Zischen von Motor T18

Diskutiere Zischen von Motor T18 im Motor Forum im Bereich Technik; Hey.. So nachdem wir endlich mal mit meiner gestern und vorgestern etwas länger gefahren sind (300km) kam nun die erste frage auf.. Kurze Info zu...

  1. #1 DeSchenk, 13.09.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    Hey..
    So nachdem wir endlich mal mit meiner gestern und vorgestern etwas länger gefahren sind (300km) kam nun die erste frage auf..

    Kurze Info zu meiner Celica:
    Sie hat 116.000 drauf, stand 5Jahre..
    Haben sie die ersten 200km nur bis 3000 gedreht und jetzt drehen wir sie bis max 4000...Es ist alles original!

    So gestern als wir durch die Stadt gefahren sind ist mir aufgefallen das bei jeder Gasannahme ein zischen kommt... ICh weis nicht ob man es als zischen beschreiben kann, es ist eher so ein pfiepen...
    Jedoch kommt dies nur bei der Gasannahme..
    Wir haben natürlich direkt angehalten Motorhaube auf und nachgeguckt..
    Man hört es von außen (wenn man vor der Motorhaube steht) jedoch nicht mehr so extrem wie wenn man im Auto selber sitz. Jedoch konnte ich so in etwa die Lage ausfindig machen..
    Ich schätze es ist die Lima..
    Kann das sein das dort ein lager kaputt ist oder so?
    Hoffe nicht das der Motor einen weg hat..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AT_180

    AT_180 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20, Carina T19
    Um was für einen Motor handelt es sich den? Hast eine STi, GTi oder eine Turbo?

    mfg
    at_180
     
  4. #3 DeSchenk, 13.09.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    sti
     
  5. AT_180

    AT_180 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20, Carina T19
    Leuchtet vielleicht die Economyanzeige auch im Standgas Orange? Dann wär es z.b. ein Unterdurckschlauch der undicht ist.

    Oder wenn dir sicher bist das es von der Lichtmaschine kommt, könnte es sein das beim Beschleunigen der Keilriemen durchrutscht und dabei ein Quitschen entsteht. Kommt auf das Geräusch drauf an.Vielleicht checkst mal ob er richtig gespannt ist.

    mfg
     
  6. #5 Celica459, 14.09.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Das mit der Economyanzeige stimmt nicht so ganz, mir war auch mal nen Unterdruckschlauch in der Nähe vom Luffi abgegangen und es leuchtet immernoch grün..

    Da kam auch immer ein Zischen bei Gaswegnahme! Such mal ob beim Luftfilter son 1cm breiter Schlauch ab ist!
     
  7. #6 DeSchenk, 14.09.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    okay werde ich morgen machen...
    das ist sone art pfeifen
    ist aber nicht laut
    meine ellis höen es zb garnicht..
    ist nur bei der gasannahme
     
  8. #7 Celica459, 14.09.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Könnte auch nen kleines Loch im Unterdruckschlauch sein, wo die Luft mit relaitv großen Druck druch gedrück wird und es dann pfeift...
     
  9. #8 DeSchenk, 14.09.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    hm :/
    ich weis nicht wo ich anfangen soll zu suchen...
    wenn ich vor der karre stehe und gas gebe höre ich es ja nicht mehr
    nur von innen...
     
  10. Flip

    Flip Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin auch neu hier. Habe meine Celica STi seit drei Wochen und bei mir ist das gleiche Problem augetreten, allerdings nur manchmal. Ich kann keinen genauen Zusammenhang feststellen, aber auch bei mir ist es ein leises Zischen bei der Gasannahme. Der Keilriemen ist es auf keinen Fall, das hört sich anders an. Eher wie ein Luftzug oder so. Aber es sind nicht die Fenster :]
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    4AFE in der T18? Pfeift immer! :D Is nix kaputt ;)
    Ist einfach ein Ansauggeräusch..
     
  13. #11 DeSchenk, 21.09.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    das hat sich aber stärker entwickelt..
    es ist ejtzt schon richtig laut..
    ka ob das normal ist :(
     
Thema:

Zischen von Motor T18

Die Seite wird geladen...

Zischen von Motor T18 - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  2. Zündverteiler für 2 TG Motor

    Zündverteiler für 2 TG Motor: Hallo, suche einen Zündverteiler für einen 2TG Motor, oder Hinweis wo man einen kaufen kann. Gerne auch neu. Danke - Grüße Peter
  3. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  4. Komische Geräusche ( wenn der Motor warm ist)

    Komische Geräusche ( wenn der Motor warm ist): Guten Tag! Was kann das sein?
  5. Motor startet nicht - Elekronikproblem?

    Motor startet nicht - Elekronikproblem?: guten tag, ich habe ein problem mit meinem t25 d4d baujahr 2005 mit 180.000km und hoffe auf hilfe. aktuell dreht der anlasser (kein halbes jahr...