zu hoher spritverbrauch beim anfahren?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von corolli88, 30.09.2008.

  1. #1 corolli88, 30.09.2008
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    Hay Leute,
    Ich hab von Hause aus einen Bordcomputer drin. Der zeigt beim Anfahren gigantische Zahlen an - 96 Liter war das höchste.
    Ist das normal, oder is da irgendwas defekt?

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass ich einen so hohen Spritverbrauch habe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 30.09.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ist normal

    meiner hat auch mal 86l angezeigt :D
     
  4. #3 corolli88, 30.09.2008
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    dann würde der ja 96 Liter verbrauchen, wenn man ständig so fährt. Zum Beispiel im Stau auf der Autobahn - hatte neulich 20 km :§$%
    ständig anfahren
    is der verbrauch dann wirklich so hoch?
     
  5. #4 Cillian, 30.09.2008
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    klar ist das normal. Du fährst beim anfahren ja wenige Meter mit viel Benzinverbrauch, und die relativ langsam.
    Es macht einen Unterschied in der Liter/100km Leistung ob du bei 5Liter Durchlass pro Stunde einen Kilometer oder hundert Kilometer fährst ;)
    Im ersten Falle wären es 500 l/100km im zweiten 5l/100km.
    Durch die langsame Geschwindigkeit beim Anfahren kommt es dazu. ;)
     
  6. #5 Hugo1987, 30.09.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Das is bei meinen Avi genauso, auch wenn ich langsam an ne Ampel rolle, kurz bevor ich steh hab ich dann auch nen Verbrauch von 70 - 96 Liter :rolleyes:

    Aber das hat dann was mit nem Messfehler zu tun, weil er mit der Rollgeschwindigkeit ni mehr klar kommt
     
  7. #6 corolli88, 30.09.2008
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    aja, also brauch ich mir keine sorgen mehr zu machen :applaus

    ich danke für die schnellen antworten
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    Selbst der kleine Yaris zeigt da kaum fassbare Verbräuche an.

    Der Durchschnittsverbrauch liegt laut BC aber immer sehr, sehr viel niedriger.
     
  9. #8 Hugo1987, 30.09.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Bei mir zeigt der BC einen Mehrverbrauch an...
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    Haben uns evtl. missverstanden:

    Momentanverbrauch ist hoch beim Beschleunigen, Durchschnittsverbrauch ist aber normal.
     
  11. #10 Hugo1987, 30.09.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Ich meine ja auch den Durchschnittsverbrauch auf 100 Kilometer...

    Der liegt aber bei meinem BC immer über dem realen Verbrauch.
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    Bei meinem auch, so 0,2 - 0,3l höher.
     
  13. #12 Ice@man, 30.09.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    ist bei mir auch so, das höchste warn glaube 87l
     
  14. putzi

    putzi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    so ist es leider immer ;(
    Wenn man keine Momentananzeige hat,merkt man es auch nicht. :P
     
  15. #14 Royal-Flash, 30.09.2008
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Schalter oder Automatic? Wenn du den Gang beim Schalter beim ranrolen an die Ampel drinlassen, sollte der Bordcomputer eigentlich 0L / 100km anzeigen, da dann die Schubabschaltung einsetzt.
     
  16. #15 Hugo1987, 01.10.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Schalter...

    Naja aber irgendwann muss ich die Kupplung treten, weil ich sonst zu schnell rolle und dann kommt das mit dem hohen Momentanverbrauch...
     
  17. #16 TTE-chr1s, 01.10.2008
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    warst du während der 20km 2x tanken? dann stimmts!
     
  18. #17 corolli88, 01.10.2008
    corolli88

    corolli88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1,8 Benzin BJ. 2008, vorher Corolla E11
    nein, natürlich nich
    bin den stau umfahren, so waren es nur noch 1-2 km :D
     
  19. #18 geniusatwork, 01.10.2008
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    dieser hohe verbrauch zeigt auch das man möglichst schnell beschleunigen sollte. gerade bei modernen fahrzeugen die bis zu 90% ihrer maximalleistung auch ohne volllastanreicherung erreichen.

    wenn das fahrzeug kein digitales gaspedal hat kann man diesen punkt relativ leicht heraus finden, einfach im erstan gang sehen mit welcher stellung der wagen den vortrieb entsprechend am günstigsten voran kommt. wenn man zu viel gas gibt knallt der motor nur unnötig benzin in die brennräume um die letzten 5nm und 10ps bereit zu stellen.

    also wenn es möglich ist mit ~3/4 gasstellung zügig beschleunigen und bei erreichen der gewünschten geschwindichkeit in den högst möglichen gang schalten.


    macht mal einen versuch: die meisten leute fahren so dass sie im ersten gang so 30-35 fahren und dann bis 60kmh im zweiten. schaltet mal bei 15kmh in den zweiten und gibt 3/4gas. und bei 35-40 in den dritten und wieder 3/4gas. das wird weniger verbrauchen und ihr werdet zügig voran kommen.

    in der stadt fahr ich die gänge so.... 15-35-50 und dann in den 5ten.


    mit den megane kann man fahren wie man will. der motor hat ein digitales gaspedal, der motor gibt gas wie er lustig ist... aber beim starlet gehts echt gut.


    MFG
    sebastian
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hugo1987, 01.10.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    1. Gang bis Schritttempo
    2. Gang bis etwa 20Km/h
    3. Gang bis etwa 30Km/h
    und dann meistens ab 45 - 50Km/h gleich in den 5. Gang
     
  22. #20 geniusatwork, 01.10.2008
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    das geht aber nur wenn du nen wagen hast mit kleiner motorrisierung und dadurch kurzer übersetzung. der audi von meinen papa fährt im ersten gang im standgas schon 11kmh... die automatikversion fährt im zweiten gang an und benutzt den ersten nur für den zug betrieb zb bei nen hänger oder so.
    (dicke muttis im wagen)


    also.. möglichst wenig drehzahlen und viel gas...


    MFG
    sebastian
     
Thema: zu hoher spritverbrauch beim anfahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hoher verbrauch beim anfahren

    ,
  2. spritverbrauch beim anfahren

    ,
  3. benzinverbrauch plötzlich höher beim anfahren

Die Seite wird geladen...

zu hoher spritverbrauch beim anfahren? - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....