zu hoher abgaswert nach längerer standzeit

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Digga, 02.04.2009.

  1. Digga

    Digga Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nabend

    Was war denn zu hoch an deinen Abgaswerten?
    Hat sich die Werksatt Dein Auto auch mal angeschaut ggf. den Fehlerspeicher ausgelesen?
    Je mehr infos desto besser :-) also immerher damit ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 02.04.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    hast du die werte auf nem ausdruck, damit man weiss was genau zu hoch ist?
     
  4. #3 toyotafahrer001, 02.04.2009
    toyotafahrer001

    toyotafahrer001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Es kann sein, dass der Kat etwas zu ist. Das brennt sich normalerweise wieder frei, wenn man das betreffende Fzg. mal auf der Autobahn fährt mit erhöhter Drehzahl (also nicht bis in den roten Bereich!) Der Kat arbeitet ja nur, wenn er die Betriebstemperatur von ungefähr 300 Grad Celcius hat.

    Also, mal kurz über die Autobahn und dann kannst Du nochmal AU probieren lassen. (Am besten gleich nach der Autobahnfahrt) Wenn es wieder nichts gebracht hat, muss man das mal durchchecken, da gibt es mehrere Ursachen.

    Z.B. kann auch die Lambdasonde futsch sein, oder irgend ein Unterdruckschlauch ist undicht. Oder der Kat ist futsch. Aber das muss, wie schon gesagt, dann mal in der Werkstatt überprüft werden.
     
  5. #4 redcamry, 02.04.2009
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    War bei mir auch so mit den Abgaswerten! :]
    War aber zum Glück in einer Toyowerkstatt und der Meister kannte das Problem.
    Der hat dann meine Celi mal eben frei geblasen im Stand und dann hat alles gepasst! :D
     
  6. #5 Celica459, 02.04.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Jap, freibrennen die Lady :D

    Unter Last am besten, kommt schön alles raus :)

    Denke nicht, dass was kaputt ist :D
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    du hast doch ein neues flexrohr eingeschweiss oder?? ist das dicht??

    haben die mal die lamdasonde geprüft??
     
  8. #7 HeRo11k3, 03.04.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Lambdawert nicht passt, ist normalerweise die Lambdasonde oder die Kabel dorthin kaputt.

    Dann ist es auch logisch, dass der CO- oder der NOx-Wert zu hoch ist. Denn:

    Wenn der Wagen zufällig zu fett läuft (Lambda < 1) ist der CO-Wert zu hoch, weil zu wenig Luft da ist, dass das Zeug zu CO2 verbrennt.

    Wenn der Wagen zufällig zu mager läuft (Lambda > 1) ist der NOx-Wert zu hoch, weil zu viel Luft da ist, und sich mit dem Stickstoff zu NOx verbindet.

    Wenn die Kiste keine funktionsfähige Lambdaregelung hat, merkt sie nicht, dass sie falsch läuft. Sonst korrigiert sie das über die Einspritzmenge ganz langsam, bis alles passt.

    MfG, HeRo

    edit: Das kann man an der Diagnosebox übrigens nachmessen - hab ich schon zwei- oder dreimal hier beschrieben.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 HeRo11k3, 04.04.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich so. Keinen Fehler, obwohl Kabel durch.

    Es kann vieles sein...

    In deiner Beschreibung oben stimmt auch was nicht: Entweder der Lambda-Wert steigt (>1) oder der CO-Wert steigt. Beides zusammen passt nicht.

    Der KLR sollte doch nur mehr Luft zuführen, wenn ich nicht ganz falsch liege. Davon kann der Lambda-Wert steigen (wie ich oben beschrieben habe) aber nicht der CO-Wert.

    MfG, HeRo
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    hast du beim KLR einbau vorher nen Kat-test gemacht?? sind alle unterdruckschläuche dran, nicht geknickt oder gar undicht (schlauchschellen richtig angezogen??? )
     
Thema:

zu hoher abgaswert nach längerer standzeit

Die Seite wird geladen...

zu hoher abgaswert nach längerer standzeit - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  3. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  4. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...
  5. ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10)

    ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10): Hallo Community, ich habe mich bei Euch angemeldet, da mein Corolla (Baujahr 05.95) seit 3 Tagen ein Problem mit dem ABS hat. Wenn ich am...