Zahnriemen wechseln beim Corolla Diesel

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von coro2005, 12.05.2012.

  1. #1 coro2005, 12.05.2012
    coro2005

    coro2005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Kombi Diesel 1,4 l
    Mein Töchterchen fährt ganz fleißig einen Corolla Kombi terra 1,4 D4D 90, Bauj. 2005.
    Mittlerweile hat sie weit über 200.000km drauf und sie hatte bisher keine Probleme, weder an Fahrwerk, noch am Motor.
    Es sind nur immer pünktlich die nötigsten Dinge gemacht worden, wie Öl-u.Filterwechsel, Bremsklötze- u. Bremsscheibenwechsel und 1 neue Lichtmaschine.
    Jetzt bitte nicht panisch die Hände über den Kopf schlagen, das hab´ ich mit meinen Dieselautos auch immer so gemacht und hat funktioniert.:]

    Wann müsste man an diesem Fzg. den Zahnriemen wechseln?

    Wie teuer ist der Riemenwechsel im Allgemeinen?

    Was sollte man sonst noch machen lassen?

    Danke für Eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 12.05.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Der Zahnriemenwechsel entfällt beim 1,4er Diesel, da er eine Steuerkette hat.
     
  4. #3 coro2005, 12.05.2012
    coro2005

    coro2005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Kombi Diesel 1,4 l
    Danke SchiffiG6R,
    Und die Kette muss niemals erneuert werden?:)

    LG coro
     
  5. #4 diosaner, 12.05.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Man kann es so sagen, das eine Steuerkette normal ein ganzes Motorleben hält. Es gibt zwar Ausnahmen aber die kommen doch recht selten vor. Daher kann man diese Kosten schon mal ausschliessen.

    Und wir schlagen die Hände net über den Kopf. Es muss normal auch immer nur auf die Verschleissteile und Öle geschaut werden. Alles andere wird in der Regel ja erst dann gewechselt, wenn es kaputt ist.
     
  6. #5 carina e 2.0, 12.05.2012
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Wollt ich grad sagen, es hört sich einfach so an als hättest du einen 80er oder 90er Jahre Toyota 8)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 diosaner, 12.05.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    T22 von 1999. Da ist nix dran. Noch nicht einmal Verschleissteile wie Bremsen:D
    Irgendwie langweilig. Aber die Kollegen wundern sich. Wann ich eigentlich auch mal bei uns auf die Hebebühne fahren müsste?:]
    Die mit ihren BMW, Polo, Renault und Hausmarke Citroen sind regelmässig nach Feierabend noch am Arbeiten, während der gemeine Toyotafahrer sich am Ende des Tages ein Bierchen genehmigen kann:D:D
     
  9. #7 coro2005, 12.05.2012
    coro2005

    coro2005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Kombi Diesel 1,4 l
    Nein,...

    ....der Corolla ist Baujahr 2005.

    Vielen Dank noch für Eure Antworten.

    Übrigens, wenn man bei Toyota-Werkstätten anruft kommen unterschiedliche Preise und Meinungen zustande. Wechsel des Zahnriemens wird zwischen 105.000 bis 120.000 km vorgeschrieben. Obwohl ich die Daten v.d. Zulassung durchgegeben hatte kam keiner darauf, dass der Wagen eine Kette hat.
    Grüße Coro
     
Thema: Zahnriemen wechseln beim Corolla Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris 1.4d4 zachrieme

    ,
  2. corolla wann soll man keilriemen wechseln

    ,
  3. zahnriemen wechseln am corolla 1.4 d4-d bj.2007

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechseln beim Corolla Diesel - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...