Zahnriemen gewechselt was ne schei......

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von 140Horsepower, 22.10.2005.

  1. #1 140Horsepower, 22.10.2005
    140Horsepower

    140Horsepower Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leutz hab heute meinen Zahnriemen gewechselt hab 3 Stunden Gebaraucht weil sich beim Zahnriemenspannen die Kurbelwelle immer verdreht hat hab ganz normal auf OT gestellt denn den riemen runter und dann kam das problem immer beim Spannen 1 Zahn verdreht !! Aber jetzt Läuft er wieder !! :D!! Hat jemand nen Tipp fürs nächste mal ??? Wie man die Kurbelwelle Blockiert ?
    Echt ne Blöde Arbeit Naja war mein erster Toyota hab bei Renault gelernt und die sind noch schlimmer dagegen !

    Cu Daniel :wow
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E11-Freak, 22.10.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    also ich machs immer so,

    wenn es nicht beim ersten mal klappt, (ab und zu klappts, ab und zu nicht)

    dann schau dir an, wie es ihn immer verdreht, und verdreh die Kurbelwelle vorher einfach schon ein stück, so das es dann später wieder stimmt!
     
  4. #3 Authrion, 22.10.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    isn bissl OT aber egal: was sollte denn n Zahnriemenwechsel bei ner Toyota-Werkstatt kosten? ca?

    muss das mal machen..glaub meiner is 190000km alt! :rolleyes: :rolleyes:

    greetz
     
  5. #4 E11-Freak, 22.10.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    :rofl

    ist ja erst 90 - 100000km zu lang drin ;-)

    wenn der sprit nicht so teuer wär, würd ich ja sagen, forumsmitgliedern hilft man,
    fahr die 200km zu mir runter, dann mach ich ihn dir, ist ja an so nem 4afe kein ding
     
  6. #5 Authrion, 22.10.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ja ich weiß dass es zu lang drin ist..aber ich hab keine ahnung ob der vorbesitzer das gemacht hat...is kein zettel etc dran!

    wir ham hier n niegelnagelneues toyotazentrum..da werd ich mal anfragen!

    aber vielen dank für das angebot!

    greetz
     
  7. #6 Toyo Tom, 23.10.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Klar habe ich einen Tip. Ich möchte fast Wetten das du den Riemen auf der falschen Seite Aufgelegt hast. Du hast ihn sicher auf der Spannerseite zuerst aufgelegt dann gespannt und dich gewundert warum er einen Zahn neben drann steht. Stimmts?

    Gruß Tom
     
  8. #7 aufwachtablette, 23.10.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    ich wechsle einen Zahnriemen immer so (allgemein, hab schon 100te hinter mir)

    Alles auf OT, den Zahnriemen an der Kurbelwelle angesetzt, über das Nockenwellenzahnrad (den direktesten Weg), dann über den spanner. den spanner gelöst und ein bischen strammer gemacht und dann wieder lösen und wieder anziehen, 2 Kurbelwellenumdrehungen gedreht, OT markierungen nochmal überprüft, Motor kurz anspringen lassen (nur kurz) die spannung vom Zahnriemen überprüfen, zusammenbauen Fertig.
     
  9. #8 E11-Freak, 23.10.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    ja richtig,

    vergessen zu erwähnen...

    mit dem zahnriemen, an der kurbelwelle, über die nicht gespannte seite anfangen, schön stramm... die andere seite wird ja dann vom spanner erledigt...
     
  10. #9 Strizi°, 23.10.2005
    Strizi°

    Strizi° Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Auch OT aber eins muss ich sagen toyota steht für qualität bei riemen und rollen.Hab heute den riemen wechseln lassen beim p7.Ich war 50tsd km drüber sprich bei 200tsd hätter gewechselt werden sollen,und bei 250400 wurde er gewechselt,hat noch sehr gut ausgesehen :]
     
  11. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    bzgl den kosten:

    ich hab damals meinen zahnriemen in verbindung mit ner gr. inspektion machen lassen, bezahlt hab ich um die 400€, wobei ja llein schon das zahnriemen-kit um die 160€ kostet.......

    werd das auch bald mal wieder machen lassen, auto hat jetzt ~183.000 km runter......
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Authrion, 23.10.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    400euro? da kann ich mir ja nen neuen E9 kaufen...hm :( :( :(

    shit...

    greetz
     
  14. #12 aufwachtablette, 23.10.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    hat nen Kunden mit nem MK4, der ist auch 150000 km mit dem selben zahnriemen gefahren,
    hab ihn danach mal überredet bekommen aber zu wechseln
     
Thema:

Zahnriemen gewechselt was ne schei......

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen gewechselt was ne schei...... - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen Celica T16 / 1.6l

    Zahnriemen Celica T16 / 1.6l: Hallo Toyota Freunde, bei mir steht mal langsam aber sicher nach 11 Jahren ein Zahnriemenwechsel an. Es ist eine 1.6er T16 Liftback mit 116PS /...
  2. Zahnriemen gerissen

    Zahnriemen gerissen: Hallo Tojota Fans, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen gestern iss bei meinen Tojota t22 der Zahnriemen gerissen (Motor 3S - FE ) Wollte wissen...
  3. Zahnriemen Starlet P9

    Zahnriemen Starlet P9: Moin, Ich habe mir vor nich allzu langer Zeit einen Starlet P9 gekauft, er war knap 18 Jahre lang im Besitz eines rentners, ist stets gepflegt...
  4. 3sgte Ratterrattater

    3sgte Ratterrattater: Soooo, da ich jetzt auch nicht das ganze Gt4 Forum zu Spamen will (war dort die letzten Wochen recht Aktiv xD) dachte ich mir ich schreib auch mal...
  5. Keine Leistung nach Zahnriemen Wechsel 3SGE T182

    Keine Leistung nach Zahnriemen Wechsel 3SGE T182: Habe den zahnriemen wechseln lassen und nachm Wechsel kann ich bis 3000rpm drehen aber ab dann bricht sie sich die Beine... Nix kommt mehr......