Zähneputzen beim E11er

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von E11er, 28.06.2008.

  1. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    hallöse,

    ich hab seit einiger zeit Probleme mit der Kupplung meiner E11:
    Und zwar putz ich immer häufiger die Zähne meines Getriebes beim Anfahren von der Ampel. Das passiert manchmal beim Wechsel in den 2. oder auch manchmal in den 3. Gang.
    Dabei bin ich mir immer 100% sicher, dass ich die Kupplung voll durchdrücke... Ich mein, ich bin zwar schon 37, aber noch lange nicht im Greisenalter...

    Ist das schon ein mögliches Indiz auf übermäßigen Verschleiß des Getriebes? und wie kann man da entgegenwirken?

    gruss, peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    kupplungsspiel überprüfen lassen...... oder sie trennt evtl nicht mehr richtig!!! macht das getriebe sonst noch irgendwelche geräusche??
     
  4. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    ja, also, das kann ich nich so genau sagen...

    ich hör manchmal beim normalen fahren so ein komisches leichtes unterschwelliges Wummern. aber die Lager sind es nicht, die sind ok. sonst würde sich das Wummern ja ändern, wenn man Lastwechsel vornimmt (links-rechts-lenken)...
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wie viel Km hat der druff??
     
  6. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    136 tkm
     
  7. TTE11

    TTE11 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ist das bei jedem schalten?Also ich hätte erstmal die Kupplungsflüßigkeit gewechelt oder zumindest das system entlüftet.
     
  8. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    nee, nicht jedes mal... manchmal spür ich schon, dass er schwer reingeht und warte bis sich alles richtig zurecht gerückt hat, dann kuppel ich erst ein...
     
  9. #8 Bezeckin, 28.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wenns immer nur bei gewissen gängen ist, kannst du von den synchronringen ausgehen. Evl. würde mal nen getriebeölwechsel guttun.
     
  10. #9 MR2Olli, 28.06.2008
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    jop, 100% agree
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    zwischengas beim schalten ;) ;) ;) ;)

    etz ernst:
    ich würde auch sycronringe sagen oder ne nicht ordentlich trennende kupplung............
     
  12. E11er

    E11er Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.4 TTE-Tuning
    oki, dann stürz ich montag mal los und hol mal Öl fürs Getriebe erstmal!
    thx an alle! :D
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ob das mit nem getriebeölwechsel getan ist....... ?( ?( ?(
    ich kenn etz ned die wartungspläne von toyota, speziell vom E11...
    aber hat der nicht ne lebensfüllung??da dürfte eigentlich nix passieren wenn es ned undicht ist das getriebe.....













    PS: und zur not helfen holzspähne :D :D :D :D
    PPS: nicht zur nachahmung empfolen, obwohl, und ihr werdet mich etz an den pranger stellen, wirkt bei meinem 190er wahre wunder (unsycronisiertes getriebe ;) ;))
     
  14. #13 Bezeckin, 28.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    ja, soziemlich alle hersteller geben ihre getriebe als wartungsfrei an. Ist aber nunmal nicht so. Sieht man bei vielen, die mit 180tkm nen getriebeschaden haben, der durch ölwechsel vermieden worden wäre.

    Das Problem kann sich dadurch auch bessern. Kommt immer auf den grad des verschleisses an.
     
  15. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ab wieviel km würdest du nen getriebeölwechsel machen???

    mein lantis hat knapp über 60´´tkm und mein RX aweng was über 120´´tkm...
    will noch ne weile schalten können!!!

    um den benz muss ich mir keine sorgen machen, der muss nua so lange fahren bis er nimma kann (wird aber noch seeeeeeeeeeeeeeehr lang denke ich)
     
  16. #15 Bezeckin, 28.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Naja, kostet ja kaum was. Aber so bei 130tkm würd ichs auf jeden fall machen. Lieber einmal mehr, als einmal zu wenig.
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich habe jetzt schon von mehreren Leuten gehört, daß sich die 6-Gang Getriebe in kaltem Zustand teilweise sehr schwer schalten lassen und sehr lange Synchronisationszeiten haben. Ich habe selbst ein C161 und habe es im Winter komplett überholen lassen, weil es immer gekratzt hat. Jetzt kratzt es zwar nicht mehr, aber auch nur wenn das Öl richtig heiß ist. Morgens beim losfahren muß ich die ersten drei Gänge jeweils 1 Sekunde "anlegen, bis sie dann störungsfrei reingehen. Ich werde als nächstes noch die Kupplung tauschen, aber ich denke, das auch das nicht die Welt verändern wird.

    Versuche es mal mit dem Ölwechsel. Was ich aber nicht rate, ist ein Ölzusatz. Das hab ich letzten Herbst noch probiert, das hat dem C161 dann den Rest gegeben. Zweiter Gang abwärts ging dann wirklich nur noch mit Zwischenkuppeln rein...
     
  18. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    kalter motor bzw. kalte umgebung: schwer zu schalten

    warmer motor + warme umgebung: geht wie butter.

    getriebeölwechsel brachte genau null komma nix :(

    lohnt es sich neue synchronringe reinzumachen? die schüssel hat derweil 143tkm runter... hab die feb.07 mit 95tkm gekauft, damals noch ohne probleme im ersten, kurzen, winter. winter 07 -> 08 --> horror... 1. gang nur im stillstand einzulegen, 2. gang teils auch.... was tun? öl ist gewechselt.
    will die kiste fahren und nicht dran schrauben. dazu hab ich ne supra ;)

    kann man nicht ein 5-gang getriebe anbauen, wenn alle G6 so beschissen sind...? kann ja nicht sein, das man alle 100tkm das getriebe üerholen muss :rolleyes: die corolla muß noch 200tkm halten...

    gruß
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SchiffiG6R, 05.07.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Vom Prinzip her sind die Sechsganggetriebe nicht so verkehrt,lassen sich halt nicht so butterweich Schalten.Ist normal be iden Dingern....
    Getriebeöl wechseln kann nie verkehrt sein,würde da 75W90 von Castrol empfehlen.Ölzusätze sollte man sein lassen.Zusätzlich mal die Kupplung entlüften...
    Sollte das nicht so richtig was bringen,dann würd ich mir überlegen die Kupplung zu Tauschen,obwohle das von der Laufleistung wohl noch etwas früh kommt.
    Habe meine bei 179.000 gewechselt und Du hast schon gemerkt das sich das Getriebe was besser schalten lässt.Der Belag war schon an einigen Stellen fast weg.
     
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Das Problem bei der Kupplung ist ja nicht der Belag, sondern die Federn von der Druckplatte. Wenn die weich werden, trennt das Teil nicht mehr richtig. Wenn man also die Kupplung tauscht, sollte es schon etwas robusteres sein. Andererseits hatte ich mit Toyota Kupplungsautomaten nie ein Problem und habe bisher alle immer weiterverwendet beim Tausch der Mitnehmerscheibe. Daher wundert es mich schon, daß hier ein Problem sein soll. Werde es demnächst probieren. Aber wenn dann nicht alles flutscht, kommt bei mir vielleicht doch auch nochmal ein anderes Getriebe rein.
     
Thema:

Zähneputzen beim E11er

Die Seite wird geladen...

Zähneputzen beim E11er - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...