Zentralmutter E12 vorn

Diskutiere Zentralmutter E12 vorn im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Jetzt brauch ich mal einen Tip. Ich muß bei meinem Corolla E12 vorn rechts das Radlager tauschen. Nun gehts aber am Anfang los, daß ich mir nicht...

  1. #1 Ibschinese, 08.12.2010
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    Jetzt brauch ich mal einen Tip.
    Ich muß bei meinem Corolla E12 vorn rechts das Radlager tauschen.
    Nun gehts aber am Anfang los, daß ich mir nicht vorstellen kann, wie ich die Zentralmutter aufbekomme, ohne das Gewinde zu zerstören. Diese Mutter ist nicht mit einem Splint gesichert, sondern an der Nut in der Welle eingeschlagen zur Verdrehsicherung. Wie krieg ich die nun auf?
    Hab ich richtig gemessen, daß es eine 32er Nuß sein muß?
    Der Rest ist nicht mehr so tragisch, denk ich. Falls mir noch jemand einen Hinweis geben kann, auf was ich unbedingt achten sollte, Danke dafür.
    Ach, und mit was geb ich der neuen Mutter ihre Delle als Verdrehsicherung?
    Danke für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 08.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wir haben so einen alten Körner umgeschliffen und schlagen in der Nut die Delle aus der Mutter.

    Dann muss die Mutter vorsichtig gedreht werden, damit die Späne das Gewinde nicht oder nur ganz wenig beschädigen.
    Am besten die Radmuttern auf die Bolzen drehen, damit die Bremsscheibe fest sitzt. Dann die Bremse treten und die Mutter mit einem grossen Knebel lösen.

    Schlagschrauber empfehle ich nicht, da man mit dem Teil kein Gefühl hat, wenn die Mutter schwer dreht. Immer ein Stücken hin und her drehen und auf jeden Fall mit Schmiermittel oder Rostlöser für Gangbarkeit sorgen.

    Auf jeden Fall sollte das Gewinde für alle Fälle nachgeschnitten werden.

    Und mit einem stumpfen Meissel wird mit einem gezielten Hammerschlag die Mutter wieder gesichert.
     
  4. #3 Ibschinese, 08.12.2010
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    Ihr treibt euren Körner sozusagen in die Nut ein, so daß sich die Mutter ausbiegt? Oder hebelt ihr den Körner?
     
  5. #4 diosaner, 08.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Reinschlagen, denn hebeln bringt nix. Da geht das Werkzeug flöten.


    [​IMG]
     
  6. #5 Ibschinese, 08.12.2010
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    OK, danke soweit.
     
  7. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    also nachdem ich jetzt genau 2 wochen an so ner schraube herumgschissen habe bei nem Rover 45

    paar nüsse und ringschlüssel zerstört habe kann ich nur soviel sagen

    3/4 zoll schlager und 32 nuss und links rechts schlagen was geht...
    nach 30 minuten wars offen

    selbige bei meinem e9 mit 350tkm... kein problem mim 3/4 schlager... und das war vor paar wochen :)

    ich habs oft genug mit verlängerung und allem probiert, keine chance...

    aja und ich verwend dann immer keramikspray, wenn ich die schraube wieder raufmach :)
    gwinde nachfeilen bevor sowieso
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zentralmutter E12 vorn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Verdrehsicherung yaris

Die Seite wird geladen...

Zentralmutter E12 vorn - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel vorn Links Corolla E12T

    Bremssattel vorn Links Corolla E12T: Hallo liebe Toyota Community, dies wird mein erster Beitrag sein, also vergebt mir, sollte ich mich ungenau ausdrücken. Ich kenne mich nicht...
  2. Klackern vorne links

    Klackern vorne links: Hallo Leute, in "scharf und schnell" gefahrenen Rechtskurven klackert es bei meinem E11 vorne links. Nicht laut, aber schon wahrnehmbar....
  3. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  4. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  5. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...