Zahnriemen beim T 19

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Heinz, 09.02.2005.

  1. Heinz

    Heinz Guest

    Hallo,

    hab mich mal bei Toyota erkundigt, weil im Serviceheft nichts mehr zum Wechsel des ZR drinsteht.

    Werkstechniker haben mir geantwortet, daß seit geraumer Zeit der Riemenwechsel nicht mehr nötig ist, außer bei einer Inspektion wird die Notwendigkeit des Wechsels festgestellt.

    Die Werkstatt sieht das gaaanz anders.
    Unbedingt wechseln, kostet natürlich ne Menge...

    Jetzt meine Frage: Wie lange lebt üblicherweise der ZR?
    Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht.

    Schon mal danke!

    Gruß

    Heinz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carinalex, 09.02.2005
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    ähh, also mehr wie 100T. Km solltest Du ihm nicht zumuten, eher wesentlich weniger. Ich ahb schon Motoren von innen gesehen, wo er gerissen war.:sick Vielleicht hält er seine 200T, vielleicht aber auch nicht...:skull3

    Gruß, Alex
     
  4. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Sowas würd ich jetzt mal als grobfahrlässig bezeichnen.

    Der normale Intervall liegt so bei 90TKm oder 6 Jahren.
     
  5. #4 Royal-Flash, 09.02.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Soweit ich weis ist der Wartungsintervall dafür 90000 km, ist jetzt aber auch schon im 9.Jahr....... sicher wird er nicht gleich danach reißen, aber zur Sicherheit würd ich ihn die nächsten 10-15000km später schon tauschen......

    meiner ist auch demnächst fällig, hab jetzt 92000 drauf....

    denk ma, dass ich dann gleich ne große inspoektion mit hinterherschiebe und in einem mein fahrwerk einbau lasse, was ich bis dahin hoffentlich endlich hab.

    P.S.: Brauch ma wieder Grundlagenwissen. Welche Aufgabe hat der Zahnriemen eigentlich? Danke!
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Der Zahnriemen treibt die Nockenwellen an, welche wiederum die Ventile steuern. Wenn er nun reissen sollte, dann kann es sein, dass die Ventile mit den Kolben kollidieren. Was ziemlich ungesund ist...
     
  7. Heinz

    Heinz Guest

    Nun, im Scheckheft ist bei 90000 km kein Wechsel mehr vorgesehen...

    Von daher ist es wohl nicht mehr nötig.

    Grüße

    Heinz
     
  8. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    So ein Riemen unterliegt nun mal einer Abnutzung. Zudem altert er und wird mit den Jahren spröde. Und irgendwann reisst er... Mit viel Glück bei 200TKm mit weniger Glück bei 110TKm...
    Aber eins ist sicher, er hält nicht ewig. Ergo: Nicht am falschen Ort sparen.
     
  9. #8 Mobylette, 09.02.2005
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Geile Logik, leider ohne jede Grundlage und am Ende ein teurer Spass..

    Bei Toyota-Motoren der Baureihe A und S (einen davon hat deine T19) wird, je nach Baujahr, alle 90/100 tkm
    der Zahnriemen gewechselt. PUNKT.

    Die Aussagen der Werks(?)-Mechaniker dienen nur dazu, dass du dir möglichst bald einen neuen Avensis kaufst...

    Die Werkstatt hat recht.
     
  10. #9 Lolli-Olli, 09.02.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Der ZR-Wechsel steht nicht bei den Sevice-Arbeiten, weil er nicht zum üblichen Inspektions-
    umfang gehört, sondern extra bezahlt werden muss.

    Ansonsten wie vor: Wechsel alle 6 Jahre / 90 Tkm, je nachdem was zuerst erreicht wird.

    Gruß
    Olaf
     
  11. #10 Royal-Flash, 09.02.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Demnach wurde bei mir gepennt..... hab zwar gerade 92000 drauf, aber schon im neunten Jahr!..... wie gesagt, wird aber im März gemacht
     
  12. #11 sven947, 12.02.2005
    sven947

    sven947 Guest

    Hallo. Bei deinem Carina mach dir keinen Stress wegen dem Zahnriem Wenn der reißt wird es auch nicht teurer der Motor setzt in einem solchen fall nicht auf.Achte aber auf die Wasserpumpe wenn die undicht ist gleich mit erneuern.
     
  13. #12 Royal-Flash, 12.02.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich mach mir da auch kein Stress, wollt halt nur ma wissen was fakt is..... glaub meien Klima braucht auch ma'n Service und drum wird'S einmal teuer, dann hab ich aber erstmal wieder Ruhe....zumindest ein paar Tage bis das Fahrwerk dazukommt....und dann die Felgen ..... und dann.... waaaaaaaaaaaahhh. Mein armes Konto!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Heinz

    Heinz Guest

    Hab jetzt mich nochmal beim Toyota-Service-Team erkundigt:

    ....eine Vorschrift zum Wechseln des Zahnriemens besteht nicht.

    Sollte im Rahmen der Überprüfung aber festgestellt werden, dass der
    Zahnriemen verschlissen oder überaltert ist, so empfehlen wir ihn zu
    wechseln. Andernfalls droht Ihnen, im Falle des Riemenrisses, natürlich ein
    Ausfall des Motors und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten wie
    Abschleppen etc. Ein Motorschaden droht jedoch nicht.

    Soweit mal Fakten!

    Jürgen
     
  16. #14 xmüllerx, 18.02.2005
    xmüllerx

    xmüllerx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    carina 2
    ich weiss nicht;;;;;;;;;;;;

    es kommt auf das baja an meiner ist noch ein japan model
    da ist es 100tausen oder 5jahre

    steuerriemen 60€ beide rollen 150€ 1-2std je nach moral des monteurs

    gruss Herbert
     
Thema:

Zahnriemen beim T 19

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen beim T 19 - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Celica T 20 Facelift

    Celica T 20 Facelift: Suche Gurtschloss vom Beifahrersitz . Aber das Teil muss vom Facelift sein !!!
  3. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  5. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...