Zahnriemen austauschen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von wAv3, 05.06.2009.

  1. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Morgen an alle,

    Ich habe mir vor etwas über einen Jahr einen gebrauchten Corolla E11 gekauft. Hatte damals 24tkm auf dem Tacho und war knapp 10 Jahre alt.
    So inzwischen hat er 44tkm und ist 11 Jahre alt, heute war Inspektion:
    Der Mechaniker hat mir dann dringenst empholen den Zahnriemen zu wechseln, weil man dies scheinbar alle 6 Jahre oder 90tkm machen muss.
    Ich bin mir jetzt nich so sichher in wie weit das stimmt, also ob es tatsächlich nötig ist oder ob die nur Geld machen wollen.
    Das der Zahnriemen gewechselt werden muss ist mir auch klar, finanziell sieht es aber gerade nicht allzu toll aus, würde also am liebsten damit noch ein Jahr warten.

    Ansonsten ist alles tip-top in Schuss, ne Kleinigkeit muss geschmiert werden, aber ansonsten, laut Mechaniker, alles in Ordnung!

    Kann mir hier vielleicht jemand Rat geben ob das gemacht werden sollte oder nicht ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
  4. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Soo, komme grad von der Werkstatt X(
    Haben die idioten mir bei der Zigarettenanzünder Reparatur die Mittelkonsole zerkrazt und den Getränkehalter geschrottet... Jetzt darf ich Montag wieder hin...

    Wie dem auch sei, zum Thema Zahnriemen hatte ich mir gedacht das ich jetzt noch ein wenig warte bis ich wieder flüssig bin und das es eh nicht allzu dramatisch ist wenn der reißt weil der Motor ja ein Freiläufer ist. Laut dem Thread den du gepostest hast, wäre ein wenig warten ja auch nicht allzu schlimm, aaaaaaaaaaaaaber:

    Der Mechaniker hat mir aber gesagt das der 4e-fe kein Freiläufer ist und das er mir dringendst zur Reparatur rät.

    Das auswechseln würde 500€ kosten... Und ich weiß jetzt nicht so recht wie dringend das tatsächlich ist..
     
  5. #4 diosaner, 05.06.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dein Motor ist definitiv ein Freiläufer. Bei einem Riss des Riemens wird nicht viel passieren. Bei Diesel und bei den 2E-E ist das einen andere Geschichte.
    Aber:
    Würde man ihn jetzt oder bei eigentlich 105000km wechseln, wäre das einen einfache Sache, da beim demontieren die Steuerzeiten durch den alten Riemen vorgegeben sind. Bei einem Riss verstellt sich das ja alles und es macht eben ein paar Minuten mehr Arbeit, bis man die korrekte Einstellung gefunden hat.
    P.S. Bei Toyota gibt es beim Benzin-Motor ja eigentlich keine Wechselvorschrift. Eine Überprüfung ist hier vorgesehen. Aber frage mal in der Runde, ob man wirklich einem altem Riemen seine Laufleistung so genau ansehen kann?
    Bei VW und Audi gibt es auch keine Wechselintervalle sondern eine Sichtprüfung.
    Ich persönlich habe schon oft gerissene Riemen in der Hand gehabt. Die sahen teilweise noch recht gut und super aus.
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    Nen Sonnderangebot ist der Preis aber nicht. :(
     
  7. #6 juergeng6, 05.06.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Woher kommst du denn?

    MfG Jürgen
     
  8. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bin aus Stuttgart... Werde jetzt erstmal ein wenig Preise vergleichen, eventuell mal bei ATU nachfragen und bei ner kleinen Schrauberwerkstatt die auch immer meinen Seat Marbella gut repariert hat (oooft ^^ )
     
  9. #8 juergeng6, 06.06.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    ATU würd ich sein lassen.
    Hatten letztens nen Kunden mit einem D4-D Diesel.Der war da auch und hat seinen Steuerriemen wechseln lassen.
    Nach kurzer Zeit ist der Riemen gerissen.Motorschaden.

    MfG Jürgen
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Würde ich auch nicht machen. Dann lieber Variante 2 :] und in ne normale freie Werkstatt! E11 ist nun echt kein Hexenwerk :]

    Könnte dir ne Werkstatt in Augsburg empfehlen (die, in der ich arbeite) - wobei da der Geldvorteil wohl an der Tankstelle liegen bleibt :D ;)
     
  11. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich studiere ab 16 Oktober in Augsburg weiter ... Die 3 Monate kann ich auch noch warten wenn sichs da preislich lohnen würde :)
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich schreib dir das nächste mal in der Arbeit ein Angebot raus. :]
     
  13. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Und jetzt muss ich noch mal was fragen was nix mit dem Zahnriemen zu tun hat, will aber auch keinen neuen Thread deswegen aufmachen.
    Es wurden bei der Inspektion gleich noch die Reifen ausgewechselt und gewuchtet-
    Auf jedenfall war ich heute auf der Autobahn und ab ungefähr 120km/h wackelt und ruckelt das Lenkrad ziemlich stark (Vor allem in Kurven, aber auch bei gerader Strecke).
    Hab jetzt bisschen im Internet gelesen und da stand das es an falsch montierten Rädern (Laufrichtung) oder am falschen wuchten liegen kann.
    Bin mir jetzt nicht sicher ob ich nochmal in die Werkstatt fahren soll und mich nochmal beschweren soll.
    Kann das Ruckeln auch einfach nur dadurch kommen, dass ich jetzt auf Alus fahre und nicht mehr auf Stahlfelge ?
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Nein dadurch nicht, die Felgen sind dem Auto piepe!


