Zahnriemenwechsel-Kosten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Garfield, 10.10.2003.

  1. #1 Garfield, 10.10.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    So heute war ich mal bei der hiesigen Toyota Werkstatt und habe mir den Termin für den Zahnriemenwechsel geholt. Habe ja erst 26.000 km runter aber 6 JAhre ist er ja nun.
    Habe zuerst gefragt, ob der 4E FE ein Freiläufer ist, dann hätte ich es drauf ankommen lassen. Laut Werkstatt ist er kein Freiläufer.
    Frage nach Kosten, Rumsuchen in anderen Rechnungen, gute 10 Minuten, dann einen gefunden der das auch schon mal hat machen lassen.
    Dann meint der gute Meister, Keilriemen für Lichtmaschine und Servo macht man da auch immer mit.
    Isch sag, Mal langsam, erstmal sagen was kostet. Taschenrechner such, rumrechnen und Ergebnis ist:
    366 Euro für Zahnriemen mit 2 Spannrollen und den beiden Keilriemen.
    Ohne die beiden Keilriemen knapp 300 Euro. Also übernächste Woche Termin ohne Keilriemen.
    Warum kosten denn jetzt 2 Keilriemen 60 Euro? Früher waren das mal so 25 DM je Stück.
    Und das wo die Dinger doch sowieso abgebaut werden? Extra Arbeitskosten können dabei ja nicht anfallen.
    Im letzten Jahr hatte ich bei der gleichen Werkstatt mal den Mechaniker gefragt was das so kostet. Meinte der Zahnriemen mit Spannrollen hätte immer 450 DM gekostet. Also ca 240Euro. Scheiß Euro!!
    Scheißteuer, leider will mein Reifendienst Vergölst den Zahnriemen nicht wechseln, weil Spezialwerkzeug nötig ist. Da würde die Aktion 200 Euro kosten, aber geht leider nicht.
    Die haben extra in Ihrem Repaaraturkatalog nachgesehen. Mist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 10.10.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Beim 4E-FE braucht man kein Spezialwerkzeug. Ab dem Facelift ist der Motor lt. Toyota übrigens ein Freiläufer.

    Suche dir eine andere Werkstatt. Bei meiner kostet der ZR-Wechsel mit Rollen (aber ohne die Riemen) ~ 250 €.
     
  4. #3 Zebulon, 10.10.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hi, Keilriemen habe ich letztens bei D&W Repair bestellt und selbst eingebaut. Das ist ne Sache von 30min max. Der eine kostete € 11,90, der andere € 6,81.

    Der Zahnriemenkit liegt schon im Keller. Den werde ich in 2 Wochen einbauen. Der Kit besteht aus Zahnriemen und einer (!!!) Spannrolle und hat bei D&W € 110,08 gekostet (bei Toyota ca. € 140,-).

    Ich hatte vor einigen Wochen hier mal gefragt wie der zu wechslen geht und mich darauf hin entschlossen, es dieses (2.) Mal selbst zu versuchen.
    Kannst ja mal nach dem Thread suchen mit "Zahnriemen".

    Gruß Jo
     
  5. #4 Garfield, 10.10.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Hi Carthum,
    ich muß dem Meister ja glauben. Wenn der es nicht weiß, wer denn?
    Ich habe gar keine Ahnung davon, der sagt er hat 2 Spannrollen und wäre nen Sonderfall.
    Ne andere Werkstatt gibt es hier nicht, ich kann nicht woanders hin fahren. Ich arbeite Dauernachtschicht, bringe am 23.10. das Auto morgens um 8.00 Uhr dahin, dann muß ich mir ne Taxe nehmen und nach Hause fahren, schlafen und nachmittags ne Taxe wieder dahin.
    Anders ist das nicht zu machen, wenn ich 30 km fahre in ne andere Werkstatt dann kommt das Taxe fahren schon 100 Euro.
    So ist das eben wenn man auf dem Land wohnt.
    @Zebulon,
    ja wenn ich sowas könnte würde ich es sicher machen. Ich habe zwei linke Hände und null Werkzeug und null technisches Verständnis.
    Ich besitze außer einem Schraubendreher, einem 300g Hammer und einem 14er Schlüssel (für die Satellitenschüssel) keinerlei Werkzeuge. Wozu auch, wie gesagt null Plan. Wenn ich mir sowas trauen würde, dann ist das Auto danach gründlich im Arsch, zumindest nicht mehr fahrbereit.
    Ich kenne leider auch niemanden der das kann, ich würde ja locker 100 Euro plus Material springen lassen.
    Aber das ist alles riskant und ich habe meine heldenhaften Zeiten lange hinter mir. :(
    @carthum,
    bist Du sicher mit dem Freiläufer?
    Dann würde ich den Meister mal damit ärgern? Könnte wenigstens etwas Spaß bringen. Für 300 Euro habe ich wenigstens etwas Spaß verdient. Gibt es das irgendwo schriftlich?
    Ich habe schon von Etzold das Buch, Corolla, jetzt mache ich es mir selbst. Da steht das aber nicht drin. :D
     
