ZKD-Wechsel am E10 (und noch paar kleine Fragen)

Diskutiere ZKD-Wechsel am E10 (und noch paar kleine Fragen) im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo. Vor 3 Tagen hab ich festgestellt, dass mein Ausgleichsbehälter randvoll ist. Leider ging der Flüssigkeitsstand auch bei kaltem Motor nich...

  1. Jochen

    Jochen Guest

    Hallo.

    Vor 3 Tagen hab ich festgestellt, dass mein Ausgleichsbehälter randvoll ist. Leider ging der Flüssigkeitsstand auch bei kaltem Motor nich runter und deshalb hab ich mal reingefühlt. Das Kühlwasser ist voller Öl, was ja wohl relativ sicher auf ne kaputte ZKD hindeutet (Was ich bei gerade mal 100Tkm eigentlich viel zu früh finde, bei meiner extrem schonenden Fahrweise). Nun wollte ich den Wechsel der ZKD in den nächsten Tagen mal in Angriff nehmen, da ich mir eine Fachwerkstatt absolut nicht leisten kann (Scheiss Azubilohn)
    Nun wollte ich wissen, was ich

    1. Beim ZKD-Wechsel gleich noch in einem rutsch mitmachen, bzw kontrollieren soll und wie ich es kontrollieren kann.

    2. Wie ich am besten das Kühlsystem von dem Öl sauberbekomm.

    3. Was ihr mir noch so an nützlichen Tipps evtl. zu sagen hättet oder welche Erfahrungen ihr habt mit ZKD am E10.

    Bestünde eventuell die Möglichkeit, dass das Öl im Kühlwasser noch von etwas anderem als von der ZKD oder nem kaputten Kopf sein könnte?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus

    Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CRX_ED9, 10.09.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    1. Block und Kopf auf Verzug prüfen...
    Wenn du Ölverbrauch hast, die Schaftdichtungen ers.

    2. Kühler durchspülen...
    Das ganze Kühlsystem ist aber schwieriger...
    Reines Wasser auffüllen... Motor laufen lassen... Wasser wieder ablassen... Und das würde ich solange machen bis kein Öl mehr raus kommt... Dann Wasser/Frostschutz und gut is...

    3. Die Löcher der Zyl.kopschrauben vor Montage des Kopfes mit Druckluft ausblasen... Sonst gibts ne Spannung wenn dort noch Wasser drin ist... Das heisst der Block zerreisst eventuell... :(
     
  4. #3 joerg-st165, 11.09.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Wenn er 100tkm runter hat soltte evtl. auch der Zahnriemen und die Spannrolle gewechselt werden falls das noch nicht passiert ist. Und nehm neue Zyl. kopfscchrauben! Es gibt einen kompletten Dichtungssatz von Toyota wo alle erforderlichen Dichtungen dabei sind. Gruss Jörg
     
  5. Jochen

    Jochen Guest

    Danke für die Tipps.

    Weisst du, was der Dichtungssatz kostet? und was alles genau drin is? Zahnriemen und Peripherie sind gerade vor 5tkm gemacht worden.
    Ich hab hier gelesen, dass häufig beim e10 bei ZKD-Schaden auch die WaPu kaputt geht. Wie kann ich die prüfen? Wenn sie dicht ist müsste sie doch eigentlich ok sein gelle?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ZKD-Wechsel am E10 (und noch paar kleine Fragen)

Die Seite wird geladen...

ZKD-Wechsel am E10 (und noch paar kleine Fragen) - Ähnliche Themen

  1. Teile von E10 übrig!

    Teile von E10 übrig!: Wer was von einem E10 Compact HIT sucht, schreibt mich bitte an. Ich hab noch bissl was im Keller liegen. Preis: Fix [IMG]
  2. E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr

    E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr: suche das Auspuffstück zwischen Fächerkrümmer und Kat in einem guten Gebrauchten Zustand nichts zum Schweissen... bitte einmal alles anbieten..
  3. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  4. Temperaturanzeuge blinkt seit ein paar Tagen und nun auch noch der Motorblock

    Temperaturanzeuge blinkt seit ein paar Tagen und nun auch noch der Motorblock: Hallo Ihr, Seit ein paar Wo. leuchtet meine Temperaturanzeuge bei Autobahnfahrten Ca. 5 Min. bei 140 km/h. Lüfter springt im Stadtverkehr ständig...
  5. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...