    Also schlecht/nicht ausgewuchtete Räder (vorallem an der Vorderachse) machen sich am besten durch ein flattern am Lenkrad zwischen 80-120km/h bemerkbar. Darunter und darüber könnte man evtl. fast garnichts merken. Also lässt das schon auf dein Problem schließen! Evtl. wurde die Wuchtmaschine auch nur falsch eingestellt, so das der Monteur dachte, es wäre in Ordnung. Wenn gewuchtet wurde und das auch auf der Rechnung steht - hinfahren und freundlich reklamieren :D :]
     
  15. #14 Böhse Onkelz02, 10.06.2009
    Böhse Onkelz02

    Böhse Onkelz02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    da haben die aus der wekstatt recht. der muss getauscht werden auf jedenfall. er ist einfach zu alt. kannste vergleichen mit einem keilriemen, wenn er zu alt wird bekommt der risse. und ich würde es nicht riskieren das der zahnriemen reißt. kann bis zum motorschaden gehen, wenns kein freiläuifer ist
     
  16. #15 Manolito, 11.06.2009
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    mein auto ist 13 jahre alt hat 195000 km und hat den 2 zahnriemen drauf
     
  17. #16 Blackice, 11.06.2009
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Ach du Schande, und ich dachte immer die Schweiz wäre teuer :D In meiner Werkstatt für Otto Normalkunde würde Zahnriemenkit (Inklusive Spannrolle) auswechseln für den EE11 umgerechnet 260 Euronen kosten.
    (ich glaub ich muss meine Preise anpassen :P )
     
  18. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja, vielleicht solltest du das :D
    Hab jetzt nochmal bei ner anderen Werkstatt angerufen und die haben mir auch gesagt 440€ . Allerdings meinten die, dass man bei dem KM-Stand warscheinlich die Spannrolle nicht tauschen muss und dadurch kostet es nur noch 320€.
    Warte aber natürlich noch auf das Angebot von voodoo.master :)
    Die haben auch nicht probiert mir weißzumachen, dass der motor kein Freiläufer ist.
    Bin echt entäuscht von der AHZ Werkstatt in Stuttgart ( Kann nur jedem von den Vollpfeifen abraten).
    War ja heute nochmal da wegen dem Lenkradwackler, da hat der mir gesagt das es an sonem Plastikring aus der Felge liegt der wohl fehlen würde...
    Lass ich dann eventuell mal vonner anderen Werkstatt überprüfen und schick denen die Rechnung... ich lass mich doch nicht die ganze Zeit von denen verarschen nur weil ich keine große Ahnung von Autos hab!
     
  19. #18 Blackice, 12.06.2009
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Joa, wohl ganz dringend :D Vorgabezeit ist 2.2 Stunden. Spannrolle musst Du wissen, ich wechsle KEINEN Zahnriemen ohne Spann und Umlenkrollen, prinzipiell.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 yellowsnow, 12.06.2009
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ja wenn die zentrier-ringe fehlen (plastik-ringe), dann kann man natürlich auswuchten wie man will.
    da sitzt das rad nicht mittig auf der nabe und du merkst das im lenkrad.
    aber so ein ring kostet nicht die welt.
    wenns allerdings vorher in ordnung war, dann muss wohl in der werkstatt einer verloren gegangen sein.
    also ich denke du solltest dort mal platzen oder dich an den chef des autohauses wenden!
     
  22. wAv3

    wAv3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nee.. hab den ring auf meinem Parkplatz gefunden... is leider am arsch und kann nicht mehr eingebaut werden.
    Hab jetzt halt den Reifen ohne den Ring nach hinten getan, jetzt merk ichs im Lenkrad wenigstens nicht mehr. (Hab eh neue Reifen gekauft :D)
    Die Wiederbeschaffung ist ein wenig kompliziert, da es keine Toyota Felge ist, sondern irgendwas was sich die Vorbesitzerin gekauft hat... Ich werde mich direkt an das Unternehmen wenden und mal schauen was machbar ist.

    @Blackice, hab mal bei ein paar Freie Werkstätten angefragt: Da liegen die Preise um die 300 bis 350€ für den kompletten Austausch.
    Du hast immernoch den niedrigst Preis :)
     
Thema:

Zahnriemen austauschen

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen austauschen - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. Zahnriemen Celica T16 / 1.6l

    Zahnriemen Celica T16 / 1.6l: Hallo Toyota Freunde, bei mir steht mal langsam aber sicher nach 11 Jahren ein Zahnriemenwechsel an. Es ist eine 1.6er T16 Liftback mit 116PS /...
  4. Zahnriemen gerissen

    Zahnriemen gerissen: Hallo Tojota Fans, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen gestern iss bei meinen Tojota t22 der Zahnriemen gerissen (Motor 3S - FE ) Wollte wissen...
  5. anlasser yaris austauschen

    anlasser yaris austauschen: Hallo zusammen, ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Pkw bzw. Reperaturen an diesen. Leider ist bei meinem Toyota Yaris (KSP9...) der...