ZKD Wechsel Toyota Celica T18 GTI

Diskutiere ZKD Wechsel Toyota Celica T18 GTI im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, an meiner '92 GTI treten Symptome einer undichten Zylinderkopfdichtung auf: - ein wenig Öl aus der rechten vorderen Ecke am Motorblock -...

  1. #1 greg777, 24.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Hallo,
    an meiner '92 GTI treten Symptome einer undichten Zylinderkopfdichtung auf:
    - ein wenig Öl aus der rechten vorderen Ecke am Motorblock
    - weißliche Abgaswolken
    - Temperaturanzeige schwankt

    Sonst ist bis jetzt nicht weiteres aufgefallen.
    Wenn die Dichtung getauscht werden soll, überlege ich mir ebenfalls den Zahnriemen & WaPu tauschen zu lassen.
    Die Werkstatt meinte was von 800 €. Muss noch klären mit, oder ohne Teile.

    jedenfalls will ich die Teile selbst holen:
    1. Zahnriemensatz
    http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Herth-Buss-Jakoparts/J1112022?categoryId=179&kbaTypeId=14024

    2. WaPu
    http://www.daparto.de/Wasserpumpe/Toyota-Celica-V-Coupe-T18/2-2051-775?kbaTypeId=14024

    Hier sind mehrere Angebote. Ich tendiere zu AISIN: davon gibt's jedoch mehr als ein Modell auf der Seite:
    Aisin WPT-060 Wasserpumpe
    Aisin WPT-010 Wasserpumpe

    oder doch auch Herth+Buss?
    Was könnt Ihr empfehlen? Gibt's noch günstigere Seiten?

    Wie hoch dürften die Arbeitskosten werden, wenn ich die Teile selbst mitbringe. Die Dichtung soll dann die Werkstatt besorgen, oder ich hole eine von diesen:
    http://www.daparto.de/Zylinderkopf-Dichtungsatz/Toyota-Celica-V-Coupe-T18/2-2051-49?kbaTypeId=14024
    Welche nur? Überall steht nur bis zum 7/91 also für Vorfacelift.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silencium, 25.09.2015
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Nimm unbedingt AISIN. Ich hatte mal einen durchgescheuerten Zahnriemen 500 km nach dem Wechsel mit H&B Komponenten - Und es wurde 100% alles richtig eingebaut!! Die Wasserpumpe von H&B die ich in diesem Zuge auch ersetzen wollte hat nicht mal gepasst weil das Pumpenrad zu hoch war! Also mit H&B und 3S-GE hatte ich extrem schlechte Erfahrung.
     
  4. #3 Toyoholic, 25.09.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Mit dem Pumpenrad kann ich zustimmen, war bei mir ebenfalls so, konnte es im Laden nochmal gegen ein passendes tauschen.
     
  5. #4 greg777, 25.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
  6. #5 silencium, 25.09.2015
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Bez. Zahnriemensatz würde ich zu Gates oder SKF greifen.
    Zu den Dichtungen: Kurbelwellen und Nockenwellen Simmenringe sind halt immer gerne Kandidaten für Undichtheit wenn sie alt sind. Bei meinem 3S-GE gen2 hatte zudem der Simmenring der Ölpumpenwelle (wo die Ölpumpe am Zahnriemen hängt) extrem rausgesaut. Lässt sich eigentlich aber relativ einfach wechseln. Ebenso hatte der Simmenring des Zündverteilers gesaut (ist dann sogar bisschen Öl in den Verteiler gelaufen, gab dann gelegentlich kurze Zündaussetzer), der Zündverteiler ist aber PITA zum auseinander bauen! Sonst fallen mir auch noch die Ventilschaft Dichtungen ein, welche nach 23 Jahren sicher auch nicht mehr super dichten.
     
  7. #6 greg777, 25.09.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
  8. #7 nummer5lebt, 25.09.2015
    nummer5lebt

    nummer5lebt Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Kombi, Toyota Previa ACR3, Toyota MR2 W2 V6
    Ich hatte bisher keine schlechten Erfahrungen mit H&B und das bei mehr als 30 Zahnriemenwechsel inkl. WaPu und das nur beim 3 SGE.
     
  9. #8 greg777, 26.09.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Okay, gibt's noch weitere Erfahrungen, oder Tipps zu dem Thema? Was darf die Reparatur denn im Schnitt kosten?
     
  10. #9 greg777, 01.10.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Die Ansage ist nun - 600€ & die Teile besorge ich selbst, da seine Lieferanten für so einen "Exoten" zumindest keinen Zylinderkopfdichtungssatz haben & bei Toyota kostet das 300€

    600€ ist doch OK, oder?
     
