Zahnriemenwechsel E10

Diskutiere Zahnriemenwechsel E10 im Motor Forum im Bereich Technik; Habe einen E10 Si (4A-FE)... wo steckt der Zahnriemen? Wie lange dauert das Wechseln denn so? Habe heute entschlossen, nun mit 127tkm das Teil...

  1. #1 deamian, 06.12.2001
    deamian

    deamian Guest

    Habe einen E10 Si (4A-FE)...

    wo steckt der Zahnriemen? Wie lange dauert das Wechseln denn so?

    Habe heute entschlossen, nun mit 127tkm das Teil mal (vorsichtshalber) zu wechseln 8)

    Habe keine Ahnung, wo der sitzt, also frage ich morgen erstmal meinen lokalen TOYO-Dealer nach den Werkstattpreisen. Würde ja eigentlich - wenns geht - den Wechsel selber machen und den Riemen aus dem Zubehörhandel günstiger besorgen :D :D :D

    <br />- besten Dank! -
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lolli-Olli, 06.12.2001
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Wo der Zahnriemen sitzt? Am Motor!

    SCNR ;-)

    Wenn Du vor dem Wagen stehst, links seitlich am Motorblock unter einer Abdeckung.<br />Aber vielleicht lässt Du es besser machen, wenn Du nicht mal weisst, wo er ist.<br />ZR kostet so ca. 50DM, IIRC. Bei der Laufleistung vielleicht auch gleich die Spannrolle mit tauschen.

    Nix für ungut,<br />Olaf
     
  4. #3 Holsatica, 06.12.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi<br />Lass unbedingt die Spannrolle und Mitlaufrolle(falls vorhanden)mit austauschen.Is wichtig,weil könnte festgehen und dann reist der Riemen auch!Die Reperatur dauert ca. ne Stunde,wenn man weiß wie!
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    @deamian

    Wenn Du das noch nie gemacht/gesehen hast, besorg' Dir z.B. das Buch "So wird's gemacht", Band 122, ISBN 3-7688-1255-3, Delius Klasing Verlag, für alle Corolla ab 8/92, ca. 40.-DM. Das ganze ist relativ aufwendig und Du brauchst gutes Werkzeug (z.B. Abzieher, Drehmomentschlüssel). Unbedingt bald wechseln, ist zwischen 90 und 100tkm vorgesehen. Ich denke, Du sparst an der falschen Stelle, wenn Du nicht Originalteile nimmst. Ist einem Kollegen passiert, dass ein Zubehörriemen nach nur 10tkm gerissen ist -> Motorschaden.

    Gruss, Jacob
     
  6. #5 E10-Bolle, 06.12.2001
    E10-Bolle

    E10-Bolle Guest

    Hi deamian

    Wenn du keine Ahnung davon hast, lass die Finger davon. Sorry aber ein Fehler und du kannst dich von ein paar Ventilen verabschieden. Wenn es dir zu teuer bei deinem Toyota-Händler ist, geh halt in eine Freie Werkstatt. Die sind in der regel billiger und du hast Garantie auf die Arbeit.
     
Thema:

Zahnriemenwechsel E10

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 Rückleuchten

    Corolla E10 Rückleuchten: Hallo zusammen, brauche neue Rückleuchten für meinen kleinen. Eigentlich nur fahrerseite. Und evtl. noch Heckklappe und Schürze? Ist ein Compact...
  2. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  3. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  4. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  5. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...