Zentralverriegelung <-- Im Auto eingesperrt !

Diskutiere Zentralverriegelung <-- Im Auto eingesperrt ! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, gestern hatten wir einen sehr eigenartigen Fall mit einem Kollegen. Er steigt ein (Audi) und schaltet die Zündung ein. Es gehen alle...

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Hallo,

    gestern hatten wir einen sehr eigenartigen Fall mit einem Kollegen.


    Er steigt ein (Audi) und schaltet die Zündung ein. Es gehen alle Cockpitlampen an(nicht nur glimmen) und wieder aus. Danach ist Funkstille nichts im Auto funktioniert mehr. Es war alles Spannungslos. Er ist defakto nicht mehr aus dem Auto gekommen !!! Da der Wagen keine Innenentriegelung für den Kofferraum hat war er quasi eingesperrt. Sein Glück war das er bei uns vor der Tür auf einem etwas größeren Parkplatz stand.

    Nach dem er auf sich aufmerksam machen konnte haben wir als erstes die Batterie einmal ab und angeklemmt, nix. Dann Starterkabel bessorgt und nach dem 4 -5 mal hatte die Mühle dann wieder Saft und er ist raus gekommen.

    Das komische ist die Batterie ist es nicht die läuft wieder. Der Grund kann ja aber auch alles mögliche sein meine Frage ist aber eher:

    Hat man ohne Strom keine Chance aus dem Auto zu kommen ?

    Das ganze auf Autos bezogen die sagen wir mal noch keine 5 Jahre sind, bei Mechanik ist es ja kein Problem.

    Das kann doch fast nicht sein oder ??? Er hat schon überlegt welches die günstigste Scheibe ist :D.

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 05.11.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Zumindest bei den Toyotas die ich kenne, ist es so, dass wenn die Türe zu ist, man einfach kräftig am Türöffner ziehen muss damit das Schloss aufspringt.

    Ich denke im Audi wird das auch so sein, damit man im Notfall rauskommt. Man darf nur nicht zu zarghaft sein und denken der Türöffner könnte abbrechen.
     
  4. #3 Suncruiser, 05.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Es ist wirklich bei Audi so. Wenn der Wagen verriegelt ist,wärend man drinn sitzt, muss man nur den Öfnner ziehen und der Nippel, wenn es den noch gibt, geht hoch und die Tür auf.
     
  5. #4 toyotafreund, 05.11.2009
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    ausser er mach den double lock, dann hat man kein glück raus zu kommen.
     
  6. #5 Suncruiser, 05.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Tja, dann hast ein Problem :D
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Also er hat meiner Meinung nach schon kräftig gezogen :D. Da ging nix :D
     
  8. #7 Carina97, 05.11.2009
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Mercedes

    Ich kann jetzt nichts zu dem Audi sagen aber ich kenne zwei die hatten das mit ihren Mercedes. Bei voller Fahrt auf der Autobahn gingen die Lampen an, der Motor aus. Die saßen drinnen und nichts ging mehr. Über Handy haben sie bei Mercedes angerufen die haben gesagt ein paar Minuten warten und nochmal starten. Dann ging die Mühle an und lief im Notbetrieb. Da konnten sie auch die Tür öffnen. Da war nichts mit mechanischer öffnung.
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    find ich fast skandalös, wenn es keine mechanische möglichkeit gäbe, das auto zu öffnen...

    wie isn das beim unfall, ist man dann auch im auto gefangen??
     
  10. #9 Suncruiser, 05.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Entweder du hast Glück und die Tür fliegt beim Überschlag von alleine auf, oder du musst wirklich wartem bis die Rotgejackten kommen und dich rausschneiden. Eine gute Lösung wäre wenn man die Tür einfach raussprengen könnte, wenn sie klemmt. ?(
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    und wenns brennt?

    nich jeder traut sich ne scheibe einzuschlagen, zudem das ganz schön tricky is von innen...
     
  12. #11 RALLE86, 06.11.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Also eine Kofferraumentriegelung von inne ist definitiv vorhanden ist zwar fummelig aber da.
     
  13. #12 Suncruiser, 06.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Für sowas gibt es ja dann die Notfallhammer. Wer keinen hat, muss dann was anderes versuchen. Eintreten von innen ist dabei aber nicht drinn.
     
  14. #13 neohelix, 06.11.2009
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Also wenn das mal kein Beweis ist, dass wir inzwischen Sklaven der Technik geworden sind... :rolleyes:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stefan_, 06.11.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Unglaublich!
    Einbruchssicherheit vs. Fahrgastsicherheit...

    Aber so einen Fall habe ich echt noch nie gehört, stell dir mal vor, du bist im "Nirgendwo" und musst dann - wie auch immer - dein Fahrzeug auf eingene Kosten beschädigen, damit du heraus kommst...

    Also ich würde AUF JEDEN FALL Audi damit konfrontieren (nicht nur den Händler, sondern ganz weit oben). Wenn die nicht reagieren, dann zum "Konsumentenschutz", weil das ist ja im Fall des Falles eine echte Schwachstelle!!!

    Bitte um Rückmeldung, ob und wie es weiter geht ... Danke!

    Grüße
    Stefan
     
  17. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12

    eintreten geht von außen auch schlecht, da des eine "relativ breite" angrifsfläche ist..

    den anschnaller gegen hauen oder schlüssel in die geballte faust nehmen und mit etwas kraft zuschlagen....

    aber ob das jedem bewusst ist, wie sicherheitsglas "funktioniert" und das vllt nach nem unfall in panik...

    da kann es ja sicher schon schwer sein das knöpchen hoch zu ziehen...

    und wenn man pech hat hängen da auch noch die kopfairbags davor, was ein einschlagen der scheine nahezu unmöglich macht
     
Thema: Zentralverriegelung <-- Im Auto eingesperrt !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis innenentriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung <-- Im Auto eingesperrt ! - Ähnliche Themen

  1. Verkauftes Auto löschen?

    Verkauftes Auto löschen?: Hi, ich weiß schon, dass das hier Dauerthema ist. Aber augenscheinlich ist noch keine Lösung gefunden worden. Immer wieder wollen Leute das im...
  2. Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Ich habe von einem 2000er Yaris P1 1000ccm die Kabelbäume von den Türen zur Fahrgastzelle getauscht. Das aktuelle Fahrzeug hatte keine...
  3. Toyota Celica T23 Lichter,Zentralverriegelung nach Kurzschluss defekt

    Toyota Celica T23 Lichter,Zentralverriegelung nach Kurzschluss defekt: Hallo euch allen, Ich habe momentan ein Problem mit der Elektronik meiner 2004 Celica T23. Und zwar gab es bei einem Subwoofer Einbau einen...
  4. Auris 1.4 VVTi gekauft - Infos zum Auto

    Auris 1.4 VVTi gekauft - Infos zum Auto: Hallo Leute, nach langer Suche (suche Auto seit November) habe ich endlich ein Schätzchen gefunden. Ist ein Toyota Auris 1.4 VVTi aus dem...
  5. Bericht Auto&Leben Toyota Zeitschrift

    Bericht Auto&Leben Toyota Zeitschrift: Gratulation zum Bericht in der Toyota Zeitschrift, gut gelungen. Gruss Thomas