Zahnriemen wechsel

Diskutiere Zahnriemen wechsel im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Morgen, kann mir jemand weiterhelfen, Ich suche die Drehmomente für einen Zahnriemen wechseln. Corolla E10 Motor 4FEE vielen dank für eure...

  1. D.P

    D.P Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    kann mir jemand weiterhelfen, Ich suche die Drehmomente für einen Zahnriemen wechseln.
    Corolla E10
    Motor 4FEE
    vielen dank für eure bemühungen
    Mit freundlichen Grüßen
    D.P.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Worldchampion, 27.05.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Der Motor ist sicher ein 4E-FE. Die Schraube der KW-Riemenscheibe wird mit 145Nm befestigt. Die Drehmomente der Spannrollen weis ich jetzt nicht aus dem Kopf.
     
  4. #3 Zebulon, 27.05.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid e4x4
    Jetzt mal ehrlich (gerne auch anonym :D ), dreht der Profi in der Werkstatt diese Schrauben mit dem Drehmomentschlüssel fest? Die Gewinde sind ja eigentlich so dick, dass man die Schrauben gut festdrehen kann, ohne Risiko, sie abzureißen.
     
  5. #4 diosaner, 27.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Alles fest und mit Gefühl anziehen, denn nach fest kommt ab. Und bei Kurbelwellenschraube langt ein Schlagschrauber.
     
  6. #5 Worldchampion, 27.05.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ich kann nur für mich sprechen: Ja! Zumindest was die Drehmomente angeht, die man nicht so aus der Hand raus fühlt. Es sind immerhin Kundenautos und die bezahlen für die Arbeit. Wenn ich mein Geld ausgebe möchte ich auch einen entsprechenden Gegenwert erhalten.

    Üblich ist es aber leider nicht. So ist es auch kein Wunder, wenn manche Schrauben kaum noch lösbar sind und Gewinde unsinnig kaputt gerammelt werden.
     
  7. #6 yellowsnow, 27.05.2010
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    am Schrauber sind auch Stufen dran zum Einstellen :D
    Also wenn man nach Leistung bezahlt wird, nimmt man automatisch für alles den Schrauber, und die wichtigen Sachen werden nochmal kontrolliert....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zahnriemen wechsel

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechsel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen oder Kette ?

    Zahnriemen oder Kette ?: Guten Abend, Ich habe einen Corolla LB Linea Luna Jg.98 106'000 km Automat Nun die Frage hat der Zahnriemen oder Kette. In der Betriebsanleitung...
  2. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  3. Zahnriemen oder kette

    Zahnriemen oder kette: Leider habe ich keine (für mich verständliche Antwort gefunden - mein Problem) Aber bei Corolla E11, 4E - Fe Bj 8.98 hat der Zahnriemen oder...
  4. Lohnt sich ein Wechsel?

    Lohnt sich ein Wechsel?: Hey Leute, war letztens bei meinem Finanzberater und nach Prüfung meiner Unterlagen, meinte er ich könnte vielleicht mal die Kfz-Versicherung...
  5. Klang nach Radio Wechsel schlechter

    Klang nach Radio Wechsel schlechter: Hallo, vorne weg: Es geht zwar nicht um einen Toyota, allerdings ist die Sache eher allgemeint zu halten von daher schreibe ich das dennoch hier...