zentralverriegelung fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von berlus, 24.02.2010.

  1. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn mir hier auf meine letzten 3 threads kein sch.. geantwortet hat :D
    habe hier ein nettes how to gefunden zum thema funk türöffner..
    an anderer stelle las ich das da viele interesse dran hatten.

    ich weiss nicht ob ihr das schon kennt.
    aber schaden tuts ja nicht.

    bitte schön!
    http://www.toyota-workshops.de/bilder/celica/t20/ffb_celica_t20.pdf

    ist sehr gut und einfach gemacht.
    außer das ich bei der verdrahtung leicht verwirrt bin.
    die hätte man wohl etwas ausführlicher beschreiben können.

    besonders wenn man bedenkt das die halbe anleitung aus hilfen zum entfernen von schrauben besteht :D
    dieser einfache teil ist wirklich SEHR ausführlich:)

    später redet er dann vom blauen kabel und ich sehe auf dem bild 3,4 oder noch mehr blaue kabel :D

    aber es ist ansonsten echt sehr hilfreich!

    vielleicht kann ja auch einer den part mit der verkabelung noch ETWAS genauer beschreiben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 24.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ist ja nicht schlecht, aber für die Lüsterklemmen :rolleyes: gehört der sowas von verkloppt :D
     
  4. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    so, ich habe jetzt auch so ein gerät hier.
    hätte evtl einer der ahnung von elektrik hat und oder den t20 gut kennt lust mit mir meinem schaltplan und der allgemeinen pdf anleitung die sache nen bißel durchzugehen?

    die verkabelung etwas ausführlicher zu besprechen..

    ist vielleicht auch für andere interessant.

    gruss

    ich habe das hier,, gibts bei ebay..
    http://www.elektrocity-online.de/pr...rnbedienung-m--Klappschl-ssel-f-r-Toyota.html


    hier infos zum einbau

    schaltplan steuergerät
    [​IMG]

    [​IMG]

    oder hier als pdf
    http://www.elektrocity-online.de/ei...47/Bedienungsanleitung FFB 0045-0046-0047.pdf

    schaltplan t20
    http://www.elektrocity-online.de/ei...Toyota/Toyota Celicia Baujahr 96- Code 0.pdf

    anleitung
    http://img695.imageshack.us/img695/6218/jkghjk.jpg


    so"weit" bin ich Smile

    wenn ich das bislang richtig verstanden habe..
    1 schließe ich das grüne kabel der box an blau am auto an.
    2 blau von der box schließe ich an blau schwarz am auto.
    3 grau und braun der box schliese ich zusammen.
    4 gelb schwarz der box mit gelb der box verbinden und zusammen an die masse am suto anschließen (metal).
    5 rot der box ans 12 volt kabel
    6 schwarz an masse

    soweit richtig?

    bei den blinkern und den scheibenhebern bin ich noch etwas unschlüsssig.

    7 das lila kabel der box das dann zwei geteilt wird, eins an blinker und eines an masse?
    8 und das andere einzelne lila nur an masse?

    wär echt nett wenn mir einer der mit elektro n bißel fit ist etwas hilft.
    für den is das ja sicher kindergarten:)

    gruss
     
  5. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    echt keiner der mir helfen will? :(


    PS: in dem tutorial.. da redet er beim blinker von den dioden?
    ich seh bei mir da keine dioden?
    sollen die orginal verbaut sein oder hat er die selber angebracht?
     
  6. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Nein, das sind Sperrdioden die du zusätzlich brauchst! Weil sonst würde immer beide Seiten blinken, egal ob du links oder rechts blinkst...
    Und warum? Weil das ein scheiß Steuergerät ist :rolleyes:
     
  7. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich den Kabelplan von deinem Steuergerät richtig lese dann benötigst du keine Dioden, da Rechter und Linker Blinker über zwei unabhängige Leitungen gehen. Die sind zwar beide Lila aber das ist egal, hier sind die Dioden im Steuergerät welche Rückkopplungen im Steuergerät verhindern.
    Was auf dem Plan überhaupt keinen Sinn macht und so auch nicht angeschlossen werden kann ist die Sirene. Laut Plan geht das Rosa-Kabel vom Lila-Blinkeransteuerrungskabel ab. Da zwischen Blinker und Verzweigung der Kable keine Diode eingezeichnet ist würde so immer beim Blinken in die richtige Richtung die Sirene mit angehen. Ich nehme daher an das entweder der Plan falsch ist und das Rosa Kabel direkt vom Steuergerät aus unabhängig von den Blinkeransteuerungen verläuft oder der Entwickler vollkommen besoffen war.
    Sollte lezteres Zutreffen und die Verzweigung wie auch dem Plan sein muss zwischen Blinker und Verzweigung definitiv eine Diode mit Sperrrichtung zur Verzweigung oder lass sie weg.
     