  6. #5 Zebulon, 11.10.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    >> und ich habe meine heldenhaften Zeiten lange hinter mir.

    Hey, was ist los mit Dir? Du bist ein Jahr jünger als ich :]

    Ok, das mit dem fehlenden Werkzeug lass ich gelten ;)

    Gruß
    Zebulon
     
  7. #6 Garfield, 11.10.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    @Zebulon,
    das mit dem fehlenden Geschick ist viel gravierender. Ich würde mir ja so wünschen, dass ich handwerklich etwas drauf hätte. Ist aber leider nicht so, klar Jahre mit nem Presslufthammer gearbeitet im Brückenbau und Sanierung, aber das hat nicht viel mit Geschick zu tun.Vielleicht mit körperlicher Kraft und der Aufgabe jeder Hoffnung mal ne anständige Arbeit zu bekommen 8)
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Jeder, der 2 und 2 zusammenzählen kann und dabei nicht auf 3 oder 5 kommt, kann auch einen Zahnriemen wechseln. Mit etwas Geduld, Werkzeug und nem Werkstatthandbuch geht das auf jeden Fall...

    Toy
     
  9. #8 carthum, 11.10.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Toyota sagt, daß ab Facelift der 4E-FE ein Freiläufer ist. Probiert habe ich es noch nicht und darauf verlassen würde ich mich gleich gar nicht, zumal der Vorfacelift-4E-FE definitiv kein Freiläufer ist.

    Spezialwerkzeug braucht man wirklich nicht. Toyota verbaut nicht irgendwelche komischen Sachen wie Torx o. ä.

    Spannrolle ist auch nur eine da, das zweite ist/sind die Umlenkrolle(n), die man mit wechseln kann - oder eben auch nicht.
     
  10. ASB

    ASB Guest

    Das mit dem Freiläufer war bei den A und K Motoren
    Die Rollen (Spann und Umlenk) sollten auf jeden Fall erneuert werden, wenn sie Geräusche machen oder Kippeln. Die länge der Spannfeder nicht vergessen zu messen! Alles Klar???
     
  11. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    also bei mir steht das prblem auch noch an. wo ich die schweirigkeit sehe ist das genze wieder richtig zu spannen. das darf ja net zu est werden.... woher weiß man das??? gibts dan en buch wo drin steht das die feder mit ner bestimmten länge eingestellt werden muss????

    Glaubt ihr echt das das so einfach geht den riemen zu wechseln?? mir wurde gesat wen man das noch nie gemacht hat solle ich die finger davon lassen
     
  12. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Hallo,

    Garfiel deine Rollen brauchst du nicht wechseln, du wirst wahrscheinlich die japanischen drin haben und die halten locker 100.000 aus, ich würd die drin lassen.
    Bei 26.000 machen die keine geräusche, oder sonstiges.
    Bei den Keilriemen schau mal ob die porös oder rissig sind, wenn nicht lass sie drin.
    Bei den 4E-FE Motor braucht noch nichtmal die Motorhalterung lösen, so schwer ist das nicht.
    Kannst dir ja noch zusätzlich mit ein lackstift makierungen setzten auf nummer sicher.
     
