden in unterschiedlicher spezifischer Dichte und mit verschiedenen Oktanzahlen angeboten: - Normal Benzin (91 ROZ) - Super (95 ROZ) - Super Plus (98 ROZ) ROZ (Research-Oktanzahl) ist die Kennzahl für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffs. Ein Kraftstoff ist um so klopffester, je höher der ROZ-Wert ist. Der Vorteil eines klopffesteren Kraftstoffs liegt in der Möglichkeit, die Verdichtung des Motors zu erhöhen und damit die Leistung (Wirkungsgrad) zu steigern bzw. den Verbrauch zu senken.

    Es ist doch kein Gerücht !
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Danke für die Vorlesung. Jetzt weiß ich endlich Bescheid !

    Also, alle Leute, die sich hier über den hohen Verbrauch ihres E 11-Benziners wundern: bitte alle Super tanken (am besten Super+ bzw. Optimax - der Klopffestigkeit wegen !). Das ist im Endeffekt billiger und die 86 Pferdchen kommen dann erst so richtig gut zur Entfaltung.
     
Thema: zu hoher Verbrauch beim Corolla e11
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyoa e11 zu hoher verbrauch

Die Seite wird geladen...

zu hoher Verbrauch beim Corolla e11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...