Zu blöde um Lichter zu tauschen - E12

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von MadBlue, 21.10.2012.

  1. #1 MadBlue, 21.10.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hallo zusammen,

    bei mir hat sich das Abblendlicht auf der Fahrerseite verabschiedet. Hab mir nun son paar Osram Teile gekauft...

    Wollte die eben ins Auto fummeln und das ist weder das erste mal das ich schraube noch der erste Wagen dem ich neue Birnchen verpasse, aber ich brech mir alle Finger!

    Auf der Fahrerseite kommt man ans Abblendlicht ja noch relativ gut dran, hab die Birne auch raus bekommen, aber ich bekomm die neue nicht rein?! Ich schaff es einfach nicht das sie gescheit mittig und tief im Scheinwerfer sitzt. Es scheint auch keine Führung oder ähnliches zu geben.

    An der Beifahrerseite ist direkt das ABS-Paket vorm Scheinwerfer, das sieht noch enger aus, da hab ichs noch nicht probiert.

    Was tum Geier mach ich da falsch? Das kann doch nicht so schwer sein?

    Sören
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 21.10.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du machst nichts falsch. Beim Corolla kommt eben nur schlecht dran und wäre gut beraten, sich vorher die Finger zu brechen. dann klappt das auch.
    Zur Not schau halt mal, ob das verschieben der Batterie dir ein wenig Platzgewinn bringen würde.
    Du musst halt schauen, das die Birne mit dem breiten Zapfen richtig im Scheinwerfer sitzt. Weiss aus dem Kopf jetzt nicht, ob der Zapfen nach oben oder unten stehen muss. Du musst es eben probieren. Oder du gibst am Montag beim Händler dem Meister ein kleines Trinkgeld. Soll er sich die Finger brechen.

    Nur das du es weisst: die Stoßstange bzw. Scheinwerfer muss nicht ausgebaut werden. Nicht das du eine gesalzene Rechnung gestellt bekommen würdest.
     
  4. #3 MadBlue, 21.10.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Danke für die fixe Antwort.
    Hab schon an meinen Fähigkeiten gezweifelt.

    mal gucken ob mich morgen mein Weg an Toyota vorbei führt... :X

    Sören
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    wenn du ne freundin hast, kauft sie alleine (also ohne dich) die nächsten birnen bei atu, und lässt sie einbauen. kostet dann vermutlich nichts... ;)
     
  6. #5 Schöni, 21.10.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,
    ich habe auch schon da gestanden und geflucht und geflucht und geflucht bei meinem E12.
    Besser gings dann, als ich mittels eines kleinen Spiegels überhaupt mal geschaut habe, wie die aktuelle Lage da in Richtung Scheinwerfer ist. Damit kann man sich auch gut den Spanndraht anschauen oder wie das Teil heißt.
    Ich würde also mal das probieren, bzw. es reicht auch schon so ein kleiner Spiegel wie ihn der Zahnarzt hat, der unten gebogen ist.
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 23.10.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich meine, der breite Nippel muss nach oben.

    Wenn man das das erste Mal hinter sich gebracht hat, wird es einfacher. Ich bin beim ersten Mal auch fast verzweifelt. :)
     
  8. #7 MadBlue, 23.10.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Huhu,

    war damit gestern noch kurz bei Toyota... der Meister hats wirklich für eine kleine Spende in die Kaffeekasse gerichtet.

    Nu Leuchtet der linke Scheinwerfer aber eindeutig viel zu niedrig... da gibts doch sicher ein paar Schräubchen mit denen man das korrigieren kann gell? ^^

    Sören
     
  9. #8 diosaner, 23.10.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sicher gibt es Schräubchen, an denen man drehen kann. Aber du weisst nicht, ob du die Scheinwerfer zu hoch gedreht hat und somit den Gegenverkehr blendest.

    Fahre noch mal in die Werkstatt und lass jetzt im Oktober einen kostenlosen Lichttest machen.
    Dieser Lichttest läuft jedes Jahr immer im Oktober zu beginn der Winterzeit.

    Wundere mich, warum der Meister nicht gleich einen Lichttest durchgeführt hat ?(?(
     
  10. #9 MadBlue, 25.10.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Danke für den Tipp!

    Dann check ich das mal beim nächsten Toyota... dann hab ich auch da mal den Servicevergleich :D
    Wobei die beim Toyota in Neustadt wo ich war schon sehr nett waren!

    Sören
     
  11. #10 *Bleifuß*, 25.10.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Jo...ganz furchtbar beim e12....fahrerseite kann man sich helfen indem man die Batterie ausbaut....
    Beifahrerseite bin ichs letzte mal verzweifelt und hab nachdem ich mir erfolglos die hände aufgeschlitzt hab die front und scheinwerfer abgebaut
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 25.10.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hmm, nein, das hab ich noch nie machen müssen. Nur einmal, da hab ich versucht, die Blinkerbirnchen zu wechseln, ohne die Scheinwerfer auszubauen. Auf der Fahrerseite klappt das noch recht gut. Auf der Beifahrerseite wirklich nicht! :D
    Da musste die Front definitiv weichen.
     
  13. #12 *Bleifuß*, 25.10.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Das war das erste was ich an meinem gemacht hab....weiß bis heute nicht wie ich das geschafft hab ohne die scheinwerfer auszubauen....bin dabei aber auch mehrfach ausgerastet....die Krönung war dann noch, das mir so ein metallbügel von stecker/buchse runtergefallen ist....
    Eine Woche später gabs bei Aldi oder Lidl so ein Teleskobstab mit Magnet bzw. Spiegel
    Da musste ich sofort zuschlagen
     
  14. #13 diosaner, 25.10.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ja die aus Neustadt sind nett und gut. Wenns in Neustadt passt würde ich
    keine andere ausprobieren.

    Lu kann ich nicht empfehlen.


    Gesendet von meinem Handy mit so einer App. Rechtschraibfähler lasen sich dan nicht värhindern
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AristokraT, 26.10.2012
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Weiß nicht was ihr alle habt. Ich fahre zu atu und lasse mir das direkt einbauen. Die fluchen zwar und das dauert manchmal fast eine Stunde, dafür zahle ich am Ende zwischen 0 und 10 Euro und hatte dabei auch noch einen unterhaltsamen Abend :thumbup:

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  17. #15 Duke_Suppenhuhn, 27.10.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Dafür hatten ATUler ihre Finger an meinem Auto! :eek:
     
Thema:

Zu blöde um Lichter zu tauschen - E12

Die Seite wird geladen...

Zu blöde um Lichter zu tauschen - E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...