Zahnriemen gerissen beim E10 4efe 1.3

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von UweP, 21.04.2013.

  1. UweP

    UweP Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Bei meinem Kumpel ist der Zahnriemen gerissen als er an der Ampel stand.

    Wir wollten da demnächst drangehen.
    Da er ein freiläufer ist dürfte ja mit den Ventilen alles ok sein.
    Hat hier evt jemand ein paar Tips auf was wir achten sollen?
    Ach ja die Schraube der Riemenscheibe Kurbelwelle ist das Links oder Rechtsgewinde?

    MfG
    Uwe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Schraube ist Linksgewinde, also im Uhrzeigersinn fest, gegen Uhrzeigersinn lösen.

    Auf Steuerzeiten achten, schauen ob Wasserpumpe noch dicht ist und der Kurbelwellensimmering dicht ist.
    4efe ist ein Freiläufer, sollte also nichts passiert sein!
     
  4. UweP

    UweP Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Nocebo

    Danke für die Info kannst du mir sagen auf welche markierung die Kurbelwelle und Nockenwelle gedreht werden muß?

    MfG
    Uwe
     
  5. #4 Nocebo, 21.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Kurbelwelle hat nur eine Markierung, einen Punkt auf der Welle und einen am Gehäusedeckel.
    Nockenwelle muss auf 4e stehen, oder E, bin grad nicht sicher welche Optionen da drauf stehen.
     
  6. #5 Bambamb, 21.04.2013
    Bambamb

    Bambamb Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rav 4 Hybrid; Yaris Verso P2; Opel Kadett C
    Also wenn das ne Linksgewindeschraube sein sollte ist es genau andersrum. Sollte aber ne normale rechtsgewindeschraube sein. Also nach rechts fest und links lose...



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Mein Fehler 8o
    Aber trotzdem: Im Uhrzeigersinn fest, gegen Uhrzeigersinn lose!
     
  8. UweP

    UweP Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Dann danke schonmal für die Tips.
    Hat jemand evt noch eine Kopie von der Seite im Werkstatthandbuch wo man die Einstellung der Nockenwelle und der Kurbelwelle sieht?

    MfG
    Uwe
     
  9. #8 diosaner, 21.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    http://www.filecrop.com/search.php?...1&engine_h=1&engine_e=1&engine_m=1&engine_4=1

    Da kannst du als Vergleich auch den 4a-fe nehmen. Ist bis auf den Hubraum fast gleich aufgebaut und in der Anleitung nicht viel anders.

    An der Kurbelwelle und Nockenwelle kann man nicht viel verkehrt machen. Mit den Markierungen an der KW und NW sollte die Arbeit für einen halbwegs geschickten Menschen auch ohne Handbuch zu erledigen sein.
     
  10. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    eventuell brauchst du noch nen Abzieher für die Riemenscheibe. Da sind zwei M8 Gewinde drin- die bitte benutzen und nicht mit nem 'Universalabzieher' außen an der Riemenscheibe ansetzen, das mag sie nicht :D

    Mfg gt16
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. UweP

    UweP Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Tips :D

    Der Rolla fährt wieder. :D:D:D

    MfG
    Uwe
     
  13. UweP

    UweP Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Das kann doch nicht sein eben wollten wir noch wohin fahren jetzt gibt der Anlasser keinen Muks mehr von sich. Die Batterie ist voll.
    Gibt es da irgendeine Sicherung?

    MfG
    Uwe
     
Thema: Zahnriemen gerissen beim E10 4efe 1.3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 4efe freiläufer

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen gerissen beim E10 4efe 1.3 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  5. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...