  13. synrix

    synrix Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex E10, Legacy BL/BP
    Bei 26tkm zahnriemen?? meiner iss über 9 jahre alt und hat 100tkm drauf. Werd den im November mit Kumpel wechseln, hab zwar no net bei toyo gefragt aba denk der wird so 20-30€ kosten...(also bei mitsu isses jedenfalls so)find das krass was die toyo-werkstätten für die 1.5h-2h arbeit verlangen..
     
  14. synrix

    synrix Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex E10, Legacy BL/BP
    Anmerk.: mein Motor iss ja EIGENTLICH auch ein Freiläufer:D:D:D
     
  15. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    @ Synirix

    Der Zahnriemen für mein auto kostet bei Toyo 76 Euro, nichs da mit 20-30 Euro :(
     
  16. synrix

    synrix Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex E10, Legacy BL/BP
    boah scheiße..fahr ich glei mal moggen fragen
     
  17. #16 -=swobi=-, 14.10.2003
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Das teure ist net der Zahnriemen, sondern der (die) Spannrollen. Wenn ichs richtig in Erinnerung hab, wollten sie bei Toyota für Zahnriemen und Spannrolle für meinen E9 ca. 110 Euro netto haben (ich glaub die Spannrolle war da so ca. 70-80 Euro). Ich habs dann bei D&W Repair für zusammen 90 Euro (Zahnriemenkit) bestellt...

    mfg Sascha
     
  18. #17 Toyotta, 06.07.2004
    Toyotta

    Toyotta Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Zahnriemenwechsel

    Hi carthum und natürlich an alle anderen,

    bin nicht so bewandert in KFZ-Technik :(, bedeutet Freiläufer soviel wie, den zerhauts nicht sofort wenn der Zahnriemen reißt??? ?( Habe auch einen 4E-FE allerdings in einer Carina.
     
  19. #18 Andyfreis, 06.07.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    also ob der 4efe ein freiläufer ist oder nicht wurde schon oft genung diskutiert und nie wirklich was dabei rausgekommen, ich glaube mal gelesen zu haben das jemand eine e-mail an toyota geschikt hat und die meineten der 4efe wäre kein freiläufer.

    ich habe so ein buch ( so wirds gemacht ) ich habs mir mal durchgelesen und ich finde es ziemlich komliziert den riemen selber zu wechseln, jedengfalls würde ich es mir nicht zu trauen. wenn ihr selber gewechslet hab dann schreibt mal bitte euer ergebnis rein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 moetterking, 06.07.2004
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    bin elektroniker und hab den zr an meiner celi selbst gewechselt. hab zwar beinahe 8 stunden gebraucht (inkl servizio grande). und wer die celi kennt weiss, was das für einen üblen scheiss ist, den riemen zu wechseln, da ist ein starlet direkt zuckerschlecken dagegen
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das möchte ich anzweifeln- der heisst eher 4A-FE

    Toy
     
Thema: Zahnriemenwechsel-Kosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota zahnriemenwechsel kosten

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel-Kosten - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Zahnriemenwechsel Carina II

    Zahnriemenwechsel Carina II: Hallo, Ich fahre einen Carina II T17 und habe jetzt etwas über 80.000 km drauf. Kann mir jemand sagen, wann der Zahnriemen gewechselt werden...
  3. Tacho und Kofferaum Birnen Wechsel kosten?

    Tacho und Kofferaum Birnen Wechsel kosten?: Hallo mein Auto Corolla E 11 Bj 97 ist in der freien Werkstatt. Was wird es mich ca kosten die Tacho Birnen und Kofferaumleuchte zu ersetzen...
  4. Scheinwerfer E12 austauschen, Kosten?

    Scheinwerfer E12 austauschen, Kosten?: Meine Scheinwerfer sind jetzt 10 Jahre knapp, leicht gelblich, verkratztes Plexiglas und irgendwie ist Staub drinnen. Wasser kommt allerdings...
  5. §21 Abnahme kosten - ESD

    §21 Abnahme kosten - ESD: Hallo zusammen, Hab für die T18 eine Edelstahl-Anlage hier liegen, keine Papiere etc dabei. Das einzige ist eine Eintragung im alten Fzg Schein....