  8. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    gott seis gepriesen es redet wer mit mir :D

    das mit dem horn ist mir auch aufgefallen.
    ich nehme stark an das hiermit der blinker gemeint ist??
    also kleiner (wahrscheinlich übersetzungs ) fehler.

    ist ja auch sonst kein blinker auf dem plan aufgeführt :)

    1 rückkoplungen. wie würden sich diese in der praxis dann auswirken?

    2 wenn ich das richtig sehe ist auf dem plan das zweite linla kabel ja garnicht belegt (geht an die masse).. dies hat mich eh schon gewundert.
    meinst du ich sollte dies einfach an das zweite kabel vom blinker schließen?
    (also ein lila kabel zweigt sich ja und das andere nicht es werden also quasi 3 kabel aus den 2 lilanen)
    eins an jeden blinker und eins an masse (vom doppelten)?


    4 vielleicht ist ja auch das horn eingezeichnet weil mans auch ans horn anschließen kann?
    weisst wie bei den amis damit es kurz "hupt" wenn du auf/zu schließt und man quasi wählen kann was einem lieber ist..
    die funktion ist ja eig. die gleiche.. kurzer impuls..
    das ist aber nur ne theorie von einem strom deppen :)

    5 welches kabel an der celi orginal für fenster zu zuständig ist weiss keiner zufällig?

    danke und schönen sonntag
     
  9. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Hab ich dir doch gerade geschrieben :rolleyes:
     
  10. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    ahhh jetzt versteh ich:)
    klar.. wenn man es mit 1 kabel macht wären sie ja dann auch verbunden..
    is kla:)

    thx:)

    was sagst zu dem rest den ich geschrieben habe?
     
  11. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Es sind zwei Lila-Kabel, eines für den rechten Blinker und eines für den Linken Blinker. Beide gehen erst nach der Glühlame (Blinker) auf Masse, was ja auch so sein sollte.

    Die Dioden wuren in der anderen Anleitung nur verbaut da derjenige nur über 1 Lila-Kabel beide Blinker angesteuert hat, ohne Dioden passiert halt das was ô-Ô schon mehrfach gesagt hat.
    Wenn man ein Lila Kable stumpf gegen Masse gehen lässt kommt es zu einem Kurzschluss und dein Steuergerät macht einen Abgang.
    Vergiss daher die Anleitung von mit den Lüsterklemmenbildern und richtie dich strikt nach dem Orginalplan den du zu deiner Anlage bekommen hast.

    Zur Sirene: So wie sie auf dem Plan angeschlossen ist klappt das nicht ohne Diode, den jedesmal wenn man Blinkt liegt auch auf dem jeweiligen Lila-kabel Strom an, welcher über die Verzweigung zur Sirene kommen würde und diese dort normal ansteuert.
     
  12. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    morgen Quite

    ok, aber wie gesagt verzweigt sich ja bei mir eines der lila kabel?
    sieht man ja auch auf dem schaltplan.
    das eine lila kabel geht in ein zwischenstück und da kommt dann ein lila kabel raus UND ein pinkes?
    das pinke geht dann laut plan zum horn?

    das verwirrt mich etwas?
    damit ich sicher bin dich richtig zu verstehen..

    du bist also der meinung ich soll einfach lila an blinker, nochmal lila an anderen blinker und pink nirgends anschließen?
    verstehe ich dich da richtig?
     
  13. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Genau, allerdings muss dann wirklich ein besoffener das Teil entwickelt haben.

    Du kannst aber auch folgendes Probieren. Mit einem Multimeter die Verzweigung durchmessen ob in beide Richtungen Strom fließen kann. Dazu einfach eine Messsonde an das Rosa Ende und die andere Sonde an das Lila ende. Wenn das Multimeter auf Durchgang oder Diodeneinstellung gesetzt ist dann müsste es sofern es das kann piepen oder einen Wert nahe 0 Anzeigen, Kabel vom Steuergerät trennen. Dann die Messsonden vertauschen und nochmal messen. Haben beide Messungen das gleiche Ergebniss ist in der Verzweigung keine Diode, zweigt eine Messung aber keinen Durchgang an dann ist direkt in der Verzweigung eine Diode womit man das Horn ohne zusätzliche Diode anschließen könnte.

    Wenn man kein Mulimeter hat dann einfach wie oben beschrieben Kabel vom Steuergerät trennen, ans Lila ende 12V anlegen, ans Rosa-Ende ein Glühlampe und von der Glühlampe auf Masse. Wenn die Lampe leuchtet ist durchgang wenn nicht dann ist eine Diode drin.
     
