Zahnriemen wechseln?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von tumult28, 25.07.2008.

  1. #1 tumult28, 25.07.2008
    tumult28

    tumult28 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo,

    weiß hier jemand Bescheid, wie oft der Zahnriemen bei einem Starlet Baujahr 96 gewechselt werden sollte?
    Geht es hier nach Kilometern oder Jahren?
    Habe bislang sehr unterschiedliche Meinungen gehört.
    Für alle hilfreichen Antworten besten Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Es geht nach beidem, je nachdem, welcher Wert als erstes erreicht wird. Welche Intervalle der Starlet hat, weiß ich allerdings nicht. Wenn Toyota da schon nach dem üblichem gegangen ist, 120.000km oder 6 Jahre. Aufschluss könnte das Serviceheft geben, falls das noch existiert.
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Waren das nicht 6 Jahre oder 90.000 Km ?
    Schau auch evtl. mal nach Aufklebern im Motorraum meist wird nach dem Wechsel ein Aufkleber draufgeklebt wo vermerkt ist wann und bei wieviel Km er gewechselt worden ist.
     
  5. ben87

    ben87 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    bei toyota wird er zwischen 90 und 105000km gewechselt. je nach modell. natürlich ab ca 6 jahren auch.
    mach doch einfach mal die abdeckung runter und schau ob er rissíg ist, beschädigungen hat oder abgenutzt aussieht. wenn ja tausch ihn.
    frag doch einfach mal bei deinem toyotahändler nach der weiß wann und was alles getauscht werden muss
    grüsse
     
  6. #5 Energy_Master, 25.07.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Da du sicherlich nen 4EFE hast wird der Wechselintervall, wie schon oben erwähnt aller 6 Jahre oder eben nach 90000km, je nach dem was eher eintritt.
    Bei ner geringen Laufleistung ist es allerdings oft noch nicht nötig den Zahnriemen schon nach 6 Jahren zu wechseln. In meiner Wekstatt schaut sich da der Meister jedes Jahr beim Service den Riemen an (wenn man über die 6 Jahre hinaus ist) und solange der noch nicht rissig ist, wird nicht gewechselt. Darum war der erste Zahnriemen bei meinem auch 8 Jahre drauf. Falls der Zahnriemen doch mal kaputt gehen sollte, dann ist das beim 4EFE nicht so sehr schlimm, denn der ist ein Freiläufer.

    Also entweder du schaust mal auf den Aufkleber auf der Verkleidung, wann der zuletzt gewechselt wurde oder lässt mal in ner Werkstatt nen Meister drauf gucken.
     
  7. #6 tumult28, 25.07.2008
    tumult28

    tumult28 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, ob mein Starlet ein 4EFE ist und was ein Freiläufer ist, aber der Zahnriuemen wurde im Mai 2002 bei 43.000 km gewechselt.
    Werd mal nachsehen lassen, ob er noch ok ist und bis Mai 2009 durchhalten könnte.
     
  8. #7 Energy_Master, 25.07.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Also, 4EFE ist der Motorcode, mach mal die Motorhaube auf, das steht auf dem Motor (wenn du nen 1.3er hast, dann haste den).
    Freiläufer bedeudet, dass wenn der Zahnriemen reißt die Ventile heil bleiben und im Motor nichts kaputt gehen sollte.
    Am besten beim Service in der Werkstatt mal checken lassen, aber wenn du den Starlet nicht ständig am Grenzbereich bewegst, dann sollte der Riemen noch bis nächstes Jahr halten (meine laienhafte EInschätzung).
     
  9. #8 Crazy Taliban, 25.07.2008
    Crazy Taliban

    Crazy Taliban Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    meine werkstatt hat mir da was anderes erzählt: unbedingt nach 6 jahren machen und 4efe wäre kein freiläufer. kosten wären 356euro.

    da ich azubi bin überlege ich nun ob ichs nicht noch aufschieben kann, wenn ich jetzt genau wüßte obs nen freiläufer ist würde ich natürlich warten.
     
  10. #9 Energy_Master, 25.07.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Bist doch beim Hanisch in der Werkstatt, da war auch mein erster E11 her, die haben den Riemen auch pünktlich gewechselt, mein jetziger ist von Förster, die schauen sich den immer erstmal an, da wird nicht wild drauf los gewechselt. Fahr mal da hin...
     
  11. #10 Toyota Bastler, 25.07.2008
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Zahnriemenwechsel

    Dann lass ihn doch erneuern bei mir ist jetzt 2008 und die 6 Jahre also rum...lieber einmal mehr als zu wenig denn ein gerissener Zahnriemen ist immer scheiße und selbst wenn der Motor nicht von innen beschädigt werden sollte weil er ja ein "Freiläufer" ist kann der Zahnriemen trotzdem Verkleidungen usw. beschädigen...und denn ist da ja noch das damit verbundene liegen bleiben :]

    Und von einer Sichtprüfung rate ich generell ab...denn müsste man den Zahnriemen schon röntgen...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Crazy Taliban, 25.07.2008
    Crazy Taliban

    Crazy Taliban Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    hm ganz sicher das es nen freiläufer ist? jap bin bei hanisch und die haben mir erzählt es wäre kein freiläufer, wollen die nur geld machen? wie ist allgemein dein eindruck von förster?
     
  14. #12 Energy_Master, 25.07.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Hab bisher nen recht positiven Eindruck von Förster. Wie gesagt, der Zahnriemen wurde erst nach 8 Jahren gewechselt, finde ich fair. Kann aber nicht einschätzen, ob man den Zahnriemen auf Sicht prüfen kann.

    Hat auch ne kleine Garantiesache mit meinem E11, haben die ohne zu Mucken gemacht. Bin ganz zufrieden, im gegensatz zu dem Autohaus, welches in Freital und DD 3 Häuser hat (den Namen spar ich mir). Weitere Details kannste per PN bekommen, damit brauchen wir hier den Thread nicht vollspamen :D )
     
Thema:

Zahnriemen wechseln?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Zahnriemen Celica T16 / 1.6l

    Zahnriemen Celica T16 / 1.6l: Hallo Toyota Freunde, bei mir steht mal langsam aber sicher nach 11 Jahren ein Zahnriemenwechsel an. Es ist eine 1.6er T16 Liftback mit 116PS /...
  4. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  5. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...