  11. #10 schmutzi1990, 01.10.2015
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Kopfdichtung kannst du auch die 3s-gte gen4 metalldichtung nehmen. Vorausgesetzt dein kopf und dein block sind noch plan. Diese hat vor 2 jahren beim toyo händler 45€ gekostet.
    Wenn du die teilenummer brauchst kann ich dir die raussuchen.
     
  12. #11 greg777, 01.10.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ja, klar gerne. Welche Vorteile habe ich dadurch? Ob's plan ist, oder nicht kann man jetzt noch nicht sagen. Wenn es geplant werden muss, fällt die Option dann weg?
     
  13. #12 Toyoholic, 01.10.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Metall ohne zu planen ist auf jedenfall mutig, die normale gleich jedenfalls mehr aus. Und Exot ist auch geil, da macht sich die Werkstatt natürlich einfach, frei von jeder Gewährleistung.
     
  14. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    R
    Richtig. Wenn der Block nicht plan ist, wirds nicht dicht mit einer MZKD.
    Zylinderkopf muss natürlich auch plan sein.
     
  15. #14 schmutzi1990, 01.10.2015
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    11115-88580

    Wäre die teilenummer der gen4 kopfdichtung.
     
  16. #15 greg777, 02.10.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ich sehe kein Problem mit der Gewährleistung. Wird schon einer verantwortlich sein - Verkäufer oder der Mech. Für alles gibt's Anwälte und dann übernimmt entweder der eine oder der Andere die Kosten. Hatte ich schon alles ;-).

    Frage:
    wenn es nachträglich geplant wird, kann man doch so eine Metalldichtung doch einsetzen oder?
     
  17. #16 schmutzi1990, 02.10.2015
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Ja, dann natürlich schon.
    Nur den block in eingebauten zustand planen ist meines erachtens unmöglich. Wobei der gussblock normalerweise keinen verzug haben sollte.

    Beim kopf sieht das anders aus.
    Den kann man ganz einfach planen.

    Aufpassen musst du, dass die dir da vom kopf nicht zu viel runternehmen.
    Das erhöht die verdichtung.
     
  18. #17 greg777, 02.10.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Höhere Verdichtung ist doch mehr Leistung. Welche Vorteile habe ich durch die Metalldichtung ggü. einer normalen?
     
  19. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Die MZKD hält länger und hält auch mehr Leistung aus.
    Die höhere Verdichtung geht aber auf die Beständigkeit. Und so viel ++Leistung kommt dabei nicht raus :)

    Ach und schau dir die Pleuellager an. Falls die nichtmehr einwandfrei sind, hast du nach kurzer Zeit nach dem Zkd-Wechsel ein Pleuellagerschaden (Vorallem bei höherer Verdichtung)


    Gruß Max
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 greg777, 02.10.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
  22. #20 greg777, 10.10.2015
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Die Teile kamen heute an. Komischer laden allerdings. Anstatt Aisin schicken die mir GMB pumpe. Der Timingbelt mit Rollen ist anstatt komplett von H+B von:
    Riemen “Blue Print“, eine Rolle von GMB und eine von Koyo.

    Was meint Ihr, ist das äquivalent zu dem, was ich bestellt habe, oder besser reklamieren?
     
Thema: ZKD Wechsel Toyota Celica T18 GTI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica t18 wasserpumpe

    ,
  2. toyota celica von 1992 2 0 l steuergerät

Die Seite wird geladen...

ZKD Wechsel Toyota Celica T18 GTI - Ähnliche Themen

  1. Toyota Paseo S - Frontscheine mit(!) Blaukeil

    Toyota Paseo S - Frontscheine mit(!) Blaukeil: Hallo liebe Community, ich bin mit meinen Nerven langsam am Ende. Beim meinem Toyota Paseo S haben sich leider zwei Steinschläge im SIchtfeld...
  2. Toyota Aygo "Sportlich"

    Toyota Aygo "Sportlich": Beschreibung Für unsere 4 köpfige Familie ist das Auto leider zu klein geworden. Diente Lediglich als Übergangs Auto. Er Spingt ohne Probleme an...
  3. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  4. Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung

    Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung: Hallo Forum, möchte im Ausland eine Celica TA23 kaufen. Es sind 8 x 15 Felgen montiert. Hat jemand hier Erfahrung wie es mit einer H-Zulassung mit...
  5. 1983 Toyota Camry GL

    1983 Toyota Camry GL: Hey, hab gestern meinen Toyota Camry aus dem Jahr 1983 abgeholt. Ein wahnsinnig schönes Auto. Hab mich auf den ersten Blick verliebt. [IMG] [IMG]