  14. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    guter tip danke.
    aber ich bin dann einfach mal so dreist und behaupte da ist so ne diode drin.
    weil ich das für deutlich naheliegender halte als des es ein besoffener gebaut hat :)
    werde es aber nicht anschließen..so oder so. glaube auf hupe kann ich verzichten :)

    gut dann wäre soweit glaube ich fast alles klar! DANKE!!!

    nun noch die sache mit dem fenster..

    müßte ich noch wissen wie das kabel am celica für "fenster zu" ausschaut.
    das steht leider nirgends oder ich habs übersehen?
    weiß das einer?

    und dann würde ich nochmal kurz sicherheitshalber grob beschreiben was ich tue.
    das du vielleicht nochmal drüber schaust.
    ist vom feeling her besser wenn das einer der nen bißel mehr ahnung hat so bestätigt:)

    also
    1. ich schließe das das braune kanbel der box (ab jetzt B genannt) mit dem grauen kabel der B zusammen. (ZV)

    2. ich schließe gelb und gelb schwarz der B mit schwarz schonmal zusammen un bringe diese später an einer masse an

    3.ich schließe grün der B auf blau am Auto (ab jetzt A genannt) (ZV auf)

    4 ich schließe blau der B mit blau schwarz am A an.(ZV zu)

    5 nun schließe ich blau schwarz der B, an "fensterheber zu" vom Auto (welches kabel das ist weiss ich noch nicht)

    6 ich schließe rot der B an schwarz rot am auto an. (STROM)

    7 ich schließe die masse an. also schwarz, gelb und gelb schwarz der box an masse.

    8. daumen drücken und probieren :)?

    richtig?
     
  15. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    SOOOOO

    überstolz und überglücklich kann ich verkünden.
    ES IST VOLLBRACHT :D

    ich habs geschafft und alles funktioniert!!!!

    2 kleine downer bleiben..

    leider hat mir ja noch immer keiner gesagt welches kabel für die fensterheber im celica zuständig ist :(
    daher konnte ich das nicht anschließen.

    zweitens funktioniert irgendwie nur der blinker rechts.
    obwohl ich beide angeschlossen habe.
    das ist etwas bedauerlich aber davon lass ich mir den spaß jetzt nicht verderben.

    sonst ist alles palettiiii :)


    danke an alle die sich etwas zeit genommen haben
     
  16. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    mal ne ganz doofe frage..
    grade beim autofahren fällt mir ein..
    warum schließt man das überhaupt umständlich an die blinker an und macht mit diesen dioden rum?

    wäre es nicht einfacher und praktischer das einfach an die warnblink anlage anzuschließen?

    PS:
    und das kabel für die fensterheber würd ich noch immer gern wissen :)
     
  17. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Was meinst du wohl was die Warnblinkanlage macht? Sobald du auf den Warnblinklichtschalter Schalter drückst leitet er den Strom auf die linken und rechten Blinker! Und wo schließt du deine FFB da an? Natürlich an den linken und rechten Blinker Stromkreis! Rate mal was passiert wenn du ohne Dioden jetzt rechts oder links blinkst :D
     
  18. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    jetzt sei doch nicht so streng mit mir:)


    ich dachte mit halt VIELLEICHT haben die das ja von toyota schon "intern" gemacht..
    also diese sperr geschichte..
    das vom warnblinker nur ein kabel weführt das dann später irgendwo mit so ner sperrung zusammengeführt ist und man dadurch diese zusätzliche dioden geschichte evtl umgehen könnte WEIL toyota schon das gleiche an anderer stelle selber eingebaut hat...
    oder was auch immer..
    war nur ne fixe idee ..

    als student kennst ja sicher die geschichte von der glühbirne oder?
    du weisst schon.. der bekannte ausspruch von den 1000 wegen wie eine glühbirne nicht funktioniert usw :)

    kuck ma hier..
    hab nen schaltplan von den fensterhebern aufgetrieben..
    kannst du mir freundlicherweise verraten welche farbe (fenster zu) nun hat?
    http://www.celicatech.com/imagearchive/bgbonline/90ewd/index.html

    thx
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    da mich noch einer mit dem gleichen problem per pn angeschrieben hat..
    das blinker problem ist gelöst..
    es lag bei mir daran das ich ohne multimeter auskommen musste..
    bei erneuter prüfung stellte sich raus das es dummerweise zwei grün schwarze kabel gab.. (ich glaub es war grün schwarz.. is auch schon nen pa tage her)
    ich hatte natürlich das falsche erwischt..
    für mich (als leihen) sah das kabel das ich zuerst nutzte logischer aus.
    war glaube ich DIREKT unter dem anderen blinker kabel angebracht.
    daher vielleicht lieber erst das kabel versuchen das nicht direkt drunter liegt.. solltet ihr auch kein multimeter haben..

    dann ging es bei mir.. speerdiode war nicht nötig.

    noch nen kleiner trick.
    vielleicht nicht gleich die kabel durchtrennen sondern nur mal an einer kleinen stelle abisolieren.. dann hinhalten und testen :)
    wenns das falsche war ist die isolierung schneller und einfacher wieder drauf
    wie wenn ihr es durchtrennt hättet.
     
