zahnriemen und keilriemen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von gdh, 28.05.2008.

  1. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    hallo,
    ich möchte an meinem paseo (l5) den zahnriemen und keilriemen wechseln, bzw. die teile bestellen.


    was brauche ich ncoh für diese arbeiten? müssen oder sollten z.b. die spannrollen etc. gewechselt werden?


    ahja ist nen paseo mit klima, aber der klimariemen ist neu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Da Trucker, 28.05.2008
    Da Trucker

    Da Trucker Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    normalerweise spannrolle neu
    evtl wasserpumpe
     
  4. #3 stardriver, 28.05.2008
    stardriver

    stardriver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Beim Zahnriemen würde ich die Spannrolle,
    wenn vorhanden auch Umlenkrolle erneuern.
    Aber wenn du nen "Zahnriemen Satz" bestellst
    müsste eh alles was du brauchst dabei sein.

    Beim Keilriemen brauchste keine Rollen.(wird mit
    Lichtmaschiene gespannt)
    Denn Klimariemen würde ich dann nicht erneuern(weil
    der ja vor kurzen erneuert wurde ;) )

    MFG
     
  5. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    auf was bezieht sich das evtl.?

    wann sollte man die wp erneuern? und was kostet eine?
     
  6. #5 Nonsens, 29.05.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    bei deinem motor würd ich die wapu nur ersetzen wenn sie def is
    läuft ja nich übern zahnriemen und is "schnell" gewechselt

    cu
     
  7. #6 Paseo96, 09.02.2009
    Paseo96

    Paseo96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe einen Paseo Baujahr März 1996.
    Erster Zahnriemen wurde vom Vorgänger im April 2003 in einer Fachwerkstatt (Toyota) gewechselt.Da hatte er irgendwas um die 50.000 km drauf.
    Jetzt ist der Zahnriemen nach 6 Jahren im April 2009 wieder fällig.

    Kilometerstand heute ist 81.000 km.

    Jetzt habe ich mir verschiedene Angebote eingeholt und die liegen irgednwo angefangen ab 250 Euro (zwei Angebote, eine Toyota Werkstatt und eine freie Werkstatt, wo ich seit Jahren mit allen Autos hingehe und hochzufrieden bin) inkl. Rollen und Einbau ... über 350 Euro (ein anderer Toyota Händler) und bis hin zu 750 Euro (ebenso Toyota Fachwerkstatt).

    Der eine Toyota Händler will für 750 Euro auch die Wasserpumpe wechseln.

    Die anderen Werkstätten wechseln nur den Zahnriemen mit Rollen.

    Jetzt bin ich ziemlich ratlos.
    Natürlich werde ich mich nicht für das Angebot über 750 Euro entscheiden, denn das ist Hammer!

    Aber was ist nun definitiv mit der Wasserpumpe?
    Da liest man, dass die beim Paseo gar nicht über den Zahnriemen läuft. Andere sagen wieder, dass sie das tut. Der Toyota Händler wo das Auto gekauft und immer in Inspektion war (der hat auch den ersten Zahnriemen gewechselt) sagt, dass er für 250 Euro alles fertig macht aber die Wasserpumpe drin bleiben kann, wenn sie O.K. ist.

    O.K. heisst für mich als "Keine Ahnung von Autos", dass sie nicht undicht ist. Also mein Paseo verliert kein Wasser. Nie!

    Bleibt die Wasserpumpe nun drin, besteht die Gefahr, dass sie durch den Zahnriemenwechsel kaputt gehen kann?
    Ich sehe nicht ganz ein, warum ich eine Wa-pu wechseln lassen soll, wenn die O.K. ist.

    Zudem mir das nur eine Fachwerkstatt so gesagt hat und der will scheinbar abzocken. Bei dem war ich noch nie mit dem Auto.
    Und 750 Euro scheint mir nicht gerade sehr seriös zu sein.
    Also Abzocke hoch 3?

    Was ist nun gut und richtig?

    Danke für eine klare Antwort.
     
  8. #7 SirPaseo, 09.02.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Solange die Wasserpumpe ihren Dienst tut brauch die auch nicht neu.

    Die Wasserpumpe läuft auch nicht über den Zahnriemen.

    Also nimm eines der günstigen Angebote.
     
  9. #8 Paseo96, 09.02.2009
    Paseo96

    Paseo96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also will man mir einen Knopf an die Backe nageln?
    Kann man also die Wa-pu später bei Bedarf wechseln, ohne den Zahnriemen überhaupt anzurühren?
     
  10. #9 zero2k3, 09.02.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Du kommst da noch nicht mals in die versuchung den anzufassen :D

    Läuft über den Keilriemen.
     
  11. #10 Paseo96, 09.02.2009
    Paseo96

    Paseo96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich sowieso nicht, weil ich nur an Computer rumfummel :]
    Aber vielen Dank für die klare Antwort.

    Das wollte ich hören.

    Danke!
     
  12. #11 Paseofreak, 09.02.2009
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Das wollten die bei Lexus für den Lexus haben und sogar noch was weniger. Hast Du an Deinen Paseo nen Lexus embleme geklebt ?( :D :D

    Wapu drin lassen solange dicht. Selbst beim IS hab ich se drin gelassen, da Sie nicht über Zahnriemen läuft (und davon abesehen nen Schw..ne Geld kostet)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Paseo96, 09.02.2009
    Paseo96

    Paseo96 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch das Gefühl, dass der Fachhändler nicht ganz dicht ist.
    Der hat mir erst einen Roman erzählt bis er dann mal endlich mit dem Preis rüber kam.
    Als er 750 Euro gesagt hat, dachte ich, ich kippe rückwärts vom Bürostuhl.

    Das witzige ist, diese Preise kommen alle aus einer Stadt. Da kann man also auch kaum von regionalen Preisunterschieden reden.
     
  15. #13 neohelix, 14.05.2009
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Alleine die Originalteile von Toyota (Zahnriemen + 2x Rollen, Wasserpumpe komplett, 2x Riemen) kosten ja schon 450 euro. Dann noch etwa 3,5 Stunden Arbeit und schon ist die 700 euro Schallmauer durchbrochen...

    Wo ist das Abzocke? Reparaturen bei Toyota selbst mit Originalteilen sind eben schweineteuer.
     
Thema:

zahnriemen und keilriemen

Die Seite wird geladen...

zahnriemen und keilriemen - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Zahnriemen Celica T16 / 1.6l

    Zahnriemen Celica T16 / 1.6l: Hallo Toyota Freunde, bei mir steht mal langsam aber sicher nach 11 Jahren ein Zahnriemenwechsel an. Es ist eine 1.6er T16 Liftback mit 116PS /...
  3. Zahnriemen gerissen

    Zahnriemen gerissen: Hallo Tojota Fans, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen gestern iss bei meinen Tojota t22 der Zahnriemen gerissen (Motor 3S - FE ) Wollte wissen...
  4. Zahnriemen Starlet P9

    Zahnriemen Starlet P9: Moin, Ich habe mir vor nich allzu langer Zeit einen Starlet P9 gekauft, er war knap 18 Jahre lang im Besitz eines rentners, ist stets gepflegt...
  5. keilriemen wechsel Toyota Celica T20

    keilriemen wechsel Toyota Celica T20: Hallo Community, seit ein paar Wochen macht meine liebe Celica komische Geräusche beim Kaltstart! Es hört sich fast schon hydraulisch an, ist...