  21. #19 hanswurst24, 28.03.2010
    hanswurst24

    hanswurst24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica S (T23)
    Moin,

    Ich habe mir gestern auch von elektrocity-kunz ein solches FFB Modul eingebaut. Hat auf Anhieb recht gut geklappt (gleich alle richtigen Kabel gefunden und angeschlossen, Diode für die Blinker war nicht erforderlich, etc.). Nur habe ich jetzt das Problem, dass ich nur noch mit der FFB alles korrekt machen kann. Ich kann mit dem Innenschalter der ZV nicht mehr zu schließen (auf schließen geht wenn ich per FFB zu schließe und danach den Schalter betätige). Das gleiche ist mit dem Schlüssel und den Türschlössern: Auf schließen geht immer, aber zu schließen kann ich nicht mehr. Ich kann sowohl mit dem Autoschlüssel als auch mit dem Innenraumschalter zu schließen, das Auto verriegelt kurz beide Türen und direkt danach wird wieder aufgeschlossen. Auch fiel mir grad auf, dass ich per FFB zu schließen kann, die LED (diese Alarmanlagenattrappe) anfängt zu blinken und wenn ich dann per Innenraumschalter oder Schlüssel auf schließe, diese weiterhin blinkt (-> das FFB-Modul also immer noch auf "ZU" steht...).


    Kann mir jemand helfen was ich hier versuchen kann? (habe im Hinterkopf einen Plan wie ich eventuell mit einer Sperrdiode arbeiten könnte, bin mir aber nicht sicher ob das nicht auch leichter zu lösen ist und geschweige denn ob es mit einer Sperrdiode funktioniert...)


    Grüße,
    hans


    EDIT:

    Hat sich grad (so gut wie) erledigt. Für alle die Interesse an der Lösung haben: Laut Anleitung sollten Braun und Grau zusammengeschlossen werden, allerdings war mein Einbauort leicht anders und deshalb musste ich mich an den anderen Schaltplan halten (Grau und Braun NICHTR gebrückt).
    Jetzt hab ich nur noch das Problem, dass das FFB-Modul nicht erkennt, dass der Wagen per Schlüssel abgeschlossen wurde und ich, sofern ich mit dem Schlüssel verriegelt habe, dann auf dem handsender einmal verriegeln und dann entreigeln muss, aber das ist nicht so tragisch (liegt wohl daran, dass es ein universal FFB-Modul ist, oder? [sofern jemand eine Lösung hat wäre ich daran interessiert, aber es gibt wohl keine ;) ] ).

    Grüße
     
Thema: zentralverriegelung fernbedienung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica t23 zentralverriegelung

    ,
  2. zv sirene mit diode schaltbild

    ,
  3. Toyota Carina e schaltplan 12v farbe

    ,
  4. toyota fernbedienung blinkt nur kurz,
  5. toyota celica t23 zentralverriegelung funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

zentralverriegelung fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  2. Denso 1512T ZV Fernbedienung Toyota Corolla E11

    Denso 1512T ZV Fernbedienung Toyota Corolla E11: Biete hier eine gebrauchte Denso 1512T Zentralverrieglungs Fernbedienung von einem Toyota Corolla E11 an. Das Gehäuse weisst Gebrauchsspuren auf...
  3. Zentralverriegelung Corolla E12

    Zentralverriegelung Corolla E12: Hallo , seit gestern geht bei meinem Kombi hinten links die ZV nicht mehr. 5 Minuten vorher ging es noch danach zugedrückt dann wollte ich was...
  4. Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr: Ich habe heute zum ersten mal den Fehlerspeicher ausgeblinkt. Bei dem Versuch überbrückte ich zuerst die falschen Pins: oben 4er von links, unten...
  5. Welcher Fernbedienungs-Adapter passt auf mein Lenkrad?

    Welcher Fernbedienungs-Adapter passt auf mein Lenkrad?: Hallo allerseits, ich habe seit kurzem einen Toyota Avensis 1.8 VVT-i Combi Sol. Ausserdem habe ich ein JVC-Radio, welches ich bereits